Zebrafinken kümmern sich nicht um eier

Diskutiere Zebrafinken kümmern sich nicht um eier im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, mein zebrafinken Pärchen hat am 15.11 2 Eier ,, produziert" war auch so gewollt. Vorab einmal, sie leben in richtiger Haltung und haben,...

  1. #1 Pippa 220, 21.11.2021
    Pippa 220

    Pippa 220 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein zebrafinken Pärchen hat am 15.11 2 Eier ,, produziert" war auch so gewollt. Vorab einmal, sie leben in richtiger Haltung und haben, bekommen alles was sie benötigen. Nun meine Sorge...das Weibchen hat nur 2 Eier gelegt, ist ja erstmal nicht schlimm, bis heute haben sie abwechselnd im Nest zum brüten gesessen, seit heute Mittag ist das vorbei....ich bin total traurig und wüsste gerne, was passiert ist. Hoffe auf schnelle Hilfe
     
  2. #2 Karin G., 21.11.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.320
    Zustimmungen:
    4.539
    Ort:
    CH-Bodensee
    hallo Pippa
    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    Habe deinen Beitrag vom "Allgemeinen" hierher verschoben.

    Wie alt sind deine Zebrafinken? Ist es wirklich ein Paar?

    lies mal hier
     
    Zitrri gefällt das.
  3. #3 Pippa 220, 21.11.2021
    Pippa 220

    Pippa 220 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karin ja es ist ein paar, sie sind jetzt 2 Jahre alt. Es ist ihr erster Nachwuchs
     
  4. #4 Gast 20000, 22.11.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    1.650
    Das ist recht unwahrscheinlich, müßte dann schon innerhalb von 2 Tagen geschehen.
    2 Eier an einem Tag würde 2 Hennen bedeuten.
    Wenn sie Ringe tragen, ist es ja kein Problem das ziemlich genaue Alter festzustellen.
    Niedrige Eizahlen deuten normal auf ein höheres Alter hin, weil dann die Eiproduktion nachläßt....so ab dem 4. Lebensjahr.... weiterhin beinhaltet der Link von Karin ja auch die Brutvorbereitung, Wenn das alles beachtet worden ist sollte ein Gelege 6 Eier betragen.
    Fotos würden das ganze Bild abrunden.
    Gruß
     
  5. #5 Speedy09, 22.11.2021
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    757
    Ort:
    NRW
    Hallo und willkommen bei den ZF-Freunden. :zustimm:

    Zunächst einmal: Auch wenn die ZF noch zu jung sind, legen sie nicht unbedingt 6 Eier. Meine Weibchen haben max. 3-4 gelegt. :jaaa:

    Ich glaube 6 Eier hatte ich noch nie. Was ich Dir aus meiner Erfahrung sagen kann: Wenn ZF Eier legen und nach kurzer Zeit die Brut "aufgeben", waren die Eier vermutlich nicht befruchtet. Wenn Du die Eier mal raus nimmst, und gegen eine Taschenlampe hälst, kannst Du sehr schnell erkennen ob sie überhaupt befruchtet sind. Zu erkennen sind sehr schnell Blutgefäße und manchmal sogar schon ein "pocherndes" Herz. Wenn Du das siehst, heißt es : Ganz schnell zurück damit. ;)

    Haben Sie ausreichend Nistmaterial? Also weder zu viel noch zu wenig? Man muss aufpassen: Meine haben mal versehentlich die Eier mit zugebaut - da dachte ich sie seien weg. Waren sie aber gar nicht.....aber als ich es merkte, waren sie abgestorben (dann sieht man quasi nur noch nen dunklen (fast schwarzen) Fleck, wenn man sie durchleuchtet). Und das war ein Fall für den Müll.

    Also liegt es entweder am Alter (jung / alt) oder weil die Befruchtung nicht geklappt hat. Bleibt also nur die Licht-Prüfung :zustimm:

    VG
    Speedy09
     
    Zitrri gefällt das.
  6. #6 Gast 20000, 23.11.2021
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    1.650
    Unter jung verstehe ich 9-12 Monate, vorher setzt man sie auch nicht an.
    Vögel in diesem Alter hatten bei mir immer 6Eier.
    Habe Weiße vor 30 Jahren gezogen.

    Bei Mövchen habe ich zu 70% 7 Eier, 25% 6er, auch schon etliche Male 8+9. und
    von 30 Gelegen in den letzten 3 Jahren war nur einmal ein 5er Gelege dabei...3.Brut.
    Steht und fällt mit einer guten Brutvorbereitung und die läuft bei mir nur mit Keimfutter, keine synthetischen Vitamine.
    Futter, Wasser und Nistkasten rein und nun macht mal schön, is nich.
    Vorbereitung ist das Wichtigste.
    Gruß
     
    Zitrri gefällt das.
Thema:

Zebrafinken kümmern sich nicht um eier

Die Seite wird geladen...

Zebrafinken kümmern sich nicht um eier - Ähnliche Themen

  1. 96450 Coburg - zwei junge Zebrafinkenpärchen suchen neues Zuhause

    96450 Coburg - zwei junge Zebrafinkenpärchen suchen neues Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich suche umständehalber ein liebevolles, neues Zuhause für die zwei Zebrafinkenpärchen meiner Mama. Sie kann sich auf Grund...
  2. Können Krankheiten von einem Wellensittich auf meine Zebrafinken übertragen werden?

    Können Krankheiten von einem Wellensittich auf meine Zebrafinken übertragen werden?: Moin Ich habe 2 Zebrafinken Peter und Heidi! Und eben bei Ebay-Kleinanzeigen habe ich einen Wellensittich gesehen 3 monate alt im Kleinen Käfig...
  3. Tödliche Augenkrankheit Zebrafinken

    Tödliche Augenkrankheit Zebrafinken: Ich hatte schon bei einigen Zebrafinken eine Krankheit die mit geschwollenen Augen beginnt und nach etwa 6 Monaten zum Tod führt. Kennt jemand...
  4. werden wohl Zebrafinken abgeben müssen

    werden wohl Zebrafinken abgeben müssen: Hallo Forengemeinde, wir besitzen seit Jahren Zebrafinken, ein Pärchen und dessen 2 Söhne, es gab bisher noch nie Probleme, nun ist es so dass...
  5. Hannover/ Groß Buchholz: Zebrafinkenpaar abzugeben

    Hannover/ Groß Buchholz: Zebrafinkenpaar abzugeben: [ATTACH] Hallo habe zwei wunderschöne Zebrafinken abzugeben, da leider die Eltern sich nicht mehr verstehen mit den zweien. Daher suchen beide...