Zebrafinken wegen Jagen trennen :-(

Diskutiere Zebrafinken wegen Jagen trennen :-( im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo. Hab ein kleines Problem uns zwar: Ich weiß Zf soll man nicht allein halten, ich habe ein Pärchen, aber nun ist es aber zeit ein paar...

  1. #1 kinghunter, 03.03.2010
    kinghunter

    kinghunter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Hab ein kleines Problem uns zwar: Ich weiß Zf soll man nicht allein halten, ich habe ein Pärchen, aber nun ist es aber zeit ein paar Wochen so, das der Hahn der Henne immer hinterher jagt und ihr die Federn zupft. Sie ist schon ganz kahl am Bauch und sieht nicht gut aus. Sie ist zwar sehr Munter und fliegt auch normal umher, sprich krank sieht sie nicht aus und frisst auch normal.

    Die Vögel bekommen bei mir täglich Freiflug und auch der Käfig ist nicht zu klein.

    Meine Frage nun, kann ich die beiden Trennen? Ich hätte mir einen zweiten Vogelkäfig besorgt und diese beiden dann nebeneinander gestellt.

    kann ich das machen oder kennt jemand eine bessere Methode?
     
  2. #2 MickiBo, 03.03.2010
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich gehe mal davon aus, dass der Hahn brutig ist und ein Nest bauen möchte. Hast Du die Möglichkeit einen Nistkasten zu besorgen und am Käfig anzubringen und Kokosfasern als Nistmaterial anzubieten? Dann sollte der Hahn anfangen ein Nest zu bauen und die Henne, zumindest was das Rupfen angeht, in Ruhe lassen. Wenn Du keinen Nachwuchs möchtest, kannst Du die gelegten Eier gegen künstliche austauschen. Außerdem solltest Du den Piepser dann Kalk anbieten.
     
  3. #3 kinghunter, 03.03.2010
    kinghunter

    kinghunter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    all das ist kein Problem, ich habe Nistkästen & Kunsteier, die ich nur einhängen muss, etwas Baumaterial rein und dann kann er loslegen und du meinst, er lässt sie dann in ruhe? Und ist notfalls doch auseinandersperren möglich?
     
  4. #4 MickiBo, 03.03.2010
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Jedenfalls ist er dann anderweitig beschäftigt. Wie lange hast Du das Paar schon?
     
  5. #5 Möhrchen, 03.03.2010
    Möhrchen

    Möhrchen Kleines Tier

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kahl a. Main
    Auseinandersperren ist grundsätzlich keine Dauerlösung. Zebrafinken sind Schwarmvögel und sind ohne Partner, mit dem sie wirklich zusammen leben können (also nicht durch Gitter getrennt) unglücklich.
    Dann lieber zusehen, dass du vielleicht die Henne abgibst und einen weiteren Hahn dazusetzt. Dann können die da Nest bauen, soviel sie wollen und du musst dir keine Gedanken um Nachwuchs machen.
    Von Kunsteiern halte ich ja nix. Was fütterst du denen denn? Oft ist zu üppige Nahrung schuld, wenn ein Pärchen ungewollt in Brutstimmung kommt.
     
  6. #6 kinghunter, 03.03.2010
    kinghunter

    kinghunter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Meine Zf habe ich seit 12/08. es ist die zweite henne die ich habe, mit der ersten war wohl irgendwie was und sie lag eines morgens tot im Käfig. Na ja...

    Futter bekommen sie exotis von Vitakraft und auch abwechslungsreich mal Salatmix o.ä. Kolbenhirse ist auch immer vorhanden.

    Versteh ich das richtig, das ich nur zwei hähne halten kann? Ohne henne? Ich wills aber nicht machen nur aus neugierde.
     
  7. #7 Möhrchen, 03.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2010
    Möhrchen

    Möhrchen Kleines Tier

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kahl a. Main
    Ja, das vestehst du richtig, man kann auch 2 Hähne halten, ohne eine Henne dabei. Wichtig ist, immer in geraden Zahlen, also 3 Hähne würde nicht gehen, 2 oder 4 Hähne dagegen schon.

    Wie oft kriegen sie denn Salat? Täglich wär schon zu oft!

    Achja, und die Rupferei muss gar nichts zwingend mit dem Bruttrieb zusammenhängen. Kann auch Platzmangel sein oder die mögen sich einfach nicht.
     
  8. #8 kinghunter, 03.03.2010
    kinghunter

    kinghunter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    den salat bekommen sie sporadisch, nicht regelmäßig. Also das ist so ein Salat trockenmix, der wird aber auch nicht gern angenommen. Ich werd es mal morgen mit der brüterrei versuchen, also brutkasten und nistmaterial rein, mal gucken was er dann macht und wenn er sie nicht in ruhe lässt muss ich mich wohl vom weibchen trennen.
     
  9. #9 Andre@s, 03.03.2010
    Andre@s

    Andre@s Guest

    ...Wiederholung?!

    ...@kinghunter....irgendwie verstehe ich Dein post nicht, vor knapp einem Jahr hattest Du ja das selbe "Problem"....
     
  10. #10 kinghunter, 15.03.2010
    kinghunter

    kinghunter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wieder ein neues Problem

    Hi.

    Nach einiger Zeit melde ich mich mal wieder und hoffe auf eure Hilfe. Ich habe mich nun von der Henne getrennt,diese hab ich ins Tierheim gebracht und habe mir gleich einen neuen Hahn mitgenommen, weil es ja heißt ich kann auch (nur) 2 Hähne halten.

    Nun kommt es aber vor das der eine den anderen durch den Käfig jagt und ich "dazwischen" gehen muss.

    Kann mir mal jemand sagen was ich nun wieder falsch gemacht habe?
     
  11. #11 Sirius123, 15.03.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Nun ja, wenn Du den neuen zum alten setzt, müssen die Vögel erst mal ihre "Hackodnung" klären! Gehst Du immer wieder dazwischen, dann können die beiden das niemals klären und Du bekommst da nie Ruhe rein.
    Leider hast Du schon das "Problem" bei deinem Paar gehabt, wobei die Vögel sich völlig normal verhalten.

    Zebrafinken sind Schwarmvögel, im Schwarm kann sich jeder den Partner wählen den er/sie möchte, die Paarhaltung ist bei der Haltung nur ein Kompromiss, der auch mal schief gehn kann.

    Ich finde übrigens nicht richtig, dass Du einen Zebrafinken ins Tierheim bringst, erfahrungsgemäß sitzen sie da sehr lange und werden meist nicht richtig versorgt. Du hättest sie besser an einen anderen Prachtfinkenliebhaber abgeben sollen. Vor allem liegt das "Problem" nicht bei den Vögeln. Auch nimmt man die Dominanten raus und nicht die Unterlegenen!
     
  12. #12 IvanTheTerrible, 15.03.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nun, der Hahn erkennt den Neuen als Hahn und verteidigt sein Revier.
    Also werden in solch einem Fall, wenn man neue Vögel einsetzt, alle Vögel in einen anderen Käfig für einige Wochen verfrachtet. Dann wird der alte Käfig komplett umstrukturiert und erst dann werden beide Hähne wieder zurück gesetzt.
    Ivan
     
  13. #13 kinghunter, 15.03.2010
    kinghunter

    kinghunter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    zu meiner Verteidigung. Der "Pfleger" im Tierheim versicherte mir, das die Henne, die ich abgegeben habe zu einem Prachtfinkenliebhaber kommt, da das Tierheim selbst keine ZF hat. Und das glaube ich den auch, wenn die mit dem Tier was anderes gemacht haben(quasi mich angelogen haben), dann ist das in meinen Augen kein Tierheim...

    Ich hätte meine Henne gern an einen Züchter gegen, aber versuch mal in Ostbrandenburg einen zu finden wo man nicht stundenlang mit dem auto fahren muss... Hab ich ja versucht.

    Gleich noch einen oben drauf: Ich gehe nicht immer dazwischen, wenn die sich zanken, da ich die ZF in meinem Arbeitszimmer habe und ich nicht den ganzen Tag in diesem Zimmer bin, nur halt wenn ich am PC sitze und wenn die jagt extrem wird, funke ich dazwischen.

    Ist ja auch nicht so, das die sich die ganze Zeit jagen, die beiden sitzen auch gemütlich nebeneinander auf der Stange.

    Und um gleich mal Klar zu stellen; ich habe mich ausreichend über ZF informiert u.a. auch hier im Forum, nicht das einer denkt ich wusste nicht auf was ich mich da eingelassen habe. Ich denke auch dafür ist ja so ein Forum da um Hilfe zu bekommen und nicht um sich anhören zu müssen, das man keine Ahnung hat und nicht weiß mit dem Vögeln umzugehen(komt mir echt manchmal so vor).
     
  14. #14 Anna1979, 15.03.2010
    Anna1979

    Anna1979 Guest

    Mal 'ne Frage: Wie groß ist denn dein/e Käfig/Voliere?
    Falls das "Vogel-Behältnis" (nenne es jetzt mal so) zu klein für die beiden Jungs ist, kann es durchaus sein, daß das auch noch zusätzlich für Streß sorgt (der Gejagte kann ja nicht ausweichen, und der Jäger immer fleißig hinterher) - und dann dauert es eine Ewigkeit, bis Ruhe herrscht... wenn überhaupt. :~
     
Thema: Zebrafinken wegen Jagen trennen :-(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafinken jagen sich

    ,
  2. Zebrafinke Männchen jagen sich

    ,
  3. zebrafinken hahn jagt henne

    ,
  4. zebrafink männchen jagt junge,
  5. zebrafink hahn jagen sich,
  6. zebrafinken junge trennen,
  7. Zebrafinken jagen sich wegen Eier,
  8. Wenn Zebrafinken sich spielerisch jagen,
  9. wie alt werdenzebrafinken haene,
  10. zebrafinken trennen,
  11. junge zebrafinken jagen sich,
  12. zebrafink jagt partner,
  13. zebrafinken er rupft sie und lässt sie nicht in Ruhe fressen,
  14. http:www.vogelforen.dezebrafinken205599-zebrafinken-wegen-jagen-trennen.html,
  15. kann man ein zebrafinken pärchen trennen
Die Seite wird geladen...

Zebrafinken wegen Jagen trennen :-( - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen

    Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen: Wir gaben ein Weibchen und ein Männchen und einmal die Woche ist das Weibchen total assi zum Männchen er darf nicht in den Käfig oder in das Nest...
  2. 48720 Rosendahl Nymphensittich-Hahn wegen Tod des Partners abzugeben

    48720 Rosendahl Nymphensittich-Hahn wegen Tod des Partners abzugeben: Hallo, unser 6-7 jähriger Grey hat vorgestern seine ein Jahr jüngere Tochter verloren und ruft seitdem ständig nach ihr. Er hat sein erstes...
  3. Berlin: Zebrafink Weibchen abzugeben

    Berlin: Zebrafink Weibchen abzugeben: Hallo ihr lieben, Mein Zebrafink Weibchen hat gestern ihre Mitbewohnerin verloren und ist jetzt ganz allein. Sie sucht jetzt ein neues Zuhause...
  4. Kanarien Handaufzucht oder Zebrafinken unterjubeln

    Kanarien Handaufzucht oder Zebrafinken unterjubeln: Hallo Meine Kanarienhenne füttert ihre jungen nicht. Wie soll ich sie füttern? Habe heute Eifutter mit warmen Wasser vermischt und ihnen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden