Zierkirsche zum benagen?

Diskutiere Zierkirsche zum benagen? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich weiß ja, dass man den geiern zum benagen, bzw. als Vogelbaum Äste der japanischen Zierkirsche geben kann, und deshalb hab...

  1. #1 BuffySnoop, 28. Juli 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo zusammen,

    ich weiß ja, dass man den geiern zum benagen, bzw. als Vogelbaum Äste der japanischen Zierkirsche geben kann, und deshalb hab ich eben auch im Garten unsere Zierkirsche etwas gestutzt und mir einen dicken Ast abgesägt. Der wäre auch perfekt als Vogelbaum für meine Nymphies, denn ihr alter neigt sich langsam dem Ende zu. Aber der Ast ist schon ein wenig morsch, bzw. er ist leicht grün (Moos, oder?). Ist es nun unbedenklich, wenn sie daran knabbern, oder denkt ihr, er ist ungeeignet?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ich & die Vögel, 28. Juli 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    Hallo, ich sehe da kein Problem, meine Vögel bekommen auch Zieräste und -früchte, aber keine Kirsche sondern Apfel.

    Meinen geht es gut, ich hatte noch keine Probleme:)
     
  4. mara14

    mara14 Guest

    japan. zierkirsche

    könnte eventuell nicht so geeignet sein. ich würde mich an deiner stelle noch mal genauer informieren.
    ich möchte hier nichts falsches wiedergeben aber ich hab so etwas mal gehört oder gelesen.
    gruß
    mara
     
  5. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Meine Nymphen bekommen seit 4 Jahren regelmäßig Zierkirsche und vertragen es prima . Auch die Kletteräste sind größtenteils Zierkirsche.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zierkirsche zum benagen?