Zucht

Diskutiere Zucht im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Meine Rotbauchsittiche haben schon 2x je 5 Eier gelegt, aber sie nur fast ausgebrütet! Die Jungen sind nicht aus dem Ei gekommen....

Schlagworte:
  1. Sittich Fan

    Sittich Fan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Hallo,

    Meine Rotbauchsittiche haben schon 2x je 5 Eier gelegt, aber sie nur fast ausgebrütet!
    Die Jungen sind nicht aus dem Ei gekommen.
    Welche Ursache könnte das haben?
    Jetzt stelle ich mir die Frage: Eier herausnehmen, Gips Eier hineinlegen, Eier im Brutgerät ausbrühten? Anschließend von Hand aufziehen, oder nach dem Schlüpfen wieder gegen den Gipseiern tauschen?

    Wer kann mir einen guten und vernünftigen Rat geben?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 17. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Haltungsbedingungen überprüfen?
    Hier wird der Grund zu 90% liegen.
    Ivan
     
  4. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Kenn mich jetzt nicht so großartig aus, aber wie Ivan sagt: Haltungsbedingungen überprüfen.

    Dazu gehört auch: Brutvorbereitung? Ernährung? Nistmöglichkeiten? Temperatur? Luftfeuchte? Lichtdauer?
    Erzähl mal ein bisschen, wie du deine Sittiche vorbereitet hast, wie du sie fütterst und womit, generell halt mal alles drumherum. Sind die Eltern blutsfremd oder Geschwister? Auch spielt es eine Rolle, welcher Nistkasten wie angebracht wurde. Wohin zeigt das Einflugsloch?

    Hast du die Eier mal aufgemacht und geschaut, wie weit die Embryos sich darin entwickelt haben? Waren sie voll entwickelt? Waren Besonderheiten (Deformierungen) zu erkennen?
     
  5. Sittich Fan

    Sittich Fan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. September 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Das Pärchen halte ich in einer Zimmervoliere 1,6m breit 0,8 tief und 1,6m hoch!

    Ist die Größe oder die Luftfeuchtigkeit das Problem?
     
  6. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Dazu müsstest du erstmal etwas über die Luftfeuchte sagen - und natürlich auch über alle anderen angesprochenen Dinge. Eine Haltungsbeschreibung besteht ja nun nicht nur aus der Volierengröße. Vorher kann man noch garnicht sagen, wo überhaupt ein Problem liegen könnte.
     
  7. #6 IvanTheTerrible, 20. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Groß ist die Unterbringung nicht! Aber wie sieht es aus mit der Beleuchtung? Ist die täglich und regelmäßig an eine exakte Uhrzeit gebunden? Sind die Tiere im Wohnbereich untergebracht?
    Wird die Fütterung während des Brütens gegenüber der Brutstimulierung vor der Brut eingeschränkt?
    Nistkasten? Und hier ein Link, falls es zur Fachliteratur noch nicht gereicht hat.
    http://www.vogelfreunde-regensburg.de/page/seiten/lexikon_manfred/rotbauchsittich.htm
    Wie im Link schon angeschnitten....nur beschränkt zur Wohnungshaltung geeignet, falls sie besteht, was ich vermute.
    Du siehst, wir haben mehr Fragen als du, um dein Problem zu lösen, daher wäre es angebracht, man schildert seine Haltungsbedingungen gleich bei der Anfrage. Wer Lösungen braucht, muß erst Informationen liefern, da es keine Patentlösungungen gibt und bei jedem andere Gründe vorliegen.
    Ivan
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zucht