Zucht

Diskutiere Zucht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, bei Graupapageiennachwuchs, sind Ringe und Chip erlaubt? Oder braucht man fürs chippen eine Sondergenehmigung? Gruß Edith

  1. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    bei Graupapageiennachwuchs, sind Ringe und Chip erlaubt? Oder braucht man fürs chippen eine Sondergenehmigung?

    Gruß

    Edith
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 93sunny, 9. Mai 2015
    93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Edith,
    für einen Chip brauchst du von deiner zuständigen Behörde eine Sondergenehmigung.
    Bei manchen Behörden geht das recht problemlos. Ich selbst hatte Schwierigkeiten.

    Weißt du schon, ob die Eier von Luna befruchtet sind?
     
  4. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    hallo Uschi,

    eines ist befruchtet von den beiden. Ich hatte die untere Landschaftsbehörde angeschrieben, aber habe keine Antwort bekommen. Dacht deshalb, es wäre egal ob Ring oder Chip. Dann muss ich dort mal anrufen, wenn denn mal jemand ans Telefon gehen würde.
    Die Nisthöhle steht schon seid über 6 Jahren im Grauenzimmer, hätte nicht gedacht das bei dem beiden was passiert.

    Gruß
    Edith
     
  5. #4 93sunny, 9. Mai 2015
    93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Super, das freut mich! Wann ist voraussichtlicher Schlupftermin?

    Warum möchtest du nicht beringen?
     
  6. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    also für mich kam das alles überraschend, hatte eines Abends verzweifelt meine Henne gesucht und fand sie in dem Baumstamm auf dem Boden. Das war am 08.04.2015 , da war das erste Ei schon da. Paar Tage später hatte sie zwei Eier. Ich hatte die untere Landschaftsbehörde dann am 16.04 angeschrieben mit der Frage ob ich auch chippen kann weil ich es einfacher finde. Hab bis heute keine Antwort bekommen. Ich habe von einigen Züchtern gehört das die Küken verstossen werden wenn sie beringt werden, und ich wollte keine Handaufzucht.

    Ich sehe das alles mit etwas gemischten Gefühlen. Da mein Hahn sich rupft empfahl mein damaliger Tierarzt mit den beiden eine Nistmöglichkeit anzubieten, das ist 6 Jahre her und ich habe nicht mehr wirklich gedacht das da was passiert. Louis hat aber auch nicht aufgehört sich den Bauch etwas zu rupfen. Wem kann man schon einen Papagei anvertrauen der gerne über 40 Jahre alt wird.

    Naja, das Küken wenn es denn schlüpft müsste dann die nächsten Tage kommen. Die Untere Landschaftsbehörde habe ich nun noch mal angeschrieben, so langsam würde es eng mit der Ringbestellung.
     
  7. #6 Tanygnathus, 9. Mai 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.915
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Divana,

    wenn Du bei der Ringstelle Wiesbaden einen Artenschutzring bestellst ist der innerhalb ein paar Tagen da.
    Du mußt das Kleine ja erst mit ca. 2 Wochen beringen ( weiß nicht den genauen Zeitpunkt bei den Graupapageien ).
    Also reicht es noch, kannst ja dazu schreiben dass es eilig ist.
     
  8. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    ich habe ja schon zwei mal dort hin geschrieben, warte jetzt erst mal ob ich Antwort bekomme. Weis denn jemand wann Graue beringt werden?
     
  9. #8 93sunny, 9. Mai 2015
    93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Ich beringe nicht vor dem 17. Tag, da sonst der Ring leicht wieder abgestreift wird oder über das Gelenk nach oben rutscht.
    Ich bekomme die Ringe auch innerhalb weniger Tage.

    Küken werden nicht grundsätzlich von den Elterntieren verstoßen, wenn sie beringt sind.
    Klar, kann das vorkommen, aber es ist nicht die Regel.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Moni Erithacus, 9. Mai 2015
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Divana,

    hast Du Rückumschlag mit Briefmarke extra bei Deiner Anfrage beigelegt?
    Habe die Erfahrung gemacht,das wenn man vorher telefoniert mit zuständigen Beamten bekommt man auch eher eine Rückmeldung.
     
  12. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    nein ich habe die Untere Landschaftsbehörde per Email kontaktiert
     
Thema:

Zucht

Die Seite wird geladen...

Zucht - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  5. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...