Züchter oder kein Züchter ... ???

Diskutiere Züchter oder kein Züchter ... ??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, vorab muß ich gleich mal mitteilen, dass ich nicht mehr sicher bin ob ich Kanarienvögel habe oder Karnickel ;-)) Seit knapp...

  1. #1 JoseAndres, 1. Juni 2003
    JoseAndres

    JoseAndres Guest

    Hallo zusammen,

    vorab muß ich gleich mal mitteilen, dass ich nicht mehr sicher bin ob ich Kanarienvögel habe oder Karnickel ;-))

    Seit knapp 4 Monaten haben meine Kanaries beschlossen sich ohne Unterbrechung zu vermehren.

    Jetzt habe ich da ein paar Fragen .... ??

    1. Kann es für ein Kanarienweibchen zuviel werden, wenn die ständig Eier legt und brütet ????

    2. Ich liebe meinen kleinen Wollknäul ja sehr, aber jetzt werden es zu viele und ich würde die gerne verkaufen oder abgeben. Wo kann ich das am besten ?

    3. Meine kleinen sind alle putzmunter, absolut schön und gesund, jetzt stellt sich mir die Frage wie ich Züchter werden kann und wie ich an die Ringe für die Vögel komme ????


    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

    Grüße aus dem Käfig
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Andreas,

    für Kanarienvögel brauchst du nicht unbedingt ringe. Die Zuchtgenehmigung und braucht man nur für Krumschnäbel, sprich Papageien und Sittiche, die sind beringungspflichtig. Du kannst aber auch in einen Verein eintreten. Die haben auch Ringe für Kanarien. Wenn Du weitere Fragen hast, schau doch mal bei den Kanarienvögeln rein:

    http://www.vogelforen.de/forumdisplay.php?s=&forumid=21
     
  4. #3 Alfred Klein, 1. Juni 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Andreas
    Und ob, das kann einen Vogel sehr schwächen.
    Zuerst mal solltest Du das Nest rausnehmen wenn die Henne fertig gebrütet hat.
    Dann, sollte sie nochmal legen, die Eier anstechen damit keine Jungen mehr schlüpfen.
    Sollte das Legen sich nicht bessern zum vogelkundigen Tierarzt damit dieser mittes Hormone das in den Griff bekommt.
    Bin ich leider überfragt, am besten versuchst Du einen Vogelzuchtverein in der Nähe zu finden.
     
Thema:

Züchter oder kein Züchter ... ???

Die Seite wird geladen...

Züchter oder kein Züchter ... ??? - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  4. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  5. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...