zwangsheirat von Cory und Amelia oder warum sollte man auf erfahrene agahalter hoeren

Diskutiere zwangsheirat von Cory und Amelia oder warum sollte man auf erfahrene agahalter hoeren im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hallo ihr lieben. euch allen noch ein gutes neues jahr. war schon lange nicht hier (durch verschiedens kranksein der kinder , ferien ecc.)dann...

  1. italia

    italia Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nordtoscana
    hallo ihr lieben.
    euch allen noch ein gutes neues jahr.
    war schon lange nicht hier (durch verschiedens kranksein der kinder , ferien ecc.)dann will ich mal meine geschichte erzaehlen
    vieleicht wisst ihr noch, das ich einen "zuechter "gefunden hatte, der auch gut sein sollte.
    ich also mit Cory hin und der untersucht ihn, sagt alles top und es ist ein weibchen.
    er faengt aus der voliere einen vogel (ancestrale - weis nicht wie es in deutsch heist-sollte es sein) und laesst mich das becken abtasten ich sage, das ist ein weibchen und er: "nein.das ist ein maennchen."
    ich fahre nach hause mit meinem vollgestressten "neuen"paar und lass Cory wieder frei.
    amelia war noch im kaefig .
    ich gehe abends noch ins forum und lese durch zufall, das man keinem verkaufer glauben sollte, der durch becken anfassen bestimmt ob mann oder frau. mir kommen also zweifel.
    ich auf der suche hier einen dna- test machen zu lassen. und das war echt schwierig.
    habs aber geschafft uuuuunnnnnddddd!!!!!!!
    siehe da Cory war doch ein mann und amelia war eine frau.!!!
    mensch, hatte ich ein glueck im unglueck.
    ich darf naemlich keine weitern voegel mehr haben (im moment!! laut meinem mann)
    aber nun hatte ich mein paar.... aber die waren gar nicht gluecklich zusammen.... und ich hab mir vorwuerfe gemacht, das alles zu schnell war und so.
    nach 2 wochen aber gab es die ersten annaeherungsversuche. Cory hat amelia nicht immer gleich weggescheucht...usw.
    Den Anhang DSC04189.jpg betrachten Den Anhang DSC04231.jpg betrachten Den Anhang DSC04253.jpg betrachten Den Anhang DSC04267.jpg betrachten Den Anhang DSC04273.jpg betrachten Den Anhang DSC04278.jpg betrachten
    und das sind sie jetzt.
    ich darf fuer Ami jetzt sogar schon die hirse hinhalten und sie kommt- schickt zwar Cory noch vor, bleibt aber sitzen wenn er weg fliegt.
    tja hirse funktioniert auch hier.
    und neugierig ist sie... ich merke jetzt erst wie laut und lebendig junge Agas sein koennen. Cory ist recht gesetzt im gegensatz zur kamikazefliegerin amelia. da ist nichts mehr mit schlafen nach 8 uhr!!
    die fliegt den ganzen tag hin und her und ruft und schimpft und Cory macht natuerlich mit, nicht immer, aber meist.
    Cory ist auf den fotos der hellere. Amelia geht eher ins olivgruen und das gesicht ist auch ein blasseres rot (und das soll ancestrale sein!!!)naja, ich mag sie und ich mag auch das dunklere gruen(haett ich mir nicht ausgesucht, aber nun ist sie da. und zu diesem typen gehe ich auch nicht mehr hin)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi Claudia
    Da hasste aber wirklich schöne Rosenköppfchen:freude:
     
  4. #3 Tanygnathus, 10. Januar 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Da kann ich auch nur zustimmen Guido:zustimm:

    Man sieht dass es Deinen Agas gut geht Claudia und dass sie sich wohl fühlen.
    Klasse Fotos:)
     
  5. #4 claudia k., 10. Januar 2012
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hi Claudia,

    ich mag Happy Ends! :beifall:
    Schöne Fotos, die beiden scheinen sich sichtlich wohl zu fühlen!
     
  6. #5 watzmann279, 10. Januar 2012
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker:hübsche Rosenköpfchen hast du da,
    und es ist ja nun auch gut ausgegangen,
    aber das ist schon richtig junge AGAS sind wirklich sehr unternehmungslustig u. fit:D
     
  7. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    wörtlich übersetzt heißt es "Vorfahre" "Ahne", auf die Situation bezogen, müßte es wohl "Altvogel" heißen....:zwinker:

    Es freut mich, daß die Geschichte noch so ein gutes Ende genommen hat....:zustimm:
     
  8. #7 Sittichfreund, 10. Januar 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ja, Ancestor heißt Ahne oder Vorfahre. Da sieht man wie fit auch alte Vögel sein können. ;)

    Ich würde Dir aber dringend empfehlen, die Kabel - auf dem zweiten Bild sichtbar - zu verkleiden oder sonstwie zu sichern, denn irgendwann werden Deine Vögel auch daran gehen und die Isolation untersuchen. Das kann dann - nicht nur für Vögel - ein schlimmes Ende nehmen.
     
  9. Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Mai 2011
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Stimme Dir vollkommen zu!...habe ich eben garnicht richtig drauf geachtet....
     
  10. italia

    italia Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nordtoscana
    oi, oi, oi...hab ich uebersehen!!!! mensch, dabei wohne ich doch hier. na, bisher sind sie noch nie dorthingeflogen. werde es morgen gleich aendern, hab noch kabelverkleidung da.
    danke fuers mitschauen!!
    und ancestrale(hab mich schlau gemacht)
    heist bei den voegeln soviel wie, vom ursprung her kommend. damit ist die "ursprungsfarbe" gemeint . ich nehme an in dem falle, gruen mit rotem gesicht ist die ursprungsfarbe der AGAs. stimmt, das ?
    und ich freu mich ueber eure antworten. Amelia ist wirklich ne neugierige. hab heute maiskolben aufgehaengt. die haben die beiden in nullkommanichts auseinandergelegt und den mais ueberall hin verstreut. das zimmer sieht aus!!!!
    na feur morgen hab ich eine schachtel organiesiert.... mal sehen, ob sie die auch auf kriegen. werd ein wenig hirse reintun. und vieleicht fotos machen.
    bis bald.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Claudia,

    Ja, stimmt, das ist die Wildfarbe der Rosenköpfchen.
     
  13. Speedy1964

    Speedy1964 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Dezember 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15324 Letschin
    Deine Bilder von Cory und Amelia gefallen mir. Hübche Tierchen.
    Liebe Grüße Kerstin
     
Thema:

zwangsheirat von Cory und Amelia oder warum sollte man auf erfahrene agahalter hoeren

Die Seite wird geladen...

zwangsheirat von Cory und Amelia oder warum sollte man auf erfahrene agahalter hoeren - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  5. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...