2 fragen zu Penanntsittichen

Diskutiere 2 fragen zu Penanntsittichen im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; hi ich hab mal 2 fragen zu Pennantsittiche. die erste ist wieviel kostet ca. ein Pennantsittich beim züchter. un die 2. frage ist kann auch...

  1. #1 Dancemaus, 20. Juni 2006
    Dancemaus

    Dancemaus Guest

    hi
    ich hab mal 2 fragen zu Pennantsittiche.
    die erste ist wieviel kostet ca. ein Pennantsittich beim züchter.
    un die 2. frage ist kann auch ein Pennantsittich mit einer anderen art von Sittich zusammen leben oder muss es unbedingt ein Penannt sein???
    wäre sehr nett wenn ihr mir die fragen schnell beantworten würdet.
    LG
    Dancemaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shyillusion, 20. Juni 2006
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Huhu, Pennaten kosten 40-50 Euro beim Züchter. Im Zoogeschäft ca. 130 Euro. Besondere Mutationen sind natürlich teurer.

    Pennant am besten nur zu Pennant. Sonst sind Streiterein usw. vorprogrammiert, gerade in der Balzzeit. Gleich und gleich gesellt sich eben gern ;)
     
  4. #3 Dancemaus, 20. Juni 2006
    Dancemaus

    Dancemaus Guest

    vielen vielen dank für deine antwort.
    hab schon angst gehabt das pennantsittiche auch beim züchter so teuer sind.
    hab mal einen gesehen der hat 180 euro gekostet im zoogeschäft :nonono:
    LG
    Dancemaus
     
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Dancemaus,

    also mein Pennant hat beim Züchter 60 € gekostet.;)

    Zu Pennanten habe ich von dem gleichnamigen Züchter gehört kann man Sonnensittich sowie auch Halsband und Barrabandsittich dazu gesellen. Ist aber ansich völliger Quatsch da du dann ja zwei Einzeltiere hast die nicht's miteinander anfangen können.:nene:

    Achja, falls du dir Pennanten zu legen möchtest, empfehle ich dir gleich ein Pärchen zu holen, ich z.B. habe den Fehler gemacht nur einen geholt zu haben und das ist auch noch ein Männchen, denn Hennen wirst du bald sehen, sind unter den Pennanten rar gestreut.:(
     
  6. #5 selinamulle, 20. Juni 2006
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    also das mit den Preisen passt schon so in etwa... Aber das Pennanthennen so rar sein sollen hab ich noch nicht gehört...

    Gruß
    Sabine
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Na gut, vielleicht nicht ganz so rar, aber in meinem Umkreis gibt es nicht eine Einzige!8o :(
     
  9. #7 FamFieger, 20. Juni 2006
    FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    ich schließe mich meinen Vorrednern an....

    Preislich solltest du für einen Wildfarbenen Pennanten mit um die 50 Eur rechnen.... + - 10-20 Eur, Mutationen kosten natürlich mehr!

    Pennantsittiche sollten, wie alle anderen Plattschweifsittiche, nur Paarweise und allein (also ohne weitere Vogelarten) gehalten werden!
    Gerade die Hähne können während der Balz/Brutzeit sehr aggresiv werden, was anderen Arten evtl. schaden könnte! :)
     
Thema:

2 fragen zu Penanntsittichen