2 neue aus alter Familie (Ziegensittich)

Diskutiere 2 neue aus alter Familie (Ziegensittich) im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, Ich bin ganz neu in der Community und brauche dringend Hilfe Ich habe mir vor einem Monat ein Paar Ziegensittich zugelegt und...

  1. Ben-sme

    Ben-sme Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    Ich bin ganz neu in der Community und brauche dringend Hilfe

    Ich habe mir vor einem Monat ein Paar Ziegensittich zugelegt und alles war prima bis gestern...

    Ich habe gestern 2 weitere geholt ein weiteres Paar aus der SELBEN Familie aus dem selben laden und eigentlich kennen sich alle..

    Dachte ich..

    Die Verkäuferin sagte mir, es sei kein Problem altbekannte zusammen zu tun.. war wohl doch ein Fehler... 3 haben sich untereinander vertragen doch einer der ersten randaliert gegen alle, selbst gegen den der Ihr Partner war...


    Ich weiß nicht was ich machen soll..


    Ich hab neue äste geholt alles. Neu gereinigt und alles umgegangen, sodass alles neu wirkt...


    Einer macht trotzdem Ärger...


    Was nun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ben-sme

    Ben-sme Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Müssen alle unter sich aus machen wer der Chef ist?
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.159
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Ben-sme gefällt das.
  5. #4 charly18blue, 12. Februar 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    erstmal herzlich Willkommen in den Vogelforen :0-.

    Wie hälst Du sie, sind sie in einer Voliere? Wenn ja, wie groß ist diese? Oder haben sie ein eigenes Zimmer?
    Es ist das Weibchen des zuerst angeschafften Paares, das gegen alle geht? Kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen. :+keinplan Normalerweise sind die Männchen diejenigen die in der Brutzeit aggressiv werden können.

    Und wie äußert sich das "Randalieren"?
     
  6. Ben-sme

    Ben-sme Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Also die leben alle zusammen in einer Voliere mit folgenden Maßen: 75x125x170

    Das randalieren äußert sich durch jagend und beißen der anderen...

    Das finde ich sehr beunruhigend.

    Sie war vor den beiden neuen auch schon sehr dominant dem Hahn gegenüber

    Wenn es allerdings dunkel wird können alle schlafen, auch wenn alle anderen sich von ihr fern halten


    Gruß
     
  7. Ben-sme

    Ben-sme Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ach und die sind 2-3 Monate alt
     
  8. #7 charly18blue, 12. Februar 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Hessen
    Irgendwelche Angaben können da nicht stimmen - ich kann mir nicht vorstellen, dass 2-3 Monate alte Ziegensittiche so aggressiv sind. Ich habe auf der Arbeit über Jahre immer einen ganzen Schwarm Ziegensittiche gehabt, aber das Problem gabs nie, da sie in einer Flugvoliere genug Platz hatten, auch wenn Neue dazukamen. Die sind sicherlich älter. Übringesn werden Ziegensittiche schon mit 4 Monaten geschlechtsreif.
    Und dann ist Deine Voliere zu klein für 2 Paare, Vögel mit dem Bewegungsdrang kommen sich da unweigerlich in die Quere. Gibst Du ihnen Freiflug?

    Eventuell ist das erste Paar gar kein Paar. Kannst Du mal Bilder einstellen von allen Vieren?

    Im Dunkeln sind alle Vögel ruhig.
     
  9. Ben-sme

    Ben-sme Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Immer wenn ich da bin ist Freiflug garantiert.

    Die Verkäuferin hat mir allerdings geraten den Freiflug zu unterbinden, sodass die sich an den Käfig gewöhnen.

    Ich kann leider nur das wiedergeben, was die Verkäuferin mir mitgeteilt hat. In der kaufurkunde steht nur "Jungtiere"
     
  10. #9 charly18blue, 12. Februar 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Hessen
    Die sollte ihren Job wechseln und zwar dringend. Das ist totaler Quark. Gerade im Freiflug ist eher garantiert, dass sich Vögel annähern und komplikationsloser anfreunden als in einem Käfig/ einer Voliere. Schreib mir doch bitte mal per PN wo Du die Vögel gekauft hast.

    Sei bitte so nett und stell mal Bilder ein, damit wir evtl. mal sehen können, ob Du tatsächlich 2 Männchen und 2 Weibchen hast.

    Fließt Blut? Wenn ja, mußt Du erstmal auf jeden Fall räumlich trennen.
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.159
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wie ist das genau zu verstehen? 125cm lang, 170 hoch und 75 tief? Oder anders?
    normalerweise gibt man an L B H (Länge, Breite Höhe?)
     
  12. Ben-sme

    Ben-sme Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
  13. Ben-sme

    Ben-sme Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1

    In dem Fall wie gewohnt LxBxH
     
  14. #13 charly18blue, 12. Februar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Hessen
    Also 170 hoch, 125 lang und 75 tief? Und ich frage mal bei Ziegensittichfachleuten nach wegen der Geschlechter. Will Dir da nichts Falsches sagen. Kann einen Moment dauern.
     
  15. Ben-sme

    Ben-sme Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Die Maße stimmen so :)

    Ich danke sehr für den Einsatz!
     
    charly18blue gefällt das.
  16. #15 charly18blue, 12. Februar 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Hessen
    So die Ziegensittichfachleute sind der Meinung Bild 1 ist ein Männchen, Bild 2 ein Weibchen. Bild 3 Männchen, Bild 4 ebenfalls Männchen. genau kann man s nur per DNA feststellen.
     
    Ben-sme gefällt das.
  17. Ben-sme

    Ben-sme Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Danke dir,

    Doch leider hilft mir das nicht weiter, da der Vogel von Bild 1 alle angreift.

    Die sind jetzt permanent im Freiflug und die Lage hat sich durch den größeren Raum etwas entspannt ist allerdings immer noch feindselig wenn die sich zu nah kommen.

    Die anderen 3 sind gerne beisammen
     
  18. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum.
    bitte nicht falsch verstehen das soll kein motzen sein aber als ich das ganze gelesen habe musste ich innerlich schmunzeln.
    du hättest dich vor dem kauf der vögel mal schlau machen sollen. denn du hast eigentlich gleich jeden anfängerfehler gemacht.

    dein käfig (auch wenn auf dem preischild voliere steht) ist für ein paar laufsittichen mit täglich freiflug schon grenzwertig. dann solltest du keine vögel im zooladen kaufen. da die "fach"verkäufer dort meist überhaupt keine ahnung haben und nur irgend welche frasen oder halbwissen verbreiten. besser immer beim züchter kaufen. der kennt seine tiere und kann dir mit fachwissen weiter helfen.

    ansonsten kann ich mich susanne nur anschließen.

    allerdings könnte ich nach deinen bildern der vögel nur raten. besser wären bilder im profil.

    in einem großen vogelzimmer wäre eine vergesellschaftung vielleicht möglich auch wenn nie harmonisch. aber bei dir im zimmer mit käfig sehe ich da eher schwarz. am besten wäre du würdest ein paar wieder zurück oder abgeben.
     
    charly18blue gefällt das.
  19. #18 charly18blue, 12. Februar 2017
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Hessen
    Kann mich Sittichmac da nur abschließen. Es wird wohl kaum eine Harmonie bei der Geschlechterverteilung geben. Ich würde im Moment auf jeden Fall den "Angreifer" nicht mit in die Voliere lassen. das kann böse enden sonst und Du solltest überlegen was Du machst. Und stell bitte nochmal Profilbilder ein, damit Sittichmac mal schauen kann, ob er auch zu der Einschätzung kommt was Mannchen und was Weibchen ist.
     
Thema:

2 neue aus alter Familie (Ziegensittich)

Die Seite wird geladen...

2 neue aus alter Familie (Ziegensittich) - Ähnliche Themen

  1. Alternativ: Neues Zuhause für Zwergwachtelhahn oder Wachtelhenne für ihn gesucht

    Alternativ: Neues Zuhause für Zwergwachtelhahn oder Wachtelhenne für ihn gesucht: 40699 Erkrath Für den verwitweten Zwergwachtelhahn meines Sohnes suche ich entweder ein neues Zuhause, wo er nicht allein ist, oder alternativ...
  2. Nymphensittiche: glückliches Pärchen sucht neuen Halter

    Nymphensittiche: glückliches Pärchen sucht neuen Halter: Liebe Vogelfreunde! :0- aufgrund meines aktuellen Umzugs suche ich für meine Vögel Jack (Nymphensittich Albino) und Lilli (Nymphensittich...
  3. Frankfurt Blaustirnamazonenhahn SAM (geschätztes Alter 41 Jahre) sucht neues Zuhause

    Frankfurt Blaustirnamazonenhahn SAM (geschätztes Alter 41 Jahre) sucht neues Zuhause: Sam sucht ein neues Zuhause bei einer Partnerin, seine Besitzerin ist gestorben und der Besitzer kann ihn schlecht handeln, da Sam ein Frauenvogel...
  4. Neuer Pfauenhalter mit Bitte um Tipps

    Neuer Pfauenhalter mit Bitte um Tipps: Hallo Zusammen, ich habe dieses Thema im Pfauenforum eröffnet und gerade auch dieses Forum entdeckt. Somit möchte ich die Fragen gerne hier...
  5. Neue frage bzgl. Leckerlies vom halter

    Neue frage bzgl. Leckerlies vom halter: Hallo, Meine frage bezieht sich wieder auf unsern neuzugang Coco; ich würde ja gern clickern anfangen, Aber er nimmt noch immer kein futter aus...