2 Wellihähne jagen 1 Henne

Diskutiere 2 Wellihähne jagen 1 Henne im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe 2 Wellipärchen. Die beiden Hähne sind 6 Monate alt, die beiden Hennen 3 Monate. Beide Hähne möchten dieselbe Henne haben, während die 2....

  1. #1 Geierchen11, 10. Juli 2016
    Geierchen11

    Geierchen11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 2 Wellipärchen. Die beiden Hähne sind 6 Monate alt, die beiden Hennen 3 Monate.
    Beide Hähne möchten dieselbe Henne haben, während die 2. Henne kaum beachtet wird.. Der eine Hahn lässt der bevorzugten Henne keine Ruhe,er jagt sie ständig, auch abends im Käfig. Sie kann nicht mal in Ruhe fressen. Ist das Verhalten des Hahns normal oder sollte ich eingreifen? Wenn ja, was kann ich tun?

    LG Geierchen
     
  2. #2 charly18blue, 10. Juli 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.256
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    wenn es so arg ist mit der Jagerei, trenn die 4 nach Paaren. damit die Henne mal zur Ruhe kommt und auch fressen kann. Also der Hahn, der sie nicht so jagt, zusammen mit ihr in einen Käfig und die beiden anderen in einen zweiten Köfig.
     
  3. #3 Geierchen11, 11. Juli 2016
    Geierchen11

    Geierchen11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich fast befürchtet, das ich sie trennen muss. Ich muss da nochmal nachhaken.
    Bei den Hähnen hatte ich einen "normalen" Hahn (grössenmässig) und einen Halbstandard.
    Dann habe ich Hennen nach geholt. Eine normal grosse und eine Standardhenne, in der
    Hoffnung, das ich dann ein Pärchen normal gross habe und ein Standardpärchen.
    Leider sind aber nun Normal- und Halbstandardhahn hinter der "Kleinen" her und für die
    Standardhenne interessieren sich beide Herren nicht so wirklich. Bisher waren immer die
    Herren gute Kumpel und die beiden Hennen auch. Ich müsste jetzt den Halbstandard (der nicht
    so extrem jagt) und die Kleine zusammen setzen und dann bleiben der Kleine und die
    Standardhenne zusammen. Ist das eine gute Lösung? Abends schlafen bisher immer die
    Hennen zusammen und die Hähne zusammen.

    LG Geierchen
     
  4. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Geierchen, die sortieren sich nicht nach Größe :)

    Ich denke aber, Du hast sehr gute Chancen, dass sich das Verhalten normalisiert, wenn die Mädels bisschen älter werden. Jetzt sind das grad noch "kinder" oder "frühreife", wo das Geschlecht erst ganz langsam anfängt eine Rolle zu spielen. Vielleicht ist die eine auch schon so weit und die andere nicht - klar, dass beide "Kerle" dann "das eine" Mädel wollen.

    Ob Du sie trennen solltest, ist aus der Ferne echt schwer zu beurteilen. Aber wenn die eine Henne garnicht zur Ruhe kommt, wäre es vielleicht besser (nicht den ganzen Tag, nur zum Schlafen oder so). Ich würde sie dann so trennen, wie sich sich momentan selber sortieren; nach Deiner Beschreibung also eher die 2 Hähne und die 2 Hennen.

    Was genau fütterst Du eigentlich? Das kann evtl. noch den letzten Anstoß für das Verhalten geben.

    Viele Grüße, Saja
     
  5. #5 Geierchen11, 11. Juli 2016
    Geierchen11

    Geierchen11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange könnte das noch dauern? Ich bin mir unsicher, wann die Kleine
    zuviel Stress hat.

    Zur Fütterung: sie bekommen ganz normales Wellensittichfutter, auch Hirse, Gemüse, Obst und Salate.

    LG Geierchen
     
  6. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Geierchen, na, Du hast ja bei 4 Vögeln doch eine 50%-Chance, dass es mit dem Sortieren noch klappt. :zwinker:

    Das kann sich sehr schnell alles wieder ändern, aber man sagt so, dass die grob mit 1/2 Jahr langsam "erwachsen" werden. Dann sollte es sich spätestens stabilisieren. Es kann aber auch schon in 1 Woche wieder gut sein, wer weiss.

    Was ist denn "ganz normales Wellensittichfutter"? Nein, sowas gibt es nicht. Schreibe mal die Zusammensetzung auf, das kann recht unterschiedlich sein, auch wenn ein Wellensittich auf der Packung ist.

    Lass das gesamte Grünzeug mal 1-2 Wochen komplett weg (täglich sollten sie das auch sowieso nicht unbedingt bekommen, v.a. Obst eher sparsam).

    Wegen zuviel Stress: beobachten. Ist es wirklich fast ständig oder doch eher nur phasenweise? Zu einem gewissen Grad gehört gegenseitiges Abnerven schon zum normalen Verhalten. Aber wenn sie wirklich nicht mal in Ruhe fressen kann, ist das schon etwas arg. Andererseits sollte gerade eine Henne auch in der Lage sein zu zeigen, wo Schluss für sie ist.
    Das ist aus der Ferne wirklich schwer abzuschätzen, vielleicht hörst Du einfach auf Dein Bauchgefühl.

    Viele Grüße, Saja
     
  7. #7 dustybird, 12. Juli 2016
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.179
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    G'day das ist aus der Ferne nicht so leicht zu beurteilen , das ganze ist eine Sache der Kondition ( Zucht) deine beiden Hähne sind in Brutkondition und die Henne mag ist noch nicht, ist noch nicht so weit.Trenne die Henne von Hähnen und stelle den Käfig neben die Streithähne , so wirst du bei deiner Beobachtung feststellen das die Hähne nur zur Henne möchten.Ich habe in meiner Zuchtzeit bevor ich die Vögel zusammen setzte Hähne und Hennen getrennt und nach ca 1 Woche zusammen gesetzt , dann hat es gar nicht lange gedauert bis es zu Kopulation( Begattung ) gekommen ist. Übrigens der Wellensittich ist ein Schwarm Vögel da kann es schon einmal zu kleinen Streitigkeiten kommen, aber kein Gegenzeitiges  töten. Gerd
     

    Anhänge:

  8. #8 charly18blue, 16. Juli 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.256
    Zustimmungen:
    125
    Ort:
    Hessen
    Hallo Geierchen,

    wie siehts denn aus, was hast Du unternommen?
     
  9. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    zeig uns doch mal Bilder von deinen 4 Wellis, vielleicht hast du dich im Geschlecht geiirt.
     
  10. #10 Geierchen11, 23. Juli 2016
    Geierchen11

    Geierchen11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Sorry ihr alle, ich komme heute erst wieder zum antworten :-)
    Inzwischen hat sich die Lage etwas entspannt, was die kleine Henne an geht.
    Inzwischen zeigt sie ihre Grenzen auf. Die Standard-Henne setzt sich auch durch.
    Jeden Abend dauert es so 2 Stunden, bis sie die Hähne nicht mehr aus der Schaukel
    jagt, in der sie gerade sitzen :)

    Bilder kann ich gern einstellen, muss nur mal gucken, wie das hier geht.

    LG Geierchen
     
  11. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Interessant wäre auch noch die Volierengröße.
     
  12. #12 Geierchen11, 23. Juli 2016
    Geierchen11

    Geierchen11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Leider haben sie noch keine Voliere, ist aber geplant.
    Der Käfig ist 0,70 B x 0,61 H x 0,37 T. Sie haben aber den ganzen Tag Freiflug
    und sind nur zum Fressen und Schlafen in dem Käfig.

    (Fotos meiner Viererbande habe ich eben eingestellt).

    LG Geierchen
     
  13. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Geierchen, ich fürchte fast, das gelbe Tierchen ist auch ein Hahn. Bin mir ziemlich sicher, aber bei dem Farbschlag kann man das manchmal schlecht sehen - vielleicht kannst Du da auch mal ein Foto machen, wo man die Nase gut sieht.
    Bzw., anders - wenn die Nase rosa ist, ists ein Hahn.

    Sag mal, hat der Noel kleine Krusten um die Nase? Dann wären das Grabmilben. Lassen sich leicht behandeln, aber man darf es nicht zu lange raus zögern.


    (Die Fäden auf dem Bild mit Noel solltest Du auch bei Gelegenheit mal erneuern, wenn die so ausgefranselt sind, sind das "wunderbare" Gefahrenstellen zum Hängenbleiben).

    Viele Grüße, Saja
     
  14. #14 Geierchen11, 23. Juli 2016
    Geierchen11

    Geierchen11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Oh nein, hoffentlich nicht. Ich gucke morgen mal genau hin :) Auch bei Noel muss ich genau hin sehen, es wäre mir noch
    nicht aufgefallen. Die Fäden sollen durch Kabelbinder ersetzt werden :zwinker: Vielen Dank für Deine Tipps.

    LG Geierchen
     
  15. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Nein, das "gelbe Tierchen" ist eine Henne.

    Der Käfig ist natürlich viel zu klein, auch die Tatsache, dass gerade mal zwei Tiere auf den attraktiven Schaukeln sitzen können, trägt nicht gerade zum Frieden bei. Bei dieser Käfiggröße hast du auch nicht die Möglichkeit, mehrere Futterschalen aufzustellen, so dass sich die Lage beim Fressen etwas entzerrt, da sie dann immer noch zu dicht aufeinander sind, bzw. die Futterschalen immer unter einer Sitzgelegenheit sein werden, so dass das Futter verkotet.
     
  16. #16 Geierchen11, 24. Juli 2016
    Geierchen11

    Geierchen11 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    In dem Käfig sind 5 Schaukeln und 4 Futternäpfe und 2 Wassernäpfe. Kot fällt nicht ins Futter,
    darauf habe ich geachtet. Aber eine Voliere ist vorgesehen :-)
     
  17. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3

    Wie kommst Du da mit solcher Sicherheit drauf?
    Auf meinem Bildschirm wirkt die Nase (hell)rosa, was ein Hahn wäre.

    Im Anhang mal ein Bild - das ist definitiv ein Hahn. Erwachsen und gesund.
    welli.jpg
    (klick mich)

    Vorübergehend ist der Käfig nur zum Schlafen schon ok.

    Viele Grüße, Saja
     
Thema: 2 Wellihähne jagen 1 Henne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.wellensittich kot gelb warum

    ,
  2. mit welchem Alter sind Wellihaehne erwachsen

    ,
  3. warum jagt der wellensittich Hahn die Henne durch den Käfig und schnäbelt dann wieder mit dem Hahn

Die Seite wird geladen...

2 Wellihähne jagen 1 Henne - Ähnliche Themen

  1. 4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle

    4 Ausstellungen, 2 Tage, 1 Halle: Am 18. und 19. November 2017 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 24....
  2. Henne oder Hahn?

    Henne oder Hahn?: Hallo zusammen. Könnt ihr mir bei der Bestimmung der Geschlechter helfen. Wäre euch sehr dankbar. Zur Info. Der blaue ist von April dieses...
  3. Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet

    Gute Tat am Wochenende: 9 Hühner und 1 Hahn gerettet: Hallo, hier mal etwas positives. Eine Nachbarin von uns hat 9 Hühner und 1 Hahn, 2 große Hunde, 1 Katze. Sie hat sich vor kurzem getrennt und...
  4. Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht

    Meine 2 Bourksittiche mögen sich glaube ich nicht: Hallo, ich habe mir vor 3 Wochen ein Bourkesittich Paar beim Züchter geholt. Ich hab das Gefühl, dass sie sich nicht mögen. Sie hacken zwar nicht...
  5. Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben

    Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben: Hallo zusammen, Luna ist am Freitag als 2. Goldnacken bei uns eingezogen. Laut Züchter 4 Monate alt und futterfest. Dem ist aber nicht so! Sie...