abstehende Feder

Diskutiere abstehende Feder im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle zusammen! Ich habe so eben bei Jakob eine abstehende Feder entdeckt. Es ist eine Flügelfeder und sie steht ungefähr rechtwinklig vom...

  1. fiffi

    fiffi Guest

    Hallo alle zusammen!
    Ich habe so eben bei Jakob eine abstehende Feder entdeckt. Es ist eine Flügelfeder und sie steht ungefähr rechtwinklig vom Körper ab. Wie das passiert ist, weiß ich nicht, aber es geschah während des Freiflugs. Vielleicht ist er ja irgendwo hängengeblieben?! Nun wäre das ja alles halb so schlimm, außer dass es eben ein bißchen blöd aussieht. Jakob fängt aber alle paar Minuten an zu schreien, wenn er die abstehende Feder entdeckt und dreht sich dann wild im Kreis. Das Fliegen bereitet ihm keinerlei Probleme. Ich habe schon versucht, die Feder ein wenig glatt wieder an den Körper zu streichen, aber ohne Erfolg. Was soll ich jetzt tun? Kann man die Feder vielleicht einfach abschneiden? Ich glaube aber Federn sind durchblutet oder nicht?
    Gruß, fiffi!:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    keine Aufregung

    Hallo fiffi
    nur bei frisch nachwachsenden Federn ist der Kiel durchblutet. Aber euer Jakob wird sich bestimmt bald beruhigen und putzen, dann kommt die Feder wieder an den richtigen Ort. Falls sie beschädigt ist, fällt sie sowieso bald raus. Wenn du die Feder abschneidest, irritiert ihn eventuell der Federstummel und er versucht dran rumzuziehen. Ich würde einfach erstmal abwarten.
     
  4. #3 Doris+Galileo, 8. November 2003
    Doris+Galileo

    Doris+Galileo Guest

    Hallo Fiffi!

    Unser Galileo hat sich vor einigen Wochen beim Putzen eine rote Schwanzfeder abgebrochen und hat dann ganz interessiert am Federkiel rumgekaut. Unser Züchter meinte, wir sollten die Feder besser ganz entfernen, damit er nicht aus Spieltrieb auf den Geschmack des Rupfens kommt. Wir haben Galileo also bei ihm vorbeigebracht und er hat die Feder einfach und problemlos herausgezogen. Hat auch gottseidank nicht geblutet. Wie es bei einer Feder am Flügel ist, weiß ich allerdings leider nicht.

    Zum Abschneiden würde ich nicht raten, da du ja dann auch das Problem mit dem Federkiel hättest.

    Liebe Grüße von Doris und Galileo :0-
     
  5. fiffi

    fiffi Guest

    Okay. Er hat sich inzwischen ein wenig beruhigt und ich glaube ich warte wohl erst mal ab, ob die Feder sich von selbst wieder legt oder ausfällt. Danke für eure schnellen Antworten!
    Gruß, fiffi!:0-
     
  6. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Solche rechtwinklich abstehenden Federn hatten wir schon bei allen unseren Vögeln. Sieht irgendwie "kaputt" aus, aber es scheint das menschliche Auge mehr zu stören als das des Vogels.

    Meist versucht der Vogel, dieses "Problem" im Laufe der nächsten Ruhe- und Putzperioden zu beseitigen, aber wir haben auch schon bei Odin eine soche abstehende Schwanzfeder gehabt, die 2 Wochen so geblieben ist - irgendwann war sie aber dann weg.

    Sorgen würde ich mir deswegen nicht machen. Wenn der Vogel genügend Vertrauen hat und einen hinläßt, kann man versuchen, die Feder selbst zu entfernen - bei unseren hat mich allerdings keiner hingelassen.
    Ich stelle mir das so ähnlich vor wie einen eingerissenen Fingernagel beim Menschen: Stört, man bleibt hängen, aber ganz abreißen tut auch weh, und man wartet dann doch erst mal ab und werkelt immer wider rum, bis er raus ist.
     
  7. Utena

    Utena Guest

    Hallo Fiffi!
    Sollche abstehnden Federn kenne ich auch wenn auch nur ganz ganz selten bei meinen.
    Ich hab sie immer so gelassen wie sie waren, meine Grauen haben sie immer wieder selbst gerichtet beim Putzen und oft sind sie einige Tage später ausgefallen.
     
  8. crowlover

    crowlover Guest

    das kenne ich auch gut... hatten sowohl frida als auch horst schon. war auch erst etwas erschrocken, habe aber schnell gesehen, dass sich die federn schnell wieder "eingeränkt" haben.

    wie sieht das jetzt bei dem grauen aus??

    liebe grüße,

    die crow
     
  9. fiffi

    fiffi Guest

    Hallo alle zusammen!
    Die Feder ist gestern beim Freiflug von selbst ausgefallen. Die ganze Aufregung war also umsonst. Vielen Dank für eure Tipps!Jetzt weiß ich wenigstens beim nächsten Mal, dass eine abstehende Feder nicht so schlimm ist.
    Gruß, fiffi!:0-
     
  10. crowlover

    crowlover Guest

    sagt mal wie lange putzen (ca.) ist denn für die geier normal bzw. im rahmen. habe gelesen, dass zu viel putzen die federn spröde macht...

    die crow
     
  11. fiffi

    fiffi Guest

    Hallo Crowlover!
    Also, ich meine mal gehört zu haben, dass sich Vögel so circa 2-3 Stunden mit dem Gefiederputzen am Tag beschäftigen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass meine Wellis bestimmt auf diese Zeit am Tag kommen. Die Grauen hingegen sehe ich nicht so oft beim Putzen, aber vielleicht tun sie das auch vermehrt bei meiner Abwesenheit, so dass ich es nicht so mitkriege. Meine Wellis sehen in jedem Falle nicht so aus, als ob das Gefieder stumpf ist.
    Gruß, fiffi!:0-
     
  12. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Crow.

    Also wenn ich bei meinen Grauen alles so zusammennehme, komme ich max. auf ein bis zwei Stunden pro Tag:0-
     
  13. Kera

    Kera Guest

    Hi!!
    Ist die Feder jetzt entfernt?? Oder hat sie sich nur wieder hingelegt??Dein Problem hört sich interessant an, aber ich kann dir kein wenig helfen!!!

    Kera:0-
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Kera
    verstehe deine Frage nicht :? denn am 12-11-2003 15:38 wird doch bereits berichtet:
     
  16. Kera

    Kera Guest

    Sorry!!
    Da hab ich wohl nicht genau gelesen!!!

    Kera *upsalla*
     
Thema: abstehende Feder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. www.vogelforen.de

    ,
  2. kanarienvogel abstehende feder ziehen

    ,
  3. fliege rechtwinklig abstehende flügel

    ,
  4. kann man angebrochene feder bei nymphis abschneiden,
  5. abgebrochene federn papageien,
  6. vogel feder abstehenden,
  7. anything,
  8. vogel mit abstehenden federn am kopf,
  9. tut das weh papagein Feder siehen,
  10. abstehende feder papagei ,
  11. abstehender federkiel vogel,
  12. Vogel abstehndes Kopfgefieder,
  13. abgebrochene feder beim nymphensittich abzwicken wo,
  14. abstehende schwungfeder vogwl
Die Seite wird geladen...

abstehende Feder - Ähnliche Themen

  1. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  2. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  3. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  4. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  5. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...