angst vor eiern

Diskutiere angst vor eiern im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ich hab seit samstag einen hahn (aus dem tierheim) für meinen findling krik (henne) . die beiden lieben sich heiß und innig... und recht häufig....

  1. sittich

    sittich Guest

    ich hab seit samstag einen hahn (aus dem tierheim) für meinen findling krik (henne) . die beiden lieben sich heiß und innig... und recht häufig. räusper... jetzt hab ich angst, dass das eierlegen bald losgeht. die beiden tummeln sich gerne auf meinem schrank, der für mich unerreichbar ist.
    falls meine krik auf die idee kommt, dort ihre eier zu legen, wird sie doch sicher auch dort schlafen wollen um zu brüten, oder?
    ich hab wirklich keine ahnung. müssen die eier immer von einem der beiden bebrütet werden?
    gibts auch nymphies, die das einfach nicht machen? (dann würden die eier also verfaulen, wenn ich sie nicht sehe - igitt).
    haben nymphensittiche betimmte balzzeiten, oder können sie immer? :?
    kann es auch sein, dass sie keine eier legt, obwohl die beiden ständig vögeln? :?
    schöne grüße von einer ratlosen heike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Floriane

    Floriane Guest

    Eiersegen

    Liebe Heike!
    Deine Sorge ist durchaus berechtigt...schon möglich,daß Deine 2 daran denken,auf dem Schrank oder in irgendeiner anderen dunklen Ecke ein paar Eierchen zu legen...
    Du musst sie jetzt gut beobachten!Kramen sie auffällig oft zu zweit immer in einer bestimmten Ecke herum?Schaben sie mit dem Schnabel über eine bestimmte Fläche,so als ob sie etwas wegwischen oder "ausbessern " wollten?
    Sitzt der Hahn dabei immer ziemlich dicht neben seinem "Hühnchen"UND MACHT SO GIRRENDE Töne?
    Sitzt das Weibchen öfters in einer bestimmten Ecke ,aufgeplustert,den Schwanz an der Rückwand hochgestellt,so als ob sie schon mal "probelegen möchte?
    Das alles wären so ziemlich sichere Anzeichen dafür,daß sie bald Eier legen möchten. :s Aber was ist mit Dir? Hast Du eine Zuchtgenehmigung,willst Du überhaupt kleine Nymphen und hast Du den Platz dafür?
    Kennst Du Dich ein wenig aus mit Aufzuchtbedingungen?Wenn nicht ,solltest Du die Eier entweder austauschen gegen Plastikeier.oder abkochen.Auf gar keinen Fall wegnehmen,bevor das "Hühnchen" von selber nach ca.25 Tagen das Gelege verlässt.Wenn man die Eier früher entfernt,legt das Weibchen sofort neue nach,was nicht gut ist... :(
    So,jetzt hab ich aber einen ganzen Roman geschrieben...tschuldigung,aber es gibt immer sooooviel zu den Geierchen zu sagen ;)
    Also,ich hoffe,daß ich Dir ein wenig helfen konnte !
    Viele liebe Grüße,Erika
     

    Anhänge:

  4. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    brüten

    Hi
    Es ist so, Daß das Paar sich die brüterei Teilt Im groben ist die Aufteilung so, daß der Hahn am Tage und die Henne Nachts Brütet selten brüten sie gleichzeitig
    Der Hahn verläßt natürlich am Tage auch mal das Gelege um Nahrung aufzunehmen. Er wird dann meist von der Henne vertreten (und anders herum)
    Das so ein Paar brutfaul ist mag vorkommen hab ich aber noch nicht von gehört.
    Soviel ich weiß können Nymphen immer wenn das Nahrungsangebot reichlich ist.
    Die meisten Paare brüten jedoch nicht wenn keine Brutgelegenheit (Nistkasten oder ähnliches vorhanden ist) zumindest nich regelmäßig.
    Zuchtgenehmigung brauchst Du auch wenn die brüten sollen.
    Manche Amtstierärzte sehen das sehr eng andere meinen wiederum wenn man das nicht betreibt um damit Geld zu verdienen also zum wirklichen "Eigenbedarf" bräuchte man eigentlich keine. Geh lieber hin . Wenn Du nachher doch öfter züchten möchtest kommst Du sonst in Erklährungsnot woher Du die Pieper alle hast.
     
  5. sittich

    sittich Guest

    vielen dank

    vielen dank erstmal für eure fachkundigen stellungnahmen. es beruhigt mich etwas, denn scheinbar kann man es garnicht übersehen, wenn die beiden eier legen möchten. bisher übernachten sie beide gerne im käfig und machen keine anstalten in irgendwelchen ecken länger rumzulungern. jetzt weiß ich wenigstens, worauf ich achten muss. außerdem haben sie gerade ihren ersten ehekrach. er hackt sie immer weg, und je mehr er das macht, umso mehr will sie ihm nahe sein. die haben schon auch was menschliches, diese quietscher.
    ach ja. züchten möchte ich auf gar keinen fall. ich bin ja eigentlich auch keine freiwillige vögel-in-käfig-halterin. ich hab meine krik ja auf der straße gefunden. und weil ich ihr bestes will, durfte sie sich einen hahn aussuchen. mit ner zweiten henne hab ich's auch schon probiert, abr die konnten nix miteinander anfangen. jetzt aber noch mehr vögel in diese welt setzen, in die sie nicht gehören - auf gar keinen fall. oder ich müsste mit denen dann nach australien reisen, um sie auszuwildern. aber das wäre ja auch mit reichlich stress für die quietschis verbunden. also lieber erst garnicht damit anfangen.
    liebe grüße, heike:)
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

angst vor eiern

Die Seite wird geladen...

angst vor eiern - Ähnliche Themen

  1. Bin ratlos, Vögel haben Angst?

    Bin ratlos, Vögel haben Angst?: Hallo Vogelfreunde auf der Suche nach Infos zu meinem "Problem" bin ich hier gelandet, Mal sehen ob Ihr mir helfen könnt. Folgendes Problem: Seit...
  2. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  3. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...
  4. Wachteln aus Supermarkt Eiern?

    Wachteln aus Supermarkt Eiern?: Hallo liebe Leute, bin hier sehr neu und habe eine Frage bei der mich euere Meinung brennend interessiert. Ich habe seit neuestem einen kleinen...
  5. Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?

    Brüten und das mit verschieden Eiern gleichzeitig?: Halll ich habe mal eine frage welche Eier kann man zusammen in die brut Maschine tun von Hühnern,Enten,Puten,wachteln und eventuell chukar...