auch mal hilfe brauch: krallen selber schneiden

Diskutiere auch mal hilfe brauch: krallen selber schneiden im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo an alle vielleicht hat ja einer tipps. ich muss meinem amahahn eine kralle schneiden(nach 15 jahren das erste mal) die hat sich schon...

  1. Angy7

    Angy7 Guest

    hallo an alle

    vielleicht hat ja einer tipps.
    ich muss meinem amahahn eine kralle schneiden(nach 15 jahren das erste mal)
    die hat sich schon gekringelt wie ein schweineschwänzchen)

    meine idee ist: 3 leute-ein wasserglas-ein nagelknipser-
    also vorne wasserglas über den kopf und einer hält
    hinten fest, damit er nicht abhauen kann. dann vorsichtig
    auf den rücken legen(dann sollen sie angeblich liegenbleiben)
    und dann wollte ich vorsichtig abknipsen

    kann man das so machen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Angy,

    nein das wuerde ich auf keinen fall tun..8o

    erstens weisst du nicht wie tief du scheiden musst, da besteht die gefahr das die kralle sehr stark blutet und zweitens versetzt du die ama so in panik das sie dir sterben kann...sie bekommt ja auch nicht genugend luftdurch das glas.
    bitte fang sie mit einem handtuch und wenns sein muss handschuhn an und ab zum ta das ist und bleibt der sicherste weg.
     
  4. #3 osschen44, 17. April 2006
    osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo, hört sich ja brutal an 8o
    also meine ama schmeißt sich liebend gern auf den rücken er springt auch wie ein gummiball wieder auf normal haltung, also liegen bleiben tun amas nicht wenn man sie auf den rücken legt. meiner jedenfalls nicht :D
    ich würd ihn mit einen handtuch von hinten greifen lassen und ihn dann die kralle schneiden wenn du geübt darin bist, ohne wasserglas. am besten aber vom tierarzt schneiden lassen.
     
  5. #4 VEBsurfer, 17. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi, ich kann raymond nur zustimmen!

    die idee mit dem glas ist zwar theoretisch interessant. aber dürfte auf das tier den gleichen psychologischen effekt haben, als ob du dir ne plastiktüte überziehen würdest und dir dann einer angst macht.

    wenn sich die krallen schon ringeln, führt der weg nur zum ta. bei so langen krallen ist das "leben" in ihnen oft schon weiter gewachsen, als bei normal kurzen krallen. wenn es dann blutet, tut es auch weh und das geschrei ist groß.

    du solltest darauf achten, mehr naturholzsstangen oder diese komischen steinstangen zu verwenden, an denen sich die krallen abnutzen sollen. dann hält sich das wachstum etwas in grenzen.
     
  6. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Angy7,

    also ich würde das so auf keinen Fall machen8o

    mein Ta hat zu mir gesagt das man es nicht selber machen sollte, da sie wenn man es nicht richtig macht sehr schnell verbluten können

    sorry die Frage:warum hast du es denn erst soweit kommen lassen?
    wenn die Krallen zu spitz werden kann man es auch mal mit einer Nagelfeile versuchen
     
  7. Angy7

    Angy7 Guest

    mein tierarzt( eigentlich kleintiere-aber eher katzen) will keine papageien behandeln.
    in hamburg sitzt eine TÄ-aber da geh ich nie wieder hin(die hatte damals angst und ich sollte den papagei mit handschuhen rausziehen) ich hab es dann mit lekkerlie gemacht(aber ihr dauerte das alles zu lange und sie meckerte) ende vom lied-meine ama bekam nur eine salbe draufgeschmiert, die sie bis zuhause wieder abgeleckt hatte. (dafür war ich 5 std. unterwegs und einen haufen geld los) nein danke

    deswegen wollte ich es selber machen. ich weiss schon aus den papageienbüchern (da stand das mit dem wasserglas) das ich ganz vorsichtig schneiden muss und mind. 1cm stehen lassen muss. ich würde auch nur das gekringelte abschneiden wollen.
    normalerweise beisst ihm die henne immer die nägel kurz, aber diesmal hat sie hinten wohl vergessen oder er hat sie nicht rangelassen.
     
  8. Angy7

    Angy7 Guest

    an vebsurfer

    ich habe nur naturstangen sogar direkt aus dem wald und auch ne menge drin im käfig.
    wie gesagt das ist jetzt nach 15 jahren das erste mal das sowas passiert. alle anderen krallen sind auch normal lang.

    ich habe das erst bemerkt, weil er plötzlich auf flachem tisch humpelte, da landet er sonst nie.
     
  9. wolle172

    wolle172 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67065 Ludwigshafen
    hi ang schau mal hier, ein paar eingetragene TA.

    http://www.vogeldoktor.de/

    besser der TA ist der böse, als man selber.
    gruß
     
  10. #9 Gruenergrisu, 17. April 2006
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    HAllo,
    jetzt muß ich mal schnell noch schreiben:
    Der blutführende Teil der Kralle kann durchaus variabel sein. Die 1cm- Regel würde ich nicht so stehenlasen.
    Ich schneide, wenn nötig, seit Jahren die Krallen selbst. Die Vögel stehen nicht wirklich darauf, nehmen es aber gelassen.
    Der schnellste Weg ist: In ein Handtuch einwickeln und zu Zweit arbeiten.
    Einer hält den Vogel, der andere schneidet.
    Einen Alaunstab bereit halten (feucht machen).
    Die Kralle einkürzen mit der Schnittfläche nach hinten schräg oben.
    Schneide erstmal den nach hinten unten gebogenen Kringel weg, sodass die Kralle wieder Kontakt zur Stange hat.
    Hinterher ausgiebig loben!
    Grüße
     
  11. Raymond

    Raymond Guest

    hier im forum sind eine menge leute aus hamburg und umgebung..die werden dir einen guten ta empfehlen koennen.
    was ist wenn deine ama mal krank wird, dann brachst du doch einen doc der sich auskennt und keinen fuer katzen..?ß
     
  12. Angy7

    Angy7 Guest

    hallo
    danke für die vielen tipps

    ich werde wohl doch morgen in der tierklinik in lübeck anrufen, mich beraten lassen und hören wie die vorgehen. auch ich möchte den hahn nicht verschrecken, er ist durch seine krankhafte eifersucht sowieso nicht gut auf mich zu sprechen:zwinker:

    bei meiner henne hätte ich gar keine probleme, weil ich mit der alles machen kann, aber der hahn....der hat mir schon ab und zu bis auf den knochen durchgebissen...da bin ich vorsichtig. aber beide mögen natürlich keine handschuhe...daher fand ich den vorschlag mit dem glas aus dem papabuch so originell...
    na ja
    danke und gute nacht
     
  13. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    wünsche dir dann mal alles gute für den ta-besuch. so was ist ja immer stress für tier UND mensch. dein hahn wird es dir aber sicher danken:-) ganz bestimmt freut er sich, dass er dann wieder richtig sitzen kann:-)
     
  14. Shibi

    Shibi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Tierarzt in Hamburg

    Hallo,

    ich bin mit meinen Amazonen immer bei folgendem TA in Hamburg:

    Dr. med. vet. Siegfried Mundt (Facharzt für Kleintiere)

    Cranachstraße 68
    22607 Hamburg (Othmarschen)

    Tel.: 040 - 890 79 69

    Sprechstunden: Mo, Di, Do, Fr: 10 - 12 und 17 - 19 Uhr, Mi 10 -12 Uhr

    Ich bin mit ihm zufriedenen und glaube, er ist auch recht kompetent, was Papageien anbetrifft. Auch die Züchterin einer meiner Amas ist meines Wissens bei ihm.

    P.S.: Ich schneide die Krallen nicht selber. Wenn man geübt ist, ist es wohl kein Problem. Aber ich persönlich mochte mich bisher nicht auf ein derartiges Abenteuer einlassen. Wenn was schiefgeht wäre es doch schade um das Vertrauen und ausserdem möchte man seinen Liebling ja auch nicht verletzen...

    Grüsse
     
  15. Angy7

    Angy7 Guest

    :trost:
    wer will schon seinen tieren was böses tun?
    aber mein tierarzt der meine drei katzen betreut, traut sich einfach nicht an papageien ran, obwohl er sogar schlangen behandelt und selber ein terrarium? mit echsenpaar oder ähnliches im wartezimmer hat, also eigentlich exoten versiert ist.
    na ja-ich werde die tierklinik ausprobieren, die hatten nur so viel patienten heute.
    ich schreibe dann wie die das gemacht haben, sofern sie mich dabei lassen.
     
  16. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich war auch erst ein wenig erschrocken als ich die wasserglas methode las:zwinker:

    zu deinem vor-ort tierarzt möchte ich sagen, daß ich es toll finde, daß er die traute hat zu sagen, daß papageien nicht sein thema sind. wenn man die tierärzte fragt sind ja eigentlich fast alle spezialisten, haben aber oft null ahnung. und als versuchskaninchen sind mir meine vögel zu schade, also hut ab vor deinem tierarzt!

    in hamburg gibts übrigens auch den dr. kosta, den ich persönlich zwar nicht kenne, aber ein vereinskollege lobt ihn in den höchsten tönen und er fährt meistens zu ihm (und auch mit einem schnellen auto ist die strecke bielefeld - hamburg nicht mal eben auf die schnelle geschafft, er muß also wirklich überzeugt sein)
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Angy7

    Angy7 Guest

    so, nun ist es doch geschafft... und... doch bei meinem bewährten tierarzt der erst nicht wollte.
    er hatte einen trick.
    um die amas (hatte beide mit, weil einer nicht ohne den anderen kann) nicht zu sehr aufzuregen, haben wir eine sitzstange im transportkäfig herausgenommen und an die im käfig sitzenden amas vorsichtig herangeführt.
    ergebnis: sie hängten sich natürlich an die käfigwand und knips, knips, knips
    weg waren die übeltäter. zwar mit lautem gezetere aber doch supersanft.
    kein einfangen, kein stress, kein bluten.
    und...supergünstig auch noch 7€
    das tat meinem hartz4 portemonai gut.
    nun sitzen sie wieder in ihrer volliere, als wenn nix wäre und krakelen rum.

    aber einmal muss ich wohl doch noch in die klinik, da er kein werkzeug hatte um den metallring abzunehmen. er sagt der könnte zu eng sein, nach 15 jahren.
    na ja das werde ich schon auch noch hinbekommen.
    lg
    angy
     
  19. Angy7

    Angy7 Guest

    ach ja, gleich gibt es natürlich leckerli

    putenbrust, romanesko und kartoffeln für die beiden
     
Thema:

auch mal hilfe brauch: krallen selber schneiden

Die Seite wird geladen...

auch mal hilfe brauch: krallen selber schneiden - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...