Auramin

Diskutiere Auramin im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, kennt jemand von Euch das Medikament Auramin (wurde in der AZ-N Aug. 2003 von Herrn K.H. Ruef beschrieben) ?? Wenn ja wo kann ich es...

  1. ULF

    ULF Guest

    Hallo, kennt jemand von Euch das Medikament Auramin (wurde in der AZ-N Aug. 2003 von Herrn K.H. Ruef beschrieben) ??

    Wenn ja wo kann ich es bekommen?

    Im voraus vielen Dank
    Ulf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 26. August 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
  4. ULF

    ULF Guest

    Danke Alfred,
    aber das Medikament das ich meine ist speziell für Vögel, ist hier wirklich sehr gut, wird aber in der Schweiz hergestellt. Es soll einen deutschen Importeur geben, denn ich baer nicht ausfindig gemacht habe!

    Gruß Ulf
     
  5. #4 Alfred Klein, 26. August 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Ulf

    Das ist aber merkwürdig.
    Die altehrwürdige Uni für Veterinärpharmakologie in Zürich kennt dieses Medikament nicht als tiermedizinisches Präparat.
    Ich denke Du hast Dir da einen Bären aufbinden lassen.
     
  6. ULF

    ULF Guest

    Über diese Medikament wurde im Fachorgan der AZ den AZ-Nachrichten berichtet. Ausserdem habe ich bereits einen Importeur gefunden und die Lieferung geht heute noch raus!

    Trotzdem Danke!

    Gruß Ulf
     
  7. Snatch

    Snatch Guest

    Hallo.

    Nein. Auramin gibt es wirklich. Hat mein Züchter mir auch empfohlen.
    Er sagte auch, dass das in der Schweiz hergestellt wird. Kostet ca. 16 Euro.
    Ich habe auch schon gegoogelt, bin aber nicht fündig geworden wo man das bestellen kann.
    Vielleicht müsste ich das wieder beim Züchter bestellen, aber der Weg ist immer so weit.

    Vielleicht hat ja schon jemand eine Site gefunden wo am Auramin bestellen kann.
    Es ist jedenfalls eine kleine Tube mit ner schwarzen Paste. Soll verdammt gut sein das Zeug.
     
  8. Richard

    Richard Guest

    Wofür ist denn besagtes Medikament?
     
  9. Snatch

    Snatch Guest

    Diese Paste soll gegen viele div. Krankheiten sein. Z.B. gegen Erkältung.
    Das Zeug soll jedenfalls sehr gut sein. Soll sogar manchmal aus meiner Sicht den Tierarzt ersetzen.
     
  10. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo,
    man kann schon wieder die blanke Wut kriegen, wenn man liest, wie hier (und in Züchterforen) von Leuten, die nicht wissen, wovon sie reden, Reklame für ein neues "Wundermittel" gemacht wird. Es soll sogar "den Tierarzt ersetzen". Na sowas! Nur zum Verschreiben, da braucht man ihn noch, oder?!
    Auramin enthält, wie Alfred schon richtig schrieb, als arzneilich wirkenden Inhaltsstoff (neben Kohle) ein Antibiotikum aus der Tetracyclin-Gruppe namens Minocyclin. Das ist altbekannt.
    So etwas ohne zwingende Indikation und vor allem ohne Resistenztest zu geben, ist fahrlässig bis kriminell!
    Tetracykline haben eine sehr schlechte Resistenzsituation. Das ist u.a. auf den jahrelangen Mißbrauch durch idiotische, verantwortungslose Züchter oder inkompetente Halter zurückzuführen, die Antibiotika "vorbeugend" oder, wie auch hier gesagt, "gegen viele div. Krankheiten, z.B. gegen Erkältung" geben, sowie auf kriminelle Tierärzte, die den Züchtern oder Haltern diese verschreibungspflichtigen Medikamente zur freien Verfügung und zum Herumschweinen nach Gutdünken überlassen.
    Nochmal: Das Zeug ist ein verschreibungspflichtiges Antibiotikum mit einer problematischen Resistenzlage. Es ist weder Allheilmittel noch Wunderdroge. Es hilft nicht gegen Viruserkrankungen. Es ist bei den meisten bakteriellen Infektionen unwirksam oder ungenügend wirksam. Es schwächt, wie jedes Antibiotikum, das körpereigene Immunsystem und ruiniert die Darmflora. Es fördert, wie jedes Antibiotikum, Pilzerkrankungen wie Aspergillose.Und wer jetzt noch meint, er müsse sich das Zeug unbedingt "besorgen", der möge bitteschön eins damit tun:
    Selbst fressen, bis er kotzen muß und die Vögel in Ruhe lassen.
    Schöne Grüße,
    Thomas
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen

    genau meine Meinung! :beifall:
    Sabine
     
  13. #11 Alfred Klein, 12. Dezember 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Thomas

    Trotz der äußerst eindeutigen Wortwahl stimme ich Deinen Ausführungen in Sachen des verantwortungslosen Umgangs mit Antibiotika zu.
     
Thema: Auramin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Auramin Paste

    ,
  2. tiere-auramin-paste