Aymarasittich Henne verstorben, was tun?

Diskutiere Aymarasittich Henne verstorben, was tun? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, kurz zusammengefasst: unsere Henne ist Mittwoch unerwartet gestorben. Wir suchen für unseren 2014er Hahn dringend Gesellschaft, aber mir...

  1. #1 RMartin, 14.11.2020
    RMartin

    RMartin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kurz zusammengefasst:
    unsere Henne ist Mittwoch unerwartet gestorben.
    Wir suchen für unseren 2014er Hahn dringend Gesellschaft, aber mir gehen die Ideen aus wen man kontaktieren kann. Unser Züchter hat keine Aymaras mehr...

    Alternative wäre unseren Hahn in einen anderen Schwarm zu vermitteln, auf Dauer wird er sicherlich nicht mit unseren Wellensittichen glücklich.

    Würde mich über konstruktive Ideen freuen. Fahre auch gerne eine längere Strecke, das wäre kein Problem.
    Wir kommen aus dem Raum Osnabrück / Bielefeld.
     
  2. #2 Alfred Klein, 14.11.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.776
    Zustimmungen:
    2.158
    Ort:
    66... Saarland
  3. #3 Karin G., 14.11.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.772
    Zustimmungen:
    1.930
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    das wäre dann die Vermittlung
     
  4. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.087
    Zustimmungen:
    1.960
    Ort:
    Groß-Gerau
    Habt ihr geklärt, woran die Henne gestorben ist,und dass es nichts ist, was der Hahn auch haben könnte? Vorher solltet Ihr nicht an eine Neuanschaffung denken.
     
  5. #5 Christian, 16.11.2020
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    10.745
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ingo hat leider recht. Es macht Sinn bei Todesfällen einen vogelkundigen Tierarzt zu konsultieren, damit die Todesursache geklärt werden kann. Da das wahrscheinlich nicht mehr möglich ist, wäre eine 4-wöchige Quarantäne des "Witwers" ratsam, was wahrscheinlich automatisch passieren wird, da jetzt ein sehr ungünstiger Zeitpunkt ist, Nachzuchten zu bekommen.

    Wichtig ist, dass der Hahn schnellstmöglich wieder eine artgleiche Henne bekommt. Dass er zumindest Wellensittich-Gesellschaft hat, ist schon mal von Vorteil, da Einzelhaltung für Aymaras die Hölle ist. Aber auch hier gilt der Hinweis auf die Gesundheit der anderen Vögel.

    Ihn in einen Schwarm zu vermitteln, dürfte schwierig werden, da Züchter gewöhnlich keine Vögel von Haltern aufnehmen.
     
Thema:

Aymarasittich Henne verstorben, was tun?

Die Seite wird geladen...

Aymarasittich Henne verstorben, was tun? - Ähnliche Themen

  1. Aymarasittichhenne kränkelt

    Aymarasittichhenne kränkelt: Kirby, meine über 2 Jahre alte Aymarahenne kränkelt. Donnerstag fiel ihr Verhalten auf: etwas vorgebeugte Haltung, Zittern, starkes Plustern und...
  2. Käfig für Aymarasittich-Paar

    Käfig für Aymarasittich-Paar: Hallo zusammen, wir überlegen uns, ein Aymarasittich-Pärchen bei uns aufzunehmen. Diesen würden wir im Wohnzimmer ganztägigen Freiflug gewähren,...
  3. Aymarasittiche upgrade zum Schwarm?

    Aymarasittiche upgrade zum Schwarm?: Hallo liebe Forianer! Ich habe vor mir 2 weitere Aymarasittiche zu beschaffen. Ich habe ja schon ein bestehendes Paar, bin mir aber wegen dem...
  4. Aymarasittiche

    Aymarasittiche: Guten Abend, :) ich möchte gerne zwei Aymarasittiche halten und bin mir unsicher mit der Größe des Käfigs. Die beiden hätten den ganzen Tag die...
  5. Aymarasittich Legenot oder normale Brutentwicklung?

    Aymarasittich Legenot oder normale Brutentwicklung?: Hallo zusammen, wir haben seit letztem Spätherbst ein jetzt ca. ein Jahr altes Aymarasittichpärchen. Obwohl die Schlafhöhle gar kein Dach, ein...