Balkonzeit!!!

Diskutiere Balkonzeit!!! im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Zusammen, dieses Wochenende haben wir unseren Balkon wieder sommertauglich gemacht:) Mit Balkonstühlen und -tisch und mit einem neuen...

  1. Pflaume

    Pflaume Guest

    Hallo Zusammen,

    dieses Wochenende haben wir unseren Balkon wieder sommertauglich gemacht:) Mit Balkonstühlen und -tisch und mit einem neuen Sonnenschirm! Und dann haben wir auch gleich mal unsere Racker auf den Balkon verfrachtet! Am Anfang waren sie ziemlich irritiert, aber nach einer halben Stunde waren sie absolut begeister, super aktiv und haben sich mit dem Gartenrotschwänzchen ein Wettträllern geliefert (das Gartenrotschwänzchen hat verloren:D ;) Es hat sich furchtbar aufgeregt und ist auf dem Giebel immer hin und her gehüpft:D ).

    Auf jeden Fall gefällt es ihnen sehr gut! Wie siehts bei Euch aus? "Lüftet" Ihr Eure Sperlies im Sommer auch???

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bart & Lisa, 31. März 2003
    Bart & Lisa

    Bart & Lisa Guest

    Lüften

    Hallo,

    unsere zwei Sperlis wurden auch schon wieder "gelüftet"! Wir haben zwar nur einen kleinen Balkon, dafür aber eine breite außen liegende Fensterbank ganz oben mit Aussicht. Sobald es warm genug ist, werden sie rausgestellt und dann geht auch sofort die Badesaison los. Zwar nur im Wasserspender, aber das reicht ja auch schon:D
    Und wenn dann wieder die großen Vögel über den Käfig rauschen, machen sie sich vorsichtshalber noch immer gaaaanz klein.8o Sonst könnten sie ja angegriffen werden!;)
    Auf jeden Fall freuen sie sich immer wahnsinnig, wenn die Freiluftsaison losgeht!

    Steffi:0-
     
  4. #3 WuschElke, 2. April 2003
    WuschElke

    WuschElke Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rimpar bei Würzburg
    Hallo!

    Meine leben den Sommer über draußen auf dem Balkon. Solange es nachts noch frisch ist, kommen sie nachts rein, aber im Hochsommer übernachten sie sogar draußen. Bei Wind und Wetter, das genießen sie richtig. Da duschen sie sogar freiwillig, wenn es etwas regnet (obwohl sie ein Dach über dem Kopf haben und sich ins Trockene verziehen können.) Gegen die Sonne haben sie Kletterpflanzen vor dem Balkon, und gegen zu starken Wind ein dickes Schutztuch, das dann vorgezogen werden kann.

    Sie flippen immer regelrecht aus, wenn sie hinausdürfen ;-)

    Gruß
    Elke
     
  5. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Das ist ja klasse, wenn Eure Racker das so genießen. Meine Wellis haben es früher auch immer geliebt, wenn sie einige Stunden auf dem Balkon verbringen durften. Jetzt haben wir aber erstens nur einen Mini-Balkon und außerdem haben wir Gitter mit Sitzstangen an allen Fenstern und an der Balkon-Tür. Da können sie hinsitzen und mit den Vögeln draußen wettpfeifen und sie lieben es :)!!
     
  6. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hab den Thread nochmal nach oben geholt. Wollte Euch doch noch einen der Lieblingsplätze meiner Racker zeigen. Vor allem, wenn die Sonne auf's Bäuchlein scheint :)
     

    Anhänge:

  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. fregoe

    fregoe Guest

    Hallo Nicole!

    Das ist ja eine tolle Idee mit dem Gitter vor dem Fenster. Wir haben uns überlegt, ob wir uns ein Fliegengitter anschaffen. Das gibt es fest mit kleinem Kunstoffrahmen zum einklinken in den richtigen Kunststoffrahmen vom Fenster. Eigentlich war das nur dazu gedacht, auch mal das Fenster kippen zu können, wenn die Vögel Freiflug haben und jetzt überlege ich, ob wir das ähnlich nutzen könnten, wie Du Dein Gitter oder ob so ein Fliegengitter dem Freiheitsdrang der Sperlis nicht standhalten würde?

    Na ja, auf jeden Fall schaffen wir uns eins für das Schlafzimmerfenster an, damit die Mücken nicht mehr über uns herfallen.
     
  9. #7 NicoleG, 2. Mai 2003
    NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Birgit,

    hmmm, ob das mit dem Fliegengitter funktioniert, weiß ich auch nicht. Kann mir das gerade nicht so richtig vorstellen mit dem einklinken von dem Plastikrahmen. Das merkst Du ja schnell, wenn Du das Gitter mal da hast. Auf jeden Fall lieben meine Racker die Fensterplätze (wir haben für alle Fenster ein Gitter). Übrigens hat nicht mal unser Gitter dem Freiheitsdrang unserer Sperlis standgehalten, das war vielleicht was (kannst Du HIER nachlesen, wenn Du willst)!!!
     
Thema:

Balkonzeit!!!