Barbarie-Ente - Was kann das sein?

Diskutiere Barbarie-Ente - Was kann das sein? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Habe einen 8jährigen Barbarie-Erpel. Da diese Art auch Warzen-Ente genannt wird, und er eine große Warze auf dem Schnabel hat, frage ich mich, ob...

  1. #1 Flöckchen40, 23. Oktober 2005
    Flöckchen40

    Flöckchen40 Guest

    Habe einen 8jährigen Barbarie-Erpel. Da diese Art auch Warzen-Ente genannt wird, und er eine große Warze auf dem Schnabel hat, frage ich mich, ob die nun im Halsbereich auftretenden Warzen normal sind. Seit Sommer hat er eine ca. 1 cm² große hängende "Warze" am Hals. Diese hat sich nun heute etwas zurück gebildet. Dafür ist direkt daneben eine neue "Ausbuchtung" (ca. 1 cm lang und sehr dünn) aufgetreten. Ist das normal? Vielleicht eine Alterserscheinung? Oder was kann das sein? Am Verhalten des Erpels ist keine Veränderung festzustellen. Er frisst völlig normal.

    Für kompetente Ratschläge bin ich dankbar.

    Flöckchen40
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 23. Oktober 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Flöckchen

    Das könnte eventuell eine Papillomatose sein.
    Das ist eine Viruserkrankung, die Hautform von dieser kann sich derart äußern.
    Die Hautform ist weniger tragisch, zwar unschön aber nicht gefährlich. Machen kann man eigentlich nichts, außer die Warzen chirurgisch zu entfernen.
    Wenn es eine Papillomatose ist, ich kann ja nur Vermutungen anstellen, so gibt es auch keine Medikamente dagegen. Viren kann man nicht mit Antibiotika oder sowas behandeln.
    Hier noch was ich darüber aufgeschrieben habe: http://www.vogel-infos.de/Papillomatose.html
     
Thema:

Barbarie-Ente - Was kann das sein?