Beerdigt

Diskutiere Beerdigt im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Gestern haben wir Lolas Urne beim Tierbestatter abgeholt. :traurig: Wir haben Ihn dann am Abend in unseren Garten unter seinen...

  1. #1 flatterman, 9. April 2005
    flatterman

    flatterman Guest

    Hallo

    Gestern haben wir Lolas Urne beim Tierbestatter abgeholt. :traurig:
    Wir haben Ihn dann am Abend in unseren Garten unter seinen Lieblingsapfelbaum, wo er immer so gerne rumgeklettert, ist beerdigt. :traurig:
    Das war nochmal ein harter Gang für uns und es sind wieder einige Tränen geflossen. :heul: Aber das versteht hier im Forum wohl jeder sowie auch alle die Tiere gern haben.
    Wir haben diesen Weg gewählt um Lola einen Platz zu geben wo er trotz seines Ablebens immer ganz nah bei uns ist und wo er sich immer so wohl gefühlt hat.

    Wir werden Lola nie vergessen und immer an die schöne Zeit die wir zusammen hatten denken.

    Ich stell nochmal 2 Bilder von Lola mit hier rein.

    Dieses Foto entstand einen Tag vor seinem Tod, da hat er sich noch mit mir auf dem Balkon gesonnt und war wie immer gut drauf.
    Das andere ist wo er in seinem Lieblingsbaum sitzt.

    Gruß Manni und Michaela
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Isabel_Emanuel, 9. April 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo du,

    erst aml herzliches Beilleid.

    Ich bin nicht so oft im Forum und habe es erst jetzt mitbekommen.

    Ich weiß wie das ist, einen gelibeten Geier zu verlieren.

    Lass dich drücken.

    Mir fließen die Tränen... und mein Grauer kommt grade zu mir und versteht nicht was los ist, und versucht mich zu trösten.

    Hattest du nur einen Grauen?

    Wenn du reden willst, kannst du mich gerne per PN anschreiben.

    Liebe Grüße Isa
     
  4. Coko

    Coko Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wo die Havel in die Elbe fließt
    Es tut mir so leid für euch, laßt euch drücken! :traurig:
    Ich weiß auch wie es ist ein geliebten Grauen zu verlieren. Es gibt da auch keinen Trost, es tut einfach nur weh. Ich bin damals weinend zur Arbeit gefahren und auch wieder weinend zurück, dass ging 2 Wochen so. Nun ist es 3 Jahre her und ich muss bei dem Gedanken wieder weinen.
     
  5. #4 stachmone, 10. April 2005
    stachmone

    stachmone Guest

    Oje...

    Das tut mir auch total leid!!!
    Zum Glück war ich noch nicht in so einer Situation. Aber nur der Gedanke daran macht mich schon unendlich traurig...
    Drück euch ganz lieb........
     
  6. #5 monique_bijou, 10. April 2005
    monique_bijou

    monique_bijou Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Auch mir tut es leid , wegen Deinen Grauen .
    Habe selber erst meinen Jacko verloren , auch bei Ihm war am Vortag alles wie immer ....
    Lass Dich drücken , ich weiß wie Du Dich fühlst .
    mfg. monique
     
  7. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo flattermann,
    es ist ein kitzekleiner trost dass unsere lieben grauen in unserer nähe begraben liegen,für mich geht es mit jacko jedenfalls so ,auch ich habe sie in meinen garten auf einem sonnenplätzchen liegen.noch nach zwei jahren tut der gedanke an sie so weh,dass mir im moment die tränen kullern.
    lass dich drücken
    beate
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Beerdigt