Beobachtung mit Wildkamera

Diskutiere Beobachtung mit Wildkamera im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; mein Igel-Thema kennt ihr ja..... nun wollte unsere Tochter auch mal mit der Kamera dem nächtlichen Treiben in ihrem Garten auflauern. Fuchs...

  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.639
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    CH / am Bodensee
    mein Igel-Thema kennt ihr ja.....

    nun wollte unsere Tochter auch mal mit der Kamera dem nächtlichen Treiben in ihrem Garten auflauern.

    Fuchs ist ja ganz eindeutig, aber beim zweiten Foto, was könnte das sein? Die Ohren sehen anders aus als bei dem Fuchs. Schade, dass die Kamera nicht das ganze Tier erwischte.

    Den Anhang !cid_imageD0D3A0D2-BE7C-4FC2-A6ED-1B7A38452640.jpg betrachten Den Anhang !cid_image53E8AAE6-CF30-46CC-AB2B-47CEB738B699.jpg betrachten
     
    raptor49 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.264
    Zustimmungen:
    239
    Ort:
    Groß-Gerau
    Nr 2 ist ein Marder. welcher sieht man dem Bild nicht an. Steinmarder ist aber am wahrscheinlichsten.
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.639
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Danke, Ingo, in diese Richtung vermutete ich auch
     
  5. #4 Peregrinus, 19. April 2017
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.225
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das ist definitiv ein Steinmarder.

    VG
    Pere ;)
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.639
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    CH / am Bodensee
    raptor49 gefällt das.
  7. myarchie

    myarchie Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kreis Unna
    Boah toll :-) Einen Dachs würde ich mal gerne sehen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    6. Januar 2000
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    147
    Ort:
    München
    Ich auch. Bei mir gibts "leider" nur Bisam und Biber zu sehen. Am Tag!! :baetsch:
     
  10. #8 Peregrinus, 24. April 2017
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.225
    Zustimmungen:
    75
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Zur richtigen Zeit am richtigen Ort kann man Dachse durchaus gut beobachten, zuweilen auch bei gutem Licht. Und ja, der buddelt ...

    VG
    Pere ;)
     
Thema:

Beobachtung mit Wildkamera

Die Seite wird geladen...

Beobachtung mit Wildkamera - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen April 2018

    Beobachtungen April 2018: Entschuldigt bitte aber ich war wohl etwas dünnhäutig. Bezüglich der Katze bin ich mir aufgrund der Abgelegenheit des Fundortes halt sehr sicher....
  2. beobachtungen mal anders

    beobachtungen mal anders: sorry, beobachten ist beobachten. hat hier jemand Erfahrung mit WLAN Kameras in nistkästen?
  3. Beobachtungen März 2018

    Beobachtungen März 2018: Hier sind es seltene Gäste am Futternapf - Kleiber und Schwanzmeisen[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  4. Beobachtungen von Abnormalitäten, Fehlfärbungen etc.

    Beobachtungen von Abnormalitäten, Fehlfärbungen etc.: Hallo zusammen, ich starte mal diesen Thread um solche Beobachtungen zu bündeln und über Ursache und Auswirkungen zu disskutieren. An der...
  5. Beobachtungen Februar 2018

    Beobachtungen Februar 2018: Hi, ich starte mal den Februar Thread mit einem Rätsel. Wer bin ich: [ATTACH]