Beobachtung

Diskutiere Beobachtung im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe bei meinen Springsittichen mal folgendes beobachtet. Es hieß doch, daß nur das Männchen das Weibchen füttert. Zumindest wurde das...

  1. #1 Shine01, 26.01.2000
    Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo,

    ich habe bei meinen Springsittichen mal folgendes beobachtet. Es hieß doch, daß nur das Männchen das Weibchen füttert. Zumindest wurde das mir öfter erzählt. Nun seit kurzem füttert das Weibchen auch das Männchen. Erst bekommt sie von ihm etwas, danach gibt sie es ihm wieder zurück.

    Mein Männchen hat sich auch eine drollige Eigenart angewöhnt. Er taucht seinen Schnabel ins Wasser und stopft dann den halben Kopf in den Futternapf. Es bleibt ne Menge Futter am Schnabel hängen. Damit hüpft er in eine Ecke und schüttelt sich alles ab. Dann beginnt er genüßlich alles zu vermampfen. Manchmal nimmt er jeden Menge Futter im Schnabel auf und spuckt es erstmal außerhalb des Käfigs aus um es dann in Ruhe zu futtern [​IMG]

    Beobachtet ihr auch solche Verhaltensweisen bei euren Vögeln?

    Bis dann

    Daniela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Camilla, 27.01.2000
    Camilla

    Camilla Guest

    Hallo Daniela,

    ja, mein Männchen frisst so ähnlich! Er nimmt einen Schnabel voll Körner, geht denn zum Wassernapf, taucht die Körner ein und klettert dann auf seinen Lieblingsplatz. (Er frißt lieber oben, das Weibchen lieber am Boden.) Dort futtert er die Körner, die er im Schnabel hat. Die, die außen am Schnabel kleben, werden fein säuberlich mit dem Fuß abgestreift und dann gegessen. Sehr witzig.

    Gruß,
    Camilla
     
Thema:

Beobachtung

Die Seite wird geladen...

Beobachtung - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen August 2018

    Beobachtungen August 2018: Hallo, Die Haus- oder Gallische Feldwespe aus meinem Garten.Das Nest ist hinter der Verkleidung auf der Veranda, ca.1m vom Esstisch entfernt....
  2. Beobachtungen Juli 2018

    Beobachtungen Juli 2018: Man merkt, dass im Moment vogeltechnisch wenig passiert. Sonst wäre am 4. Juli längst der neue Thread eröffnet ... Macht aber nichts, denn nun...
  3. Beobachtungen Juni 2018

    Beobachtungen Juni 2018: Ich fange mal an mit einem Grauschnäpper. [IMG]
  4. Beobachtungen Mai 2018

    Beobachtungen Mai 2018: [ATTACH] Heute habe ich die ersten Trauerschnäpper im Garten singen gehört und schließlich auch einen von weitem in der gerade blühenden Palownia...
  5. Beobachtungen April 2018

    Beobachtungen April 2018: Entschuldigt bitte aber ich war wohl etwas dünnhäutig. Bezüglich der Katze bin ich mir aufgrund der Abgelegenheit des Fundortes halt sehr sicher....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden