Bestimmung eines argeninischen Entenvogels

Diskutiere Bestimmung eines argeninischen Entenvogels im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Forenteilnehmer, ich versuche schon einige Zeit diesen Entenvogel zu bestimmen. Aufgenommen wurde er von mir in Südamerika (Argentinien)....

  1. #1 DarkClown, 3. April 2016
    DarkClown

    DarkClown Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Liebe Forenteilnehmer,

    ich versuche schon einige Zeit diesen Entenvogel zu bestimmen. Aufgenommen wurde er von mir in Südamerika (Argentinien). Ich vermute, daß es sich um eine nicht sesshafte Gattung handelt. Vielleicht kann mir jemand einen konkreteren Hinweis auf das Tierchen geben. Herzlichen Dank schon mal für Eure Mühen.

    Den Anhang IMG_7422.jpg betrachten

    DarkClown
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ehrlich gesagt würde ich das schlicht für eine Hausente, also einen Stockentenabkömmling halten.
     
  4. #3 DarkClown, 3. April 2016
    DarkClown

    DarkClown Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Ingo,

    meines Erachtens sprechen sowohl Kopfzeichnung, als auch Gefiederfarben im Rücken- und Schwanzbereich gegen einen Stockente.
    Danke Dir für Deine Einschätzung.

    Grüße,
    DC
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Für mich nicht.
     
  6. #5 Tigerfink, 3. April 2016
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Regensburg
    Die Flügel sind gestutzt und für eine wildlebende Ente ist dieser Vogel definitiv zu schwer! Drum ist das eine ganz normale Hausente. :zwinker:

    VG
    Jonas
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.185
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Bestenfalls ist der Opa eine Sturzbachente...wobei ich mich wundern würde, wenn die mit Hausenten kompatibel wären.
     
  8. suSafari

    suSafari Mitglied

    Dabei seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Ähnlichkeit mit der Knäkente wäre ja gegeben, aber ich glaube nicht, das es eine ist. Womit mein Beitrag nicht geholfen hat, he he.... :-) Ich weiß es nicht.
     
  9. #8 DarkClown, 4. April 2016
    DarkClown

    DarkClown Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Knäk- und Sturzbachente hatte ich beide schon in Erwägung gezogen. Bei ersterer haben wir diesen characteristischen Streifen im Gesicht, aber nicht die farbliche Trennung zwischen Gesichts- und Brustgefieder. Ausserdem ist mir keine Knäkente mit orangem Schnabel und Beinen bekannt. Die Torrent Duck (Sturzbachente) ist geografisch wahrscheinlicher. Hier käme aufgrund der Zeichnung nur das Männchen in Frage. Allerdings hat diese Entenart einen weissen Kopf mit schwarzen Streifen über Auge und Kamm. Schnabel und Beine sind eher rot-schwarz. Der Bauchbereich dagegen schwarz-weiss gemustert anstatt braun-schwarz gefleckt wie hier. Ausserdem gibt es bei der Torrent Duck eine ganz klare Trennung der Färbung zwischen Rücken und Bauchseite.

    @Jonas: Ob die Flügel gestutzt sind kann ich persönlich nicht erkennen ... Die Ente ist mir auf jeden Fall in freier Wildbahn begegnet mit weiteren Exemplaren seiner und anderer Arten. Und ob das Tierchen jetzt ein Fall für die Weight-Watchers ist, erschliesst sich mir aufgrund des Bildes auch nicht :-)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Inez

    Inez Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Am Ende der Welt. Wortwörtlich auf französisch.
    Hallo Clown,
    selbstverständlich sind auf Deinem Forto die Flügel gestutzt. Ein Vergleich von Fotos mit stehenden Entenvögeln (seitlich) in flugfähig zeigt das ganz deutlich.
    Was wäre so schlimm daran, wenn Du einfach eine hübsche, aber durchgebrannte Hausente gesehn hättest? Oder einen Hybriden derselben, aber auch von Menschenhand verkrüppelt.

    LG
    InesH
     
  12. #10 DarkClown, 4. April 2016
    DarkClown

    DarkClown Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. April 2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ines,

    da wäre gar nichts "Schlimmes" dran :-) ... Egal, um welche Entenart es sich handelt, finde ich es ein schönes Tierchen :-) ... Es ist eher so ein Bedürfnis von mir, genau wissen zu wollen, um was für ein Tier es sich handelt - insbesonders, wenn es sich um Wildlife Aufnahmen handelt. Im Allgemeinen gelingen mir Tierbestimmungen auch, aber hier konnte ich nichts Vergleichbares in der Literatur und im Netz finden. Und wenn es eine domestizierte hybride Hausente ist, dann ist das auch wunderbar in Ordnung - für die gestutzten Flügel kann die Ente ja nichts :-)

    LG, DarkClown
     
Thema:

Bestimmung eines argeninischen Entenvogels

Die Seite wird geladen...

Bestimmung eines argeninischen Entenvogels - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  4. Hilfe bei Bestimmung - Dringend!

    Hilfe bei Bestimmung - Dringend!: Hallo allerseits, bitte verschieben, falls hier falsch. Mir wurde vorhin ein Schuhkarton auf den Tisch gestellt (keine Ahnung, wie lange die da...
  5. Bestimmung der Art

    Bestimmung der Art: Hallo, ich habe diesen Vogel vor 2 Tagen in unserem Garten eingefangen, nachdem er nur etwas 10 cm hoch hüpfen aber nicht fliegen kann und sich in...