Bestimmungen

Diskutiere Bestimmungen im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wer kann drei Fotos (unterschiedlich schwere) für mich absichern?

  1. Spatz 123

    Spatz 123 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Wer kann drei Fotos (unterschiedlich schwere) für mich absichern?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Schön wer zu wissen wo und wann die Fotos aufgenommen wurden.
    Und vielleicht kannst du sie ja nochmal in höherer Auflösung zb. hier: http://imageshack.us/ hochladen? Lohnt sich bei den schönen Bildern bestimmt
     
  4. Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Muss natürlich heißen: Schön wäre zu wissen....

    Meine Tips (nach dem was ich auf den kleinen Fotos erkennen kann)
    Silbermöwe, Flussseeschwalbe, Stockente.
    Aber größere Fotos wären hilfreich!
     
  5. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    ...Stockerpel... ;)
     
  6. Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich auch so,
    Stockentenerpel sind gerade in der Mauser.
     
  7. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    das Erpel-Foto ist aus dem Spätsommer/Herbst.

    Das Alttier (hinten) steckt gerade in der Handschwingen-Mauser (+ Kleingefieder), der jährige Erpel (vorne) mausert lediglich sein "Kleingefieder".

    gruß tobi
     
  8. Spatz 123

    Spatz 123 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    wirklich Stockente???

    Bitte noch mal genau hinsehen!
    Es war im Sommer um den 20.7. herum auf einer der niederländischen Nordseeinseln. Die Enten hatten nicht das blau-grüne Hals-Gefieder der Stockenten und auch keine blauen Felder an den Flügeln.
    Das Foto hat eine bessere Auflösung, bitte noch einmal anklicken.
     

    Anhänge:

  9. #8 Alcedo atthis, 15. Dezember 2006
    Alcedo atthis

    Alcedo atthis Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    0
    das sind 2 stockerpel im schlichtkleid!

    generell bei entenarten: erpel mausern im sommer in ein schlichtkleid, das dem der weibchen ähnelt,
    ausserdem erfolgt die schwingenmauser praktisch in einem stück,d.h. sowohl enten als auch erpel sind im sommer für eine gewisse zeit flugunfähig... da das, was du "blaues flügelfeld" nennst (der sogenannte Spiegel), zu den armschwingen gehört, ist er dann natürlich auch nicht da...trifft für deine wohl gerade zu, bei dem hinteren sieht man ja auch keine handschwingen-der vordere hat sie noch...

    Ausserdem kann der spiegel auch so mal nicht zu sehen sein,der flügelliegt nämlich in einer "federtasche" aus flankenfedern die sich uch über den spiegel schieben können...

    Der gelbe schnabel verrät, das es sich bei deinen tieren um Erpel handelt (einige gefiedermerkmal zeigen das auch,das schlichtkleid des eropels ist nämlich nicht genau identisch mit dem kleid der ente). eine weibliche stockente hätte einen orangenen schnabel mit schwarzer zeichnung (oder in seltenen fällen einen grauschwarzen)
     
  10. wagtail

    wagtail Vogel frei!

    Dabei seit:
    5. März 2003
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    die Flanken und Armdecken geben einen Aufschluß, ob es ein jähriger Erpel ist oder nicht.
     
  11. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    jup, das sind Silbermöwe, Flußseeschwalbe und zwei astreine Stockerpel.

    VG
    Pere ;)
     
  12. DasEtwas

    DasEtwas Guest

    silbermöve....denke im letzten winter"jugendkleid" scheint gerade zu mausern (hat in den flügeln braune federn, ansonsten wie adult)
    zweite flussseeschwalbe....eindeutig wegen der schwarten schnabelspitze...und letzteres zwei erpel stockente im schlichtkleid....haben dann immernoch den grün-gelben schnabel...daran gut zu erkennen, dass es erpel sind. juvenile stockenten haben die schnabelfärbung glaube ich noch nicht so stark.

    hmmm....des mitter silbermöve würd mich wirklich mal interessieren, ob ich da so mit meiner vermutung richtig liege?

    Gruß DasEtwas
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Spatz 123

    Spatz 123 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Stockerpel

    Vielen Dank euch allen,
    ich habe wohl früher Stockenten nur außerhalb der Mauser gesehen, auf jeden Fall habe ich Tiere mit diesem Federkleid noch nie zuvor bewusst gesehen ... und wusste gar nicht, dass Stockentenerpel auch ein Schlichtkleid haben (habe ich in meinem Vogelbuch wohl übersehen???).
    Mir gefällt es auf jeden Fall und ich freue mich, wieder etwas klüger geworden zu sein!
    Ciao!
     
  15. Spatz 123

    Spatz 123 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Zu: Danke zusammen

    Noch eins: wie alt ist ein jähriger Erpel, ist der aus diesem Jahr?
     
Thema:

Bestimmungen