Bestimmungshilfe

Diskutiere Bestimmungshilfe im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, hier hab ich mehrere Audio-Aufnahmen aus den letzten Tagen, wo ich mir mit der Bestimmung nicht sicher bin: 1. Das erste ist wohl...

  1. #1 sonnenvogel9, 21. März 2009
    sonnenvogel9

    sonnenvogel9 Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen
    Hallo,

    hier hab ich mehrere Audio-Aufnahmen aus den letzten Tagen, wo ich mir mit der Bestimmung nicht sicher bin:

    1. Das erste ist wohl irgendeine Meise, aber welche? Saß in einer Fichte außerhalb des Ortes in einem Gebiet mit Wiesen, Feldern, Hecken und ein wenig Wald.

    2. Und das hier? Hab eine Vermutung, bin mir aber nicht sicher. In Nähe der Häuser in einem Busch.

    3. Das hier ist eine Aufnahme aus einem kleinen Wald, es geht um das Rufen im Hintergrund.

    4. Auch hier geht es um das leisere Geräusch, nicht den Buchfinken, der nachher schmettert. Ebenfalls aus einem kleinen Wald.

    5. Dann das hier, Habicht, oder Sperber?. Auch aus dem Wald.

    6. Dann noch ne Frage ohne Bild oder Ton :~
    Gibt es (in NRW) außer Reihern noch andere größere Vögel, die so mit eingezogenem Hals fliegen wie Reiher? Wenn nicht, wars ein Reiher, vermutlich Graureiher, aber ich konnte ihn nicht gut sehen und das Fernglas war auch nicht schnell genug griffbereit.

    viele Grüße
    Marita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mauer--segler, 22. März 2009
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2009
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Hab alle diese Rufe schonmal gehört, trotzdem bin
    ich mir nicht vollkommen sicher:

    1.)Tannenmeise
    2.)Heckenbraunelle
    3.)Singdrossel (nur ein kl. Teil des ganzen Liedes)
    4.)Ich denke evtl. Kleiber
    5.)kann ich nicht sagen
     
  4. #3 Grinsofant, 22. März 2009
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0

    4 denke ich auch an Kleiber
    5 hört sich an wie meine Habichte :)

    Die andern keine Ahnung^^
     
  5. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hallo,

    ich würde auch sagen, 1 Tannenmeise, 2 Heckenbraunelle - aber 3 wär' bei mir auch Kleiber - ebenso wie 4. Einzeln genommen, könnte es sich wirklich um ein Fragment aus dem Singdrossel-Gesang handeln. Aber so in Reihe - ist für mich Kleiber. Und 5 würde ich auch Habicht sagen - bin da aber kein Kenner.

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  6. #5 sonnenvogel9, 23. März 2009
    sonnenvogel9

    sonnenvogel9 Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen
    Ok, danke euch, damit bin ich schon mal etwas weiter.
    Bei 2 hatte ich auch Heckenbraunelle vermutet.
    Dass der Kleiber so viele verschiedene Rufe oder Gesangsteile hat, war mir gar nicht klar.

    viele Grüße
    Marita
     
  7. #6 Peregrinus, 24. März 2009
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Also bei der Heckenbraunelle bin ich etwas skeptisch.

    Nr. 3 ist für mich ein Kleiber, kein Fragment der Singdrossel.

    Und das letzte: Ganz klar ein Habicht!

    VG
    Pere ;)
     
  8. #7 Deinonychus, 24. März 2009
    Deinonychus

    Deinonychus Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    1.873
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    48231 Warendorf
    Jau...:zustimm:...eindeutig du sagst es !!
     
  9. #8 sonnenvogel9, 24. März 2009
    sonnenvogel9

    sonnenvogel9 Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostwestfalen
    wir kommen der Sache langsam näher :)

    Also, 5 ist Habicht, 1 Tannenmeise, 3 und 4 wahrscheinlich Kleiber. Bleibt 2. Was könnte es außer Heckenbraunelle sein? Soweit ich mich erinnere, war es ein kleiner graubraun wirkender Vogel, was natürlich nicht sehr viel aussagt...durch Gegenlicht konnte ich nicht viel sehen.

    viele Grüße
    Marita
     
  10. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Also, für mich bleibt 2 eine Heckenbraunelle. Bißchen kurz angebunden, ja. Aber m. E. dennoch eindeutig.

    Freut mich, Pere, dass Du mich beim Kleiber 3 (eben nicht Singdrossel) bestätigst!

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Um die Frage hat sich ja noch gar keiner gekümmert.........:~

    War wohl sicher ein Graureiher. Störche fliegen mit ausgestrecktem Hals, ebenso wie Kraniche (die man in NRW doch eher selten einzeln antrifft ... ).

    Herzliche Grüße,
    Stefanie
     
  13. #11 Mauer--segler, 25. März 2009
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Jaja, verbündet euch ruhig gegen mich:D:D
     
Thema:

Bestimmungshilfe

Die Seite wird geladen...

Bestimmungshilfe - Ähnliche Themen

  1. Bestimmungshilfe Regenbrachvögel

    Bestimmungshilfe Regenbrachvögel: Hallo! Sind alle 3 Regenbrachvögel? Ich hatte bis jetzt leider noch nicht das Vergnügen diese zu sehen. Überaugenstreifen deutlich (links unten...
  2. Bitte um Bestimmungshilfe

    Bitte um Bestimmungshilfe: Hallo, Mitte Juni sind mir auf Texel (NL) u.a. folgende Vögel begegnet, bei deren Bestimmung ich mir nicht sicher bin. Wer kann mir helfen? #1...
  3. Bitte um Bestimmungshilfe - Zwerg- oder Temminckstrandläufer?

    Bitte um Bestimmungshilfe - Zwerg- oder Temminckstrandläufer?: Hallo Forum, welchen Vogel zeigt dieses Foto? Zwerg- oder Temminckstrandläufer? Aufgenommen im Frühjahr an der Nordseeküste....
  4. Bitte um Bestimmungshilfe

    Bitte um Bestimmungshilfe: Habe heute Nachmittag diesen Vogel kurz beobachten können, er saß auf einem Reisighaufen und flog von dort mehrmals auf die umliegende Wiese und...
  5. Bestimmungshilfe Greifvogel

    Bestimmungshilfe Greifvogel: Hallo zusammen, ich könnte Hilfe gebrauchen bei der Bestimmung dieses Greifvogels - gesehen am 30.7.2016 im Vogelschutzgebiet Garstadt bei...