Bin der neue bei Krabbi.....wollt ihr mich kennenlernen?

Diskutiere Bin der neue bei Krabbi.....wollt ihr mich kennenlernen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo @ all. Heute war was los. Richtig geraten. Er ist da. Um 11 Uhr hab ich ihn abgeholt. Wen denn? Na, gucht doch mal.

  1. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @ all.

    Heute war was los.
    Richtig geraten.
    Er ist da. Um 11 Uhr hab ich ihn abgeholt.
    Wen denn?

    Na, gucht doch mal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    upps, Bild 2. Versuch
     

    Anhänge:

  4. Piper

    Piper Guest

    Hallo Krabbi

    Einen Hüpschen Hahn hast du da bekommen.
    Wünsche dir das er sich gut einlebt.
    Liebe Grüsse
    Marc
     
  5. metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    ???

    wo; wo denn; ja wo denn nur??? Spielst Du verstecken mit uns???
     
  6. metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    ups,

    ach da iss er ja!!! :D :0-

    Und wie heisst Du???
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, liebe Vogelfreunde.

    Ich will mich mal vorstellen:

    Mein Name ist Louis, sprecht es aber bitte ohne das s aus , denn darauf besteht der Mann von meiner Krabbi.
    Hihi, ich glab, der hat mich ganz besonders ins Herz geschlossen.

    Ich bin am 10.1.03 aus meinem Ei gekrochen.

    Heute um 11 Uhr durfte ich bei Krabbi einziehen.
    Sie hat mich in einen schönen , großen Käfig gesetzt und erst mal ganz in Ruhe gelassen.
    Man, ich hatte aber auch eine Angst.Deshalb hing ich dann erst mal so ungefähr 5 Minuten am Gitter.
    Ich fühlte mich irgentwie beobachtet.
    Dann sah ich einen große Voliere neben mir stehen, in der doch tatsächlich vier Augenpaare saßen und mich anstarrten.

    Wollte mich nicht feige präsentieren und bin dann ganz mutig auf die Sitzstange geklettert, die der Voliere äm nähesten war.

    Ich starrte zurück zu den anderen.

    Dann hab ich mich erst mal ausgiebig geputzt und gestreckt und mein wohlverdientes Nickerchen gehalten.

    Krabbi mußte dann wegfahren und was ich in der Zeit gemacht habe, hab ich dann natürlich nicht verraten.
     
  8. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Louis,

    das ist aber nett, dass Du Dich vorstellst. Bist ja ein ganz hübscher. Bei Krabbi und der anderen "Rasselbande" wirst Du es bestimmt gut haben. Erzähl doch demnächst mal von Deinen weiteren Erlebnissen ! :0-
     
  9. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    es geht noch weiter

    Als Krabbi wieder nach hause kam, sie war bestimmt 3 Stunden weg, war mir so langweilig, daß ich angefangen habe zu schreien.

    Die in der Nachbarvoliere stimmten in mein Konzert mit ein. Eigentlich ganz nett von denen.
    Krabbi kan zu mir und erzählte mir etwas. Habs zwar nicht verstanden, fands aber ganz schön.
    Dann ging sie aus dem Zimmer. Na, da hab ich aber geschrien, so gings aber nicht.
    Sie kam zurück und ich war ruhig. Sie ging wieder und ich schrie wieder. So ging das noch ein paar mal hin und her.

    Die anderen Nymphen durften dann fliegen. Sofort kamen alle zu mir an den Käfig.
    Das war mir zu blöd, ich wollte auch raus und fliegen.
    "Hey, Krabbi, mach den Käfig auf, ich will hier raus, oder ich schrei noch lauter rum."

    Sie hat mich erhört, das Dach geöffnet und ich wie der Blitz ab nach oben.

    Hatte ja schon Zeit gehabt mir das Zimmer anzusehen, deshalb bin ich dann auch gleich mal losgeflogen. Das war klasse, ich kriegte nicht genug und drehte erst mal ein paar Runden in dem herrlich großen Zimmer. Hier ist viel mehr Platz zum fliegen als in meinem erstem zuhause bei meinen Eltern.

    Die anderen vier sind ganz nett zu mir gewesen. Wen von denen ich dann später mal besser leiden mag, weiß ich jetzt noch nicht, aber da ich ja hier wohl hoffentlich eine sehr lange Zeit bleiben werde, hats damit noch Zeit.
    Werde es Euch dann erzählen.

    Später mußten die vier zum schlafen in die Voliere zurückgehen und ich sollte eigentlich in den Käfig zurück, zumindest für die erste Nacht.
    Das wollte ich aber nicht. Ich flog immer wirder auf die Voliere und zeigte mit meinem herzerweichenden Blick, das ich doch auch da schlafen möchte.

    Meine Krabbi und ihr Mann waren dann so lieb und halfen mir reizuklettern.
    Versuchsweise, wenn ich nicht brav bin oder die anderen mich ärgern sollte ich dann doch noch in den Käfig.

    So, nachdem ich mich dann noch sattgefressen hab, bin ich ganz brav auf die schöne Schlafstange geklettert. Da sitz ich jetzt immer noch, mein Köpfchen ins Gefieder gesteckt und schlaf ganz tief und fest.

    Gute Nacht, ihr lieben Vogelfreunde.

    P.S. neben mir , mit nur ganz kleinem Abstand sitzt übrigens die Antonia. Ich glaub, die mag mich schon ein bisschen.
     
  10. #9 zahnfee001, 17. Juni 2003
    zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    Hallo Krabbi, na das ging ja schnell. :)

    *** H E R Z L I C H E N G L Ü C K W U N S C H***

    Wie geht es jetzt Lisa und Antonia, aufgeregt?

    Und wie sieht es mit Mann Nr.2 aus???

    Nicht das du meinst, dass ich neugierig wäre...:s
     
  11. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angelika.

    Bin immer noch gnz aus dem Häuschen. Hat sich ja wirklich alles überschlagen hier.

    Gestern bekam ich zufällig eine Telefonnr. zugesteckt, dazu ein liebes Grinsen und die netten Worte, ich soll diesen Herrn doch mal um Rat bitten. Er kennt sich seit über 30 Jahren mit Nymphen aus und weiß bestimmt, wie ich meinen beiden angeknacksten Hennen helfen kann.
    Der Hintergedanke, gleich von ihm noch einen Hahn zu kriegen, war zuerst gar nicht da.
    Das ergab sich dann eigentlich erst so nach und nach beim Telefongespräch.

    Ich kanns noch gar nicht glauben, Louis sitzt da und pennt selenruhig, als wenn er schon immer bei uns wär. Bis jetzt war er in einer Außenvoliere, deshalb bin ich davon ausgegangen, daß die ersten Abende für ihn zu unruhig sind, hier im Wohnzimmer, denn das kennt er ja so nicht.
    Oder er war heut viel zu müde um sich daran zu stören, daß wir noch nicht ins Bett gehen, wenn Nymphschlafzeit ist.
     
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Mein Gott,

    wo hab ich denn heut meinen Kopf?

    Ganz vergessen deine Frage nach Mann Nr.2 zu beantworten.

    Wartet ganz einfach mal morgen ab.:p ;) :0- :D :D :D


    Ich weiß, das ich gemein bin. Sollt halt mit mir leiden.
    Bei Vorfreude geht die Zeit immer am langsamsten um.
     
  13. Piper

    Piper Guest

    Hallo Krabbi

    Was ist den morgen?? Kommt da noch jemand neues?
    *ich ganz aufgergt scheib*
    gruss
    Marc
     
  14. #13 zahnfee001, 18. Juni 2003
    zahnfee001

    zahnfee001 Guest

    Mann ist das spannent. ICH KANN MIR NOCH GARNICHT DENKEN WORUM ES GEHT. Hoffentlich kann ich jetzt überhaupf schlafen.

    Bin gespannt wie ein FLitzebogen.

    Also bis morgen,

    bleib gut und mach sauber.
     
  15. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Huhu Doris,

    das ist ja total toll mit Louis und auch, dass es mit den anderen gleich so gut geklappt hat. :p
    Bin schon sehr gespannt, was es in Kürze noch für Neuigkeiten gibt. :?
     
  16. #15 Federmaus, 18. Juni 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Doris :0-

    Das ging jetzt aber schnell :p
    aber ich hätte es auch so gemacht 8) .

    Dann drücke ich mal fest die Daumen das Luis ein Luis ist und keine Luisa :) .
     
  17. #16 schnubbel57, 18. Juni 2003
    schnubbel57

    schnubbel57 Guest

    Ich verbenn wieder alles und bekomme nix mit:(

    Mensch Krabbi das ist ja klasse. Freue mich riesig für Dich mit.

    Louis sieht genau so aus wie mein Geiger:D

    Dann alles alles Gute wir sehen uns beim Treffen freu mich schon darauf ist ja nicht mehr lange:D
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Sittichmama, 18. Juni 2003
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Louis,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Zuhause.
     
  20. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Louis sagt Danke...

    an alle, die ihn hier so nett begrüßt haben.
     
Thema:

Bin der neue bei Krabbi.....wollt ihr mich kennenlernen?

Die Seite wird geladen...

Bin der neue bei Krabbi.....wollt ihr mich kennenlernen? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...