Bin Neu hier und hab gleich Fragen

Diskutiere Bin Neu hier und hab gleich Fragen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Freunde , wie ihr seht bin ich auch ein Neuer. Mich besitzt seit dem 20.12.06 ein Grauer(Timneh) namens Willi. Beim ersten Besuch bei seinem...

  1. eddy63

    eddy63 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo Freunde , wie ihr seht bin ich auch ein Neuer. Mich besitzt seit dem 20.12.06 ein Grauer(Timneh) namens Willi. Beim ersten Besuch bei seinem Züchter stand ich sehr schnell im Dunkeln, meine Brille hatte er. Das gefiel uns und so hatten wir Familienzuwachs.Wir haben schon ein recht gutes Verhältnis zu einander. Die Brille bleibt auch schon bei mir und der Mami macht er keine Knutschflecke mehr. Er ist ein tüchtiger Arbeiter im Käfig (frische Zweige sind schnell abgerindet ) und braucht darum auch immer tüchtig Körner. Leider frisst er aber kein Obst und Gemüse. Das wird nur zerkleinert und durch die Gegend geworfen. Was kann ich tun denn er soll das Zeug doch fressen, weil er es braucht ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Naschkatzl, 4. Januar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Eddy,

    erstmal willkommen hier bei uns im Grauenforum.

    Ich habe aus deinem Beitrag mal einen eigenen Thread gemacht, da sonst die Frage von Dir untergehen kann.

    Also bei den Grauen brauchst Du Geduld, Geduld und nochmals Geduld.
    Kau dem Grauen immer wieder Obst vor. Wenn er frei fliegt, dann kau ihm was vor und lass doch mal das angebissene Obst einfach liegen, da sieht dann auch manchmal die Neugier.
    Du kannst es auch mal mit Babyfruchtgläschen versuchen, vielleicht mag er ja die.
    Bei Grauen muss man wirklich manchmal erfinderisch sein.

    Aber biete es ihm immer wieder an auch wenn Du es täglich wegschmeissen musst. Nur die Geduld nicht verlieren.

    Grüssle
    Corinna
     
  4. #3 Lucy2004, 4. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2007
    Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und herzlich Willkommen! :)

    Unsere Lucy ist auch etwas wählerisch was Obst und Gemüse angeht, besonders wenn ich im Supermarkt mal wieder was anderes gefunden/gekauft hab (heute z. B. probieren wir mal Mango, gab es auch noch nicht).

    Was bei uns immer gut funktioniert ist Obst aufspießen. Sie hat ein Kugelschreiber (nur das Gehäuse!) und der ist ihr absolutes Lieblingsspielzeug. Auf diesen Kugelschreiber stecken wir immer ein kleines Stückchen Obst drauf und legen den Rest in den Futternapf. Erst mal ein kleines Kennenlernen und "Beschnuppern" und dann wird es doch meistens verputzt und sich noch mehr geholt.

    Das einzigste wo es nicht klappt sind Bananen :traurig:
    Die müssen wir selbst essen.
    Und wenn es rote Paprika gibt, ist die Bude zu klein! Jeder der rote Paprika oder Möhre in der Hand hat ist ihr Freund.


    Körnerfutter bestell ich ausschließlich bei Rico's Futterkiste!
    Hol auch schon mal diesen Gemüsegarten und das Tropical (?) und misch das mit Sonnenblumenkernen ohne Schale (gibt's z. B. im DM-Markt).

    Das fällt mir aber auch gerade noch was ein:
    Dürfen auch andere Babygläschen außer mit Obst verfüttert werden?
    Hab letztes gesehen, daß es da auch z. B. Kartoffeln mit Brokkoli oder Gemüse-Lasagne gibt.
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Silke,

    ja, dürfen sie. Man sollte aber unbedingt darauf achten, dass keine Milchanteile im Brei enthalten sind, da die Papageien diese nicht verarbeiten können.
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Eddy,

    auch von mir ein herzliches Willkommen!

    Bei meinen Papageien hat Folgendes geholfen:
    Morgens habe ich ihnen nur jeweils einen Napf Obst/Gemüse (klein geschnitten) angeboten. Der Körnernapf wurde bis zum späten Nachmittag entfernt.
    Du glaubst nicht, wie schnell die Geiers an das gesunde Zeugs gehen, um nicht Hunger schieben zu müssen. :zwinker:
    Als wichtig empfinde ich aber, dass du ihnen wenigstens 5 verschiedene Sorten in einem Napf anbietest, da nicht jeder Graue jedes Obst/Gemüse futtert/mag. Machen wir ja auch nicht. :zwinker:
     
  7. eddy63

    eddy63 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Obst & Gemüse für meinen Willi

    Hallo seid gegrüsst : Naschkatzl , Lucy 2004 und Sybille K ; ich habe mich sehr über eurer Interesse an meinem derzeitigen Problem gefreut. Eure Ratschläge werde ich ausprobieren. Interessant finde ich auch die Geschichte mit den Babyfruchtgläschen, könnte etwas werden mit dem Löffel. Willi mag gern Magerquark vom Löffel.
    Seid bis zum nächsten Gespräch herzlich gegrüsst von eddy63
     
  8. #7 LinaLotti, 5. Januar 2007
    LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo Eddy,

    probier doch mal den Tip mit dem "Voressen" aus!!!
    Unsre Yogi würde generell alles fressen, was wir in der Hand haben und gerade auch essen!
    Ich habe "würde" geschrieben, da sie außer Obst u. Gemüse natürlich nichts von uns bekommt. Aber z.B. Apfel teilen ist ein "Muß". ;)
    Ansonsten einfach nicht aufgeben, und tägl. immer wieder viele verschiedene Sorten anbieten.

    Ich bestelle übrigends auch bei Ricos!
    Das Futter dort ist absolut super, und die Spielsachen... :D
    Der ganze Katalog ist echt toll, stehen auch einige informative Sachen drin.
    Das erste Mal mußt du telefonisch bestellen, danach bekommst du im Päckchen auch den Katalog mitgeschickt, hast eine Kundennummer, und kannst dann immer per Internet bestellen!

    Meine Tierärztin hat mir Ricos auch wärmstens empfohlen (da wußte sie aber noch nicht, daß ich da schon bestelle)!!!
    Ich nehme immer das Graupapagei 2 und mische mit der Kräuterapotheke!
    Das duftet so herrlich lecker... kein Vergleich zu dem aus dem Zooladen das ich vorher hatte!
    Auf das Keim- und Kochfutter, das Yogi je einmal die Woche bekommt, ist sie auch ganz wild.

    Liebe Grüße
     
  9. Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Die Spielsachen basten wir entweder selbst oder bestellen bei parrotshop.de (Wagner), die haben viel mehr Auswahl :D

    Auf das Kochfutter ist Lucy ist total heiß, daß Keimfutter hat sie als Baby verschlungen, heute mag sie es nicht mehr :o
     
  10. coci

    coci Guest

    hallo,unsere fressen gerne baby-obstbrei,hipp-gläschen ,fruchtsäfte ohne zuckerzusatz,ab und zu einen fruchtzwerg,quark oder joghurt.das mit dem milchanteil,hmmmmmmm,kann ich nicht nach vollziehen:? ,besteht doch alles aus milchanteilen oder????um deine graue motte zu überlisten kannst du in den quark banane und andere obstsorten reiben.
     
  11. #10 Claudia5124, 5. Januar 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Hallo Eddy,
    meine Bande frisst das Gemüse nur, wenn es lauwarm ist und im Hexler war. So ist es schön klein und sie fressen mehr davon. WEnn ich die Stücke groß lasse, dann fliegt auch nur alles durch die Gegend. Obst kann ich groß lassen.
    Meine Bande mag Brei überhaupt nicht, egal welchen.
    Du kannst deinem Willi auch zwischendurch mal Karottensaft geben, meine bekommen immer den von Al**i und sie lieben ihn, Wasser steht natürlich auch immer parat.
    Probier einfach mal ein wenig aus, vielleicht mag Willi das Gemüse ja auch lieber warm und etwas kleiner oder er steht total auf die Gläschen. Nur nicht aufgeben und immer wieder anbieten, das wird schon:)
     
  12. #11 Tierfreak, 5. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Eddy,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum :bier: !

    Zum Thema Obst kamen ja schon einige gute Tipps :zustimm:.
    Evtl kannst Du auch versuchen, das Obst übergangsweise ganz kleingeschnippelt unters Körnerfutter zu mischen.
    Das Voressen hat bei uns auch immer Wunder bewirkt ;) .

    Milchprodukte sind wegen der darin enthaltenen Laktose für Vögel nicht geeignet, da Vögel Laktose nicht verdauen können, was zu Verdauungsproblemen führen kann.

    Anders ist das jedoch bei Joghurt und Magerquark ;) .

    Bei deren Herstellung wird die Laktose durch die Milchsäurebakterien zu größten Teil in Milchsäure umgewandet, wodurch der fertige Joghurt/Quark kaum noch Laktose enthält. Daher wird Joghurt und Quark in der Regel von Vögel auch gut vertragen.
    Wer zusätzlich auf Nummer sicher gehen will kann auch soganannten L- minus Joghurt kaufen, der gar keine Laktose mehr enthält :zwinker:.
     
  13. coci

    coci Guest

    :zustimm: danggggggggggggeeeeeeee,jetzt hab ich es begriffen:zwinker: hab mich echt immer gewundert.
     
  14. LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Naschkatzl, 5. Januar 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu

    da weiss ich noch ne super Quelle :D :D :D

    Ebay und da der Verkäufer Casimirs Animalshop.

    Booah ich hab den Shop fast leergekauft und mein Mann drohte mir schon mit Internetverbot wenn noch ein Paket von da käme :p

    Na dann bin ich auch auf Wagner umgestiegen :D

    Grüssle
    Corinna
     
  17. #15 Lucy2004, 5. Januar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2007
    Lucy2004

    Lucy2004 und Paul2007

    Dabei seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Hey Naschkatzl, bei Casimir hab ich auch schon gekauft :)

    Ich bin absolut Papageien-Spielzeug-Kaufsüchtig, das ist aber auch alles immer so schön und so bunt.
    Mein Mann kriegt da auch ständig die Krise, weil ich mich nie entscheiden kann. Und wenn ich selbst
    bastelt, ist auf der Couch kein Platz mehr zum Sitzen, weil alles voller Klötze und Schnüren liegt.
    Deshalb kam auch aus meinem ersten Versuch einen Kletterbaum zu bauen ein Spielzeugbaum raus :~
    ... aber morgen gibt es dann einen Kletterbaum.

    :D :D :D
     
Thema:

Bin Neu hier und hab gleich Fragen