Bitte um kurze Hilfe - Bergfink-Dame?

Diskutiere Bitte um kurze Hilfe - Bergfink-Dame? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Vogelfreunde, ich bitte bei den Fotos um Hilfe. Ist es vielleicht eine Bergfink-Dame? Bisher habe ich noch nie eine gesehen. Ein...

  1. #1 SimoneMaryann, 3. Mai 2013
    SimoneMaryann

    SimoneMaryann Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57258 Freudenberg
    Liebe Vogelfreunde,

    ich bitte bei den Fotos um Hilfe.

    Ist es vielleicht eine Bergfink-Dame? Bisher habe ich noch nie eine gesehen.

    Ein Bergfink-Männchen, das ich gut bestimmen kann, hatte sich bis vor ca. 3 Wochen unter die Buchfinken-Truppe in unserem Garten gemischt, die dieses Jahr zahlreich vertreten sind.

    Dieser Vogel auf dem Bild sieht mir aber nicht nach einer Buchfink-Dame aus. :?

    Siegerland, ca. 370m/NN, Dorf, viele Stare, Meisen, Haus-/Feldsperlinge, Gimpel, Kernbeißer, Elstern, Erlenzeisige u.a. - oft alle gemeinsam da. Futter- und Wasserstelle.

    Danke im voraus und Grüße, Simone
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sven Ebert, 3. Mai 2013
    Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo Simone,

    Im Schlichtkleid sehen sich die Bergfink Männchen und Weibchen sehr ähnlich. Da die Fotos aber sicher aktuell sind, gehe ich nicht vom Schlichtkleid aus.
    Daher denke ich das es ein Bergfink Weibchen ist. Die Brust, das schwarz an den Flügeln sprechen dafür. Aber ich bin auch nur Amateur und habe bisher nur
    das Männchen zu Gesicht bekommen. Komisch ist das schwarz, welches bei Foto 2 am Hals zu sehen ist.

    Gruß Sven
     
  4. #3 Peregrinus, 4. Mai 2013
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Klar, ein Bergfinkenweibchen.

    VG
    Pere ;)
     
  5. #4 SimoneMaryann, 4. Mai 2013
    SimoneMaryann

    SimoneMaryann Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57258 Freudenberg
    DANKE! Dann lag ich ja richtig! *freu*
    Und ja - die Fotos sind höchstens 2 Wochen alt.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bitte um kurze Hilfe - Bergfink-Dame?

Die Seite wird geladen...

Bitte um kurze Hilfe - Bergfink-Dame? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...