Bitte um schnelle hilfe

Diskutiere Bitte um schnelle hilfe im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; unter uns im haus haben die leute ein pärchen agaporniden (pfirsichköpfchen) nun ist einer der beiden ausgebügst (heute früh ) und (meine mutter)...

  1. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    102
    unter uns im haus haben die leute ein pärchen agaporniden (pfirsichköpfchen) nun ist einer der beiden ausgebügst (heute früh ) und (meine mutter) hatte versucht denn kleinen in unsere wohnung zu locken (mit hilfe unseren beiden die häftig krach gemacht haben) doch jetzt als ich von arbeit wieder kam sah ich natürlich BEIDE da ganz oben im baum nicht sehr weit von hier. jetzt hab ich noch ein käfig mit einer stange und hirse drin, ans fenster gestellt. Mittlerweile hören wir sie nicht mehr kann auch sein das sie im rabet(bei uns ein park) sind. (wir sind auch nicht die einzigen die ein käfig ans fenster gestellt haben)
    lange rede kurze frage :
    können wir noch irgendwas tun um sie anzulocken ?
    danke schon im Vorraus
    LG Mica

    P.S. beide sind höchst wahrscheinlich garnicht an menschen gewöhnt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 26. August 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Micarusa,

    jetzt haben sich die beiden hoffentlich irgendwo für die Nacht verkrochen.

    Du könntest ab morgen früh Pfirsichköpfchen-Rufe aus youtube abspielen. Ist ja nicht die selbe "Sprache" wie die Deiner Rosenköpfchen. Aber Rosen-Rufe sind natürlich besser als keine.
    Mit gut sichtbaren Futterangeboten im Fenster. Vielleicht waren sie heute noch nicht hungrig genug.

    Ansonsten könnt Ihr noch Suchzettel in der Nachbarschaft aufhängen, umliegende Tierheime telefonisch informieren, und natürlich hier eine Suchanzeige schalten.

    Vielleicht fliegen sie jemandem zu.

    Viel Erfolg!

    Gruß,
    Claudia
     
  4. #3 Sittichfreund, 27. August 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Wie jetzt, einer oder zwei?
     
  5. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    102
    naja erst war es einer dann als ich von arbeit wieder kam sah ich 2 (kommt mir sehr komisch vor8()
     
  6. #5 claudia k., 27. August 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Micarusa,

    ja, komischer "Zufall", dass dann beide draußen waren.

    Hast Du die beiden noch mal gesehen? Gibt es etwas neues?


    Gruß,
    Claudia
     
  7. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    102
    naja gestern früh waren sie wieder zu sehen und machten anstalten oder versuchten in unsere wohnung zu fliegen aber trauten sich garnicht aber sie waren sehr interresiert als ich mit meine hand mit hirse rausstreckte
    aber sie schauten nur eine weile und dann waren sie wieder ganze weg (dei meinen sich vieleicht "was sollen wir mit einer rispe wenn wir hier ganze bäume haben).
    naja heute ist gar kein ton zu hören mal schauen was sich heute noch ergibt.
     
  8. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    102
    jetzt haben wir 1 kleinen gesehen er kommt wahrscheinlich immer frühs dort (auf die seite) hin wo er weggeflogen ist und wärmt sich in der sonne und dann scheint er wieder zurück in den park zu fliegen.
    ich habe jetzt eine wärmelampe mit an den käfig gestellt Gute idee? oder soll ich sie lieber weg tun ?
     
  9. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    102
    und ich hab noch vergessen zu sagen, ich habe den käfig etwas verdunkelt (ich dachte es sind ja hölenbrüter also könnte es etwas interrtessanter sein und vieleicht fühlen sie sich dann auch sicherer)
    mitlerweile sieht und hört man nur noch einen :(
     
  10. #9 claudia k., 28. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2011
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo Micarusa,

    wenn sie so scheu sind, könnte sie die Lampe und ein Tuch schon wieder mehr verängstigen. Ich würde nur gut sichtbar das Futter/Hirsekolben und Wasser im Käfig ins offene Fenster stellen. Selbst möglichst vom Fenster weg bleiben, und Pfirsichköpfchenrufe in Schleife abspielen.
    Kannst Du einen langen Faden an die offene Käfigtür binden, damit Du, falls sie kommen sollten, die Tür von weitem zuziehen kannst?

    Gruß,
    Claudia
     
  11. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    102
    ja ich denke schon das dass klappen wird,ich versuchs mal danke ;)
     
  12. #11 watzmann279, 29. August 2011
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    ich hoffe das du Glück hast u. den einen od. beide anlocken kannst, das wäre schon besser für die AGAS,
    aber das mit dem einfangen u. so kann man manchmal halt nicht steuern, gehört viel Glück dazu,
    ich drücke mal die Krallen u. Däumchen ganz feste:)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    102
    danke Watzmann279 :)
    leider haben wir gestern nur noch einen gesehen und heute nicht einmal was gehört ich hoffe das sie schon jemand anderes bekommen hat oder das sie doch noch mal vorbeikommen das man sich sicher ist das die noch leben :( naja mal schauen was der tag noch bringt
     
  15. #13 watzmann279, 29. August 2011
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :trost:Hi micrusa,
    du hast es eh versucht, die AGAS anzulocken,aber sollte es nun nicht mehr klappen, kannst Du halt auch nichts machen,
    wie ich schon schrieb, es gehöhrt sehr viel Glück dazu,
    sei nicht zu traurig wenn es nicht geklappt hat
    LG
    Ingrid
     
Thema:

Bitte um schnelle hilfe

Die Seite wird geladen...

Bitte um schnelle hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...