Blutiger Schnabel

Diskutiere Blutiger Schnabel im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Leute, ich bin neu hier, heiße Niky und habe seit einer Woche einen Nyphmensittich. Heute hab ich ihn fliegen lassen. Das gefällt ihm...

  1. Niky

    Niky Guest

    Hi Leute,

    ich bin neu hier, heiße Niky und habe seit einer Woche einen Nyphmensittich. Heute hab ich ihn fliegen lassen. Das gefällt ihm offensichtlich. Als ich ihn mir vorhin anschaute, sah ich dass er einen kleinen Riss im Schnabel hat, der auch blutet. Was kann das sein? Ist das schlimm? Wächst das wieder zu? Sollte ich zu Tierarzt?
    Er scheint aber aufgeweckt zu sein, und auch keine Schmerzen zu haben, denn er frisst schon wieder.

    Danke für eure Hilfe
    ciao Niky
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BuffySnoop, 27. Juli 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Niky!

    Hat er den Riss im Schnabel oder in de Wachshaut (über dem Schnabel)?
    Wenn er in der Wachshaut ist, dann ist es nicht allzu schlimme, weils schnell wieder verheilt.

    Gruß

    Svenja
     
  4. nicki

    nicki Guest

    Hi Niky,

    hat er sich beim Freiflug verletzt oder woher hat er das? Wie schlimm blutet es denn und wie groß ist der Riß ? Wenn's nicht so doll ist kannst Du ein bisschen "Penaten"-Creme d'rauf machen.

    Liebe Grüße und herzlich Willkommen !

    Petra
     
  5. Niky

    Niky Guest

    Hallo

    er hat den Riss auf dem Schnabel. Er ist nicht sehr groß und blutet auch nicht sehr. Ich vergleiche es mit einem kleinen Kratzer beim Menschen.
    Ich vermutet dass er sich den Riss zugezogen hat, als er irgendwo gegen geflogen ist. Ich weiß aber nicht wogegen.
     
  6. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo,

    solange Dein Nymph keine größeren Verletzungen hat und auch keine Gleichgewichtsstörungen oder ähnliches Verhalten, brauchst Du Dir im allgemeinen keine Sorgen zu machen.

    Wenn er zufrieden ist, ruhig auf der Stange sitzt und nicht schwer atmet, wenn es nicht mehr sehr blutet, dann ist meiner Meinung nach alles in Ordnung. Es kann gut sein, daß er beim Freiflug irgendwo dagegen geflogen ist. Wenn es aber schlimm wäre, dann würde Dir das Dein Nymph mit seinem Verhalten zeigen.

    Also keine Angst, beobachte ihn ruhig weiterhin, aber mach Dir keine allzu großen Sorgen. Vögel sind manchmal härter im Nehmen, als man denkt.

    Liebe Grüße von Daniela
     
Thema: Blutiger Schnabel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blutiger schnabel nymphensittich

Die Seite wird geladen...

Blutiger Schnabel - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen

    Kanarienvogel hat sein Bein gebrochen: Hallo ihr lieben, ich brauche ganz dringend Rat. Wir haben 5 Kanarienvögel. Eins hat sich leider vorhin verletzt. Wir waren gerade dabei den...
  3. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  4. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  5. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...