Bodenplatte

Diskutiere Bodenplatte im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr da draussen :0- Ich bastel gerade (nein, um diese Zeit nicht mehr) an meiner ganz eigenen, selbstgebauten, tollen (??) Voli rum und...

  1. Miezie

    Miezie Guest

    Hallo ihr da draussen :0-
    Ich bastel gerade (nein, um diese Zeit nicht mehr) an meiner ganz eigenen, selbstgebauten, tollen (??) Voli rum und hab da ein Problemchen nämlich die Bodenplatte.
    Die ganze Konstruktion ist 2x1x2m groß (bzw. soll sie noch werden), für meine kleenen Haubenlärchen (so hat meine Omi immer meine Nymphen genannt :D ) aus Aluminium, soll Gitter aus Edelstahl bekommen und ist für für innen gedacht.
    Jut, nu ist es aber so, dass ich das ganze Dingens gern begehbar und auf Rollen hätte. Die Rollen sind schon gekauft (sechs Stück und halten jeweils 50 kg aus). Allerdings sauber machen sollte man drunter auch können :~ ... dafür ist denn der Absand Boden - Voliboden ein bisschen zu klein glaube ich. Was kann man denn da machen?
    Mönsch um jetzt aber mal auf meine Hauptfrage zurück zu kommen: was eignet sich für den Zweck denn am besten als Bodenplatte? Sollte halt auch leicht sauber zu machen sein. Ich hab da an eine Art Kunststoff gedacht aber mach mir sorgen ob der das aushalten würde wenn ich zum Beispiel anfangen würde drinnen beim Putzen zur Musik zu tanzen oder so was :rockon: :freude:
    Oder wenn ich versuchen würde meinen Freund drin einzusperren wenn er was angestellt hat 8o :nene: :S ;)

    Jut, also dann wünsch ich allen, die heute auch noch die ganze Nacht zwecks Planung rund um den Geier wach liegen werden eine schöne Nacht (und allen anderen eine gute :D )

    Liebe Grüße; Anette
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Anette

    das was du so alles willst :D
    1. zu den rollen,wenn du daein gestell baust mit füssen bekommst du bodenfreiheit zum saubermachen, 20 cm sollten reichen ( kommt man mit nem schrubber drunter ).
    2. zur begehbarkeit, es gibt alu - riffelblech in verschiedenen stärken ( die sind auf einer seite glatt ) die auf einem ramen montiert. kannste auch drauf tanzen :dance: :D ( ramen aus 20 mm winkeleisen verzinkt )
    3. zur verdratung, es gibt auch vollidraht der nicht verzinkt ist.
    4. zur reinigung, würde ich eine kotwanne aus plastik einschieben, welche man von aussen entnehmen kann. die gibt es in den verschiedensten grössen.

    naja dann viel spass beim basteln. :zustimm:
    da fällt mir grad ein lied ein, das geht so: wenn du denskt, das du denkst eine ........ :D
     
  4. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Beschichtete Holzplatten

    Im Baumarkt z.B. bei Obi bekommst du beschichtete Beschichtete braune Holzplatten diese werden unter anderem auch für den Bau von Transportboxen von Musikveranstaltern verwendet.

    So mit sind diese sehr robust in unterschiedlichen Stärken erhältlich aber auch sehr teuer ca. 30-40€ je m².

    Im Baumarkt kann man sich diese zusägen lassen.

    Auf diese Platten wurden von mit Alu Winkel mit einer Höhe von ca 5 cm aufgeschraubt damit weniger Schmutz herausfällt.
     
  5. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi stbi

    warum müsst ihr euch auch immer das teuerste rausuchen ?
    es gibt osb - platten die sind 0,62 x 250 cm und 12 mm stark, eine seite versiegelt und kosten das stück ca 10 euro. diese auf einen rahmen geschraubt ! ?
     
  6. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    solche Platten hab ich auch

    Die günstigen Platten hab ich auch im Einsatz, allerdings nach einigen malen Vogelkot abkratzen verschwindet auch die Beschichtung.

    Außerdem hat ich immer eine Wasserschale am Boden stehen, wo diese stand hat sich irgend wann auch die Kunststoffbeschichtung, durch das Spritzwasser in Luft aufgelößt.

    Die neuen Platten finde ich wesentlich besser.

    Außerdem gibt es auch einfache weiße Kunstsoffplatten mit ca. 4mm im Baumarkt allerdings kostet hier der der m² auch 40€
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi stbi

    wenn du eine kotwanne mit eihgebaut hättest, währe das mit sicherheit nicht passiert dann hättest. du das wasser ausgießen können und auch die reinigung ist einfacher.
     
  9. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Jetzt auch einfach

    Die Reinigung ist jetzt auch relativ einfach.

    Ich rollen einfach die am Boden befindliche Zeitung auf der sich etwas Vogelsand befindet zusammen und werfe diese weg.

    Anschließen kehre ich den Boden mit einem Handbesen ab, und fertig.

    Gelegentlich wisch ich die Platte mir Essigwasser oder einer Alkohollösung ab.
     
Thema:

Bodenplatte