Bourkesittichmutter rupft Küken

Diskutiere Bourkesittichmutter rupft Küken im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, Thlaspi, eine noch brutunerfahrene Bourkesittichdame, hatte vor etwas einem halben Jahr ihr erstes und einziges Küken. Sie...

  1. dreli

    dreli Guest

    Hallo ihr Lieben,

    Thlaspi, eine noch brutunerfahrene Bourkesittichdame, hatte vor etwas einem halben Jahr ihr erstes und einziges Küken. Sie hat sich zwar super darum gekümmert, aber kurz bevor es ausflog, hat sie ihm sämtliche Deckfederchen ausgerupft.

    Das Küken hat es überlebt und sich nach einiger Zeit wieder (fast) normal befiedert, und ich konnte den Kleinen inzwischen sogar gut vermitteln.

    Ich hatte bereits gehört, daß unerfahrene Mütter das manchmal machen können, und beschloß, der Thlaspi noch eine Chance zu geben - und wenn sie es wieder machen würde, sie nicht mehr brüten zu lassen.

    Nun sitzen wieder zwei Küken im Nistkasten, und die kritische Phase rückt näher.
    Jeden Tag befürchte ich, nackte Küken zu sehen...
    Gibt's irgendwelche Tricks, um das zu vermeiden?

    In einem anderen Thread (Kanaris) habe ich von einem Kükenkasten gelesen. Muß ich mir das so vorstellen, daß die Eltern die Küken zwar füttern können, aber nicht in diesen Kasten hineinkommen?
    Könnte ich analog dazu das Schlupfloch des Nistkasten so verkleinern, daß die Mutter nicht mehr hinein kann? Das würde allerdings voraussetzen, daß die Küken aktiv zum Einflugloch kommen würden.

    Hat hier jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht und eine Lösung gefunden?
    Bin für jeden Tipp dankbar - und hoffe natürlich nebenbei, daß Thlaspi es diesmal einfach läßt. Wenn nicht, werde ich ihr in Zukunft ohnedies keine Gelegenheit mehr dazu geben.

    Danke und liebe Grüße - Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 13. März 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Hat nichts mit "Unerfahrenheit" zu tun. Wenn nur ein einzelner JV vorhanden ist, sind die AV nicht ausgelastet.
    Das gibt Fehlverhalten.
    Sie haben den JV doch aufgezogen und gut gefüttert!!
    Erst mal nichts machen, wenn doch geruft wird, was bei 2 JV vielleicht nicht passiert, obwohl auch sehr wenig, normal sind 4JV, den Deckel einige Zentimeter öffnen.
    Wenn die Haltungsbedingungen stimmen und die Vögel das richtige Alter haben, ziehen sie auch die erste Brut tadellos auf.
    Alle Anlagen zur Brut liegen in den Genen verankert.
    Das mit der Unerfahrenheit ist zumeist eine Ausrede, weil die Vögel zu jung sind, nicht gut auf die Brut vorbereitet sind, zu kleine Unterbringung....etc. etc...
    Die Vögel machen keine Fehler!! Nur die Halter!
    Ivan
     
  4. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ich hatte mal ein Paar Bourkes die haben ihre zwei Küken leider auch gerupft. Ich habe dann - wie Ivan ja auch bereits geschrieben hat - den Kasten etwas geöffnet, so dass Licht in den Kasten kam. Der Hahn hat dann damit aufgehört und zum Glück hat sich alles verwachsen und es blieben keine Schäden im Gefieder zurück.
     
  5. dreli

    dreli Guest

    Danke Spirit :)
    Ich habe den Deckel etwas geöffnet. Ein paar Federchen haben schon gefehlt, mal hoffen, daß das schlimmste diesmal ausbleibt.
    Liebe Grüße,
    Andrea
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bourkesittichmutter rupft Küken

Die Seite wird geladen...

Bourkesittichmutter rupft Küken - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  4. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  5. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...