Buchtipps?

Diskutiere Buchtipps? im Forum sonstige Vogelarten im Bereich Wildvögel - Hallo allerseits :) Ich suche ein gutes Buch zur Vogelbestimmung. Könnt Ihr mir etwas empfehlen? Viele Grüße Meike
M

Meike

Guest
Hallo allerseits :)

Ich suche ein gutes Buch zur Vogelbestimmung. Könnt Ihr mir etwas empfehlen?

Viele Grüße
Meike
 
Liebe Meike,

für mich unentbehrlich zur Bestimmung von Wildvögeln ist das

Handbuch der Vogelbestimmung
Europa und Westpaläarktis
von Mark Beaman und Steve Madge

ISBN 3-8001-3471-3

Ein rechter Wälzer, mit sehr schönen Zeichnungen von Männchen, Weibchen, Jungvögeln (für mich besonders wichtig) und sonstigen Gefiedervarianten. Nachteil: ziemlich teuer und ein reines Bestimmungsbuch, d.h. man findet z.B. nur wenig Information über die Nahrung der Arten.

Wenn ich durch die Gegend stapfe, um Vögel zu beobachten, nehme ich meistens den Kosmos-Führer mit, der ist recht handlich und übersichtlich.

viele Grüße,

Anke
 
Hallo Meike ,

Pareys Vogelbuch ( Vögel Europas, Nordafrikas und des Mittleren Ostens) ist ein ziemlich gutes Bestimmungsbuch für unterwegs. Das Buch ist kartoniert und daher leicht auf Ausflügen mitzunehmen. Außerdem ist es relativ preiswert (ca 40 DM).
Als Nachschlagewerk für zu Hause kann ich das Kompendium der Vögel Mitteleuropas empfehlen. ( Eignet sich allerdings weniger zur Bestimmung der Art, liefert aber intressante Informationen über Verbreitung, Bestand, Wanderungen, Biotop, Nahrung , Stimme, Fortpflanzung, Alter , Mauser,..)
Viele Grüße
Andrea
 
Hallo Meike !!!!

Ich kann Dir noch ein weiteres Buch empfehlen welches ich oft benutze: Vögel von Einhard Bezzel, erschienen im BLV Verlag ! Es ist recht umfangreich, also eher weniger für unterwegs geeignet.
 
Hallo,

Oliver, ich meinte allgemein Wildvögel in Europa.
Danke für Eure Antworten! Und auch die Hinweise, was man mitnehmen kann und was für zu Hause besser ist. Erstmal brauche ich etwas zum Mitnehmen, damit ich mich schonmal etwas informieren kann. :)

Liebe Grüße
Meike

P.S.: Andrea und Tobias, sind das in den Büchern Zeichungen oder (z.T.) Fotos? Doofe Frage, aber ich kenne mich damit nicht so aus.. würde mich einfach mal interessieren.
[Geändert von Meike am 10-01-2001 um 22:36]
 
Hallo Meike !!!!!

Das Buch von Bezzel ist mit vielen Fotos (Biotope, und Vögel in verschiedenen Positionen).

Ich bevorzuge allgemein Bücher mit Fotos gegenüber welchen mit Zeichnungen !
 
Hallo,

Stimmt, der Bezzel ist auch gut für unterwegs. Hinten ist noch ein Kapitel mit Nestern und Eiern und ein paar Jungvögeln.

Meike, so pauschal würde ich nicht sagen, daß Photos besser sind als Zeichnungen. Auf Zeichnungen werden die Dinge, die besonders charakteristich sind, hervorgehoben. Kommt auf den Künstler an, aber ich habe mit beiden Varianten sehr gute Erfahrungen gemacht.

viele Grüße,

Anke
 
Moin moin!

Ich habe die Erfahrung gemacht, das es hilfreich ist, mehrere Bücher zur Bestimmung zu haben (wobei ich Zeichnungen aus den von Anke erwähnten Grund allgemein auch den Vorzug gebe), damit man bei Unsicherheit die unterschiedlichen Abbildungen miteinander und mit dem Vogel vergleichen kann. Zum Mitnehmen gebe ich dem Parey den Vorzug.
 
Hallo :)

Den Eindruck habe ich inzwischen auch, dass ein Buch alleine nicht ausreicht. Ich danke Euch für die Beschreibungen, ich denke ich werde zuerst eins der "günstigeren" Bücher bestellen. Anke, Deinen Buchtipp werde ich mir merken, mal sehen, ob das später mal eine gute Ergänzung ist.

Vielen Dank, ich hätte nicht gedacht, dass ich nach einem Tag schon so viele Infos bekomme!!! :)

Liebe Grüße
Meike
 
Buchtip

Hallo, Meike,
ich gehe seit Jahren mit mehreren Vogelbestimmungsbüchern um, bleibe aber eigentlich immer an einem Buch hängen oder greife darauf zurück: GU Naturführer Vögel von Nicolai Singer/Wothe.ISBN 3 - 7742 - 3816 - 2. Ganz günstig im Preis!
Es sind Kurzbeschreibungen und Fotos drin, Futtergewohnheiten der verschiedenen Vogelarten. Es ist ein Taschenbuch, welches mir auch bei der aufzucht vieler Wildvögel geholfen hat - gerade, wenn es schnell gehen muß!
Ansonsten ist sehr gut der schon genannte Bezzel , Handbuch der Vögel aus dem BLV - Verlag.
Dann habe ich das Bezzel Buch Vögel beobachten mit praktischen Tips, Vogelschutz und Nisthilfen - ich würde aber sagen, was da drin steht, weiß man eigentlich schon alles...Mein anderer Favorit ist ein Buch aus dem Ehrenwirth - Verlag von Andreas Schulze "Vogeltips für jedermann" indem gesagt wird "Was tun wenn....... Winterfütterung, Nistkästen, Findelkinder, Vogelkunde, Naturschtz . Alles Klasse, aber ich arbeite lieber mit dem GU - Führer.
Ciao Andy
 
Hallo Andy,

na Du machst es mir ja wirklich nicht gerade leicht mit noch mehr Alternativen. ;) Der GU-Führer klingt auch gut, vielen Dank (hab das leider erst nicht mitbekommen..) !!

LG
Meike
 
Hallo, Meike!
Doch, mit dem GU - Führer liegst du richtig. Für den Anfang zumindest. Dann kannst du dir ja selbst ein Bild machen, ob dir das Buch reicht, oder nicht.wie gesagt - ich greife darauf immer wieder zurück. - Übrigens - sehen wir uns in der Wilhelma? Ich komme auf jeden Fall!
Ciao Andy
 
Hallo Anke !!!

Habe eben gerade gemerkt, dass wir zwei verschiedene Bücher meinen.

Welches du meintest habe ich auch, für unterwegs kann man es gut gebrauchen.
Ich meinte allerdings ein anderes. Bezzel hatte mal den Intensivführer für Vögel in drei Bänden geschrieben. dieses Buch ist eine Zusammenfassung der drei Bände (Alle drei Bände in einem). Es ist ein recht dickes oranges Buch mit einer Goldammer vorne drauf.
Die ISBN: 3-405-14736-0
 
Hallo,

ich wollte mit dem GU-Führer und Pareys Vogelbuch anfangen. Danach arbeite ich mich hoch.. wie bei den Sittichbüchern. ;)

Andy, Wilhelmina wird wohl nichts, Stuttgart ist leider sehr weit weg.

LG
Meike
 
Thema: Buchtipps?

Ähnliche Themen

K
Antworten
8
Aufrufe
1.426
Randolph
R
B
Antworten
5
Aufrufe
959
Heliman
H
N
Antworten
10
Aufrufe
1.170
nickwarvergeben
N
Zurück
Oben