Chirriquisittiche

Diskutiere Chirriquisittiche im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Südamerikaner sind ja merkwürdige Vögel. Das Wetter ist besch... und mein junges Chirriquippaar fängt an zu legen. Das Problem ist nur:...

  1. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Südamerikaner sind ja merkwürdige Vögel. Das Wetter ist besch... und mein junges Chirriquippaar fängt an zu legen. Das Problem ist nur: Der letzte Jungvogel vom letzten Jahr ist noch mit in der Voliere. Geht auch immer mit in den Kasten. Ich überlege jetzt ob ich Ihn dabei lassen soll oder ob ich ihn raus nehmen soll.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin Hans!

    Wie alt ist er und gibt's die Möglichkeit ihn zu Geschwistern zu setzen? Wenn er nach Trennung von den Eltern alleine wäre, könnte man vielleicht überlegen, ihn drin zu lassen und ihm einen eigenen Kasten anzubieten und schauen, ob's gut geht. Oder?
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Kästen sind mehrere vorhanden. Der Vogel ist von März. Leider ist das ganze schon schief gegangen. Heute war eins von zwei Eiern kaputt. Deshalb habe ich das Jungtier einzeln gesetzt. Ich hoffe das die Henne jetzt noch brütet.

    Gruß
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Hans!

    Ich drücke die Daumen ... müßte sie nicht auch noch eins nachlegen?
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Bei der letzten Brut hatte sie 5 Eier gelegt.
     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Na, bitte ... dann hoffen wir mal, daß sie noch nachlegt und dann auch brütet.
     
  8. Suzuki

    Suzuki Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hans,

    das ist ja wirklich bedauerlich und Deine Reaktion war die einzig richtige. Versuch und Irrtum gehören zur Vogelzucht dazu. Hast Du das verbliebene Ei gut durchleuchtet, um zu prüfen, ob nicht kleine Risse oder doch ein kleines Loch im Ei sind? Jetzt kann man das noch gut mit Nagellack reparieren. In einigen Tagen können solche kleinsten Schadstellen für das Küken tödlich sein.

    Beste Grüße

    Gert
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.404
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Leider hat das Paar das zweite Ei auch aus dem Kasten geworfen. Warum kann ich nicht sagen, es war bisher ein sehr zuverlässiges Paar.
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.250
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mmh, dann hat sie wohl auch keine weiteren Eier gelegt?

    Nächstes Jahr wird alles besser ;)
     
Thema:

Chirriquisittiche