Der erste Sommer...ein nettes Erlebnis

Diskutiere Der erste Sommer...ein nettes Erlebnis im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Der Quack ist ja erst knapp 1 1/2 Jahre alt....im letzten Frühling/Sommer steckte er also noch "in den Kinderschuhen". Sein großes mobiles Heim...

  1. namah08

    namah08 Guest

    Der Quack ist ja erst knapp 1 1/2 Jahre alt....im letzten Frühling/Sommer steckte er also noch "in den Kinderschuhen".
    Sein großes mobiles Heim auf Rädern wurde wohl zum Staubsaugen bewegt, sonst aber wenig.
    Er hatte keine Angst vor den "Schlingerbewegungen", als ich ihn erstmals Richtung Balkon schob. Die ersten 2 Male kletterte er in die Schaukel, die ja eh wackelt. Dann habe ich einfach vor zwei Wochen aus Laune heraus gesagt: "Achtung, Geier, FESTHALTEN!!"...und er krabbelte ganz nach vorne auf der Sitzstange bis an die Stelle, an der meine Finger das Gitter festhielten...und legte seinen Schnabel um meinen Zeigefinger....nicht zart, aber auch nicht zu fest:zwinker:...und das "Halt-dich-fest"-Spielchen klappt nun täglich:).
    Eigentlich hat Quack kein wirkliches "Lieblingsspielzeug"....wohl aber auf dem Balkon: ein Klötzchenseil mit einer UNVERWÜSTLICHEN Glocke unten anhängend. Toben damit ohne Ende ist angesagt. Bin mal gesapnnt, wann die ersten Nachbarskinder aus dem Haus kommen, weil sie glauben, der "fahrende Eisverkäufer" ist gerade da und bimmelt:zwinker::).

    Habt ihr "Jung-Grauenbesitzer" auch ähnliches erleben/beobachten können, "wenn die Sonne höher steigt"....(na, nicht ganz so hoch wie bei dir, silleef:zwinker:, Schatten hamwer hier schon noch:))...

    Sommergruss
    namah08
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    als stolze zweifache junggraupapageienbesitzerin weiss ich was du meinst.
    bei uns gibts diese auffaelligen weisen naemlich dann, wenn es wirklich mal draussen regnet(ganz selten) und die beiden stubenarrest haben und mal nicht nach draussen duerfen.
    awie ist es noch egal...aber kucki dreht dann an der uhr...so dass ich desoefteren mit ihr auf die terrasse laufe und ihr zeigen und auch beweisen muss, warum es drinnen schoener ist als draussen. madam fuerchtet den regen!
    bei uns ist nun winter und wir haben auch schatten. hurra!
    heute hat es 2x kurz geregnet. kucki kennt sich aus und laeuft zu fuss nach drinnen. awie ratterte den kaefig hoch und runter...so das ich auch sie bergen musste...
     
Thema:

Der erste Sommer...ein nettes Erlebnis