Doppelverdrahtung

Diskutiere Doppelverdrahtung im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Einfachvergitterung halte ich bei Außenvolieren für sehr gefährlich, für mich kommt sie nicht in Frage. Mich würde interessieren, ob...

  1. Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Hallo,

    Einfachvergitterung halte ich bei Außenvolieren für sehr gefährlich, für mich kommt sie nicht in Frage.

    Mich würde interessieren, ob es doppeltvergitterte Fertigelemente (1x2m) zu kaufen gibt und wenn ja, wo.
    Oder habt Ihr Tips, wie man das geschickterweise selbst anfertigen kann? Ich dachte an Vierkantholzprofile, die ich auf beiden Seiten mit Gitter versehe (viel Arbeit).

    Ich bin für alle Tips dankbar ;)

    viele Grüße,

    Merline
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Merline!

    Daran würde ich auch denken - abgesehen von der Arbeitszeit ist es sicherlich die preigünstigste Methode. Man kann statt der Holzprofile sicherlich auch auch Aluprofile nehmen, da wäre der Gitterabstand aber nicht so groß.
    Einige Anbieter von Alu-Fertigteilen haben zwar auch Doppelverdrahtung im Angebot, aber dies ist natürlich entsprechend teuer, meist sind es dann Sonderanfertigungen.
    Da müßte man sich bspw. bei www.Futterkonzept, Mosig: http://www.mosig-ohg.de/ oder Rübenach: http://www.volierenbau.de/ erkundigen.
     
  4. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    es gibt da bei uns ein spezialist.
    bei dem war ich gestern erst und habe draht bestellt.
    der zeigte mir da ein sehr festes gitter mit wellendraht, sehr stabil und sieht super aus. das gibts verzinkt oder sogar aus edelstahl in verschiedenen längen und breiten. wie gross muss denn der gitterabstand sein? gibts dort in fast alles grössen. gerade bei aussenvolieren sollte er wegen der mäuse recht gering sein! bei so einem stabilen geflecht kann man in den vierkant 2 längsschlitze sägen und das gitter dann gerade einschieben. hab ich gesehen. sieht super aus und hält jedes tier auf! wenn du willst kann ich dir mal die adresse geben.

    wo's im internet noch vieles gibt:
    http://www.draht-driller.de/


    also bis denn
     
  5. Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Hallo Dirk,

    dort gibt es wirklich eine große Auswahl!
    Hast Du vielleicht eine Ahnung, was das Gitter so kostet? Die Voliere soll über 30 Quadratmeter groß werden und dabei auch noch doppelt vergittert...
    Der Abstand zwischen den Gittern soll etwa 5 cm betragen.

    Innen möchte ich kunststoffbeschichtetes und außen verzinktes Gitter verwenden. Bevor jetzt wieder alle aufschreien, wegen des kunststoffbeschichteten Gitters: Ich werde keine nagenden Vögel in der Voliere halten. Die Kunststoffbeschichtung verhindert, daß die Federn der Vögel beschädigt werden, da sie nicht so rauh ist wie ein verzinktes Gitter.

    Viele Grüße,

    Merline
     
  6. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Wegen dem preis:
    hier kommt es auf die menge an. im anbruch kostet ein laufender meter etwa 3.-€! In ganzen rollen mit bis zu 25-30 metern je nach breite 2.-€.
    wie gesagt, habe das von einem geschäft hier aus Heilbronn. da kann man alles anschauen und befühlen. habe auch mehrere drähte und gitter angeschaut bis ich mich entschieden habe.
    in dem geschäft gabs sogar draht der farbig war, nicht lackiert oder beschichtet.
     
Thema:

Doppelverdrahtung

Die Seite wird geladen...

Doppelverdrahtung - Ähnliche Themen

  1. Doppelverdrahtung

    Doppelverdrahtung: Hallo, wir haben endlich unser Haus für die Außenhaltung fertig, und selbstverständlich sollte auch ein Außenflug dazu kommen. Der Draht(...
  2. Doppelverdrahtung

    Doppelverdrahtung: Hallo, ich hab eine Frage. Habt Ihr bei der Doppelverdrahtung Eurer Volieren innen und außen die selbe Drahtstärke benutzt, oder wäre für...