Dosenobst

Diskutiere Dosenobst im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich weiss, es ist wie beim Mensch, frisch ist immer besser . Aber dennoch meine Frage, verfüttert ihr Dosenobst ??? Liebe Grüsse stefanie

  1. susaja

    susaja Guest

    Hallo,
    ich weiss, es ist wie beim Mensch, frisch ist immer besser . Aber dennoch meine Frage, verfüttert ihr Dosenobst ???

    Liebe Grüsse
    stefanie
     
  2. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    2
    Äh... ist die Frage ernst gemeint? Schon mal auf die Inhaltsstoffe geguckt? Das Zeug besteht zum Grossteil aus Zucker...
     
  3. Dorit

    Dorit Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefanie,

    nein, in der Regel nicht, denn das ganze Dosenobst ist zuckerhaltig und das ist für unsere Geier nicht gesund. Auch denke ich, dass hier viel weniger Vitamine enthalten sind.

    Ich füttere nur frisches Obst und Gemüse.

    Ganz ganz selten bekommen meine Grauen als Leckerli mal eine Mandarine aus der Dose. Die wird dann erst einmal rundherum abgeleckt und dann gefressen, aber das kommt im Jahr vielleicht zweimal vor.

    Also mache Dir lieber die Mühe und gebe ihnen täglich frisches Obst und Gemüse.

    Liebe Grüße
    Doris
     
  4. #4 Tierfreak, 12.04.2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Westerwald
    Genau so ist es.
    Bitte verfütter daher lieber nur frisches Obst ;) .
     
  5. ~Mone~

    ~Mone~ Guest

    ähm da hab ich doch glatt auch mal eine frage zu...

    wie sieht es denn gemüse aus der dose aus.....sprich mais....möhren und konsorten.....

    oder tiefkühlgemüse....meine das hier auch schon mal gelesen zu haben
     
  6. #6 Naschkatzl, 13.04.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    hmmm also Dosenmais bekommen meine schon hin und wieder mal.

    Tiefkühlgemüse geb ich dauernd. Das wird in der Microwelle warm gemacht und das fressen die sehr gerne.


    Grüssle
    Corinna
     
  7. ~Mone~

    ~Mone~ Guest

    na dann lieg ich ja nicht ganz so verkehrt....hab allerdings die tage auch mal mandarinchen gegeben....aber auch wirklich nur so fünf stückchen....werd das aber in zukunft auch lassen und dann lieber frische holen....

    ist dann doch zu gefährlich mit den zusatzstoffen....

    öhm corinna....du gibst die aber so wie sie sind nicht püriert oder?
     
  8. #8 Naschkatzl, 13.04.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Mone den Mais geb ich so aber das Gemüse pürier ich meistens weil meine alles in Matschform wollen. :k :k Nur wenn ich es mal eilig habe dann bekommen sie das Gemüse so aber das find ich dann einmal angebissen auf dem Boden.


    Grüssle
    Corinna
     
  9. ~Mone~

    ~Mone~ Guest

    ja corinna das kenn ich nur zu gut......einmal reingebissen und weg damit....hatte das extrem bei tomaten....

    naja dann denke ich das es auch wirklich sinnvoller ist das zu pürieren.....ist ja schnell gemacht....

    danke für deinen tip
     
  10. #10 a.canus, 13.04.2007
    a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    01.01.2001
    Beiträge:
    6.035
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Bei gefrorenem Obst gibt es auch welches ohne Zucker.
     
  11. ~Mone~

    ~Mone~ Guest

    na dann wäre ja bo....st ein guter lieferant für obst und gemüse....was das ganze ja noch vereinfacht.....vor allem wenn man in letzter zeit sieht wie "frisch" das obst und gemüse angeboten wird......grummel
     
  12. Krabbi

    Krabbi Guest

    Les auf dem Etikett die Zutaten und du hast eine Antwort auf deine Frage........in Gemüsekonserven ist Salz, also nichts für Geiers Schnabel.

    TK-Gemüse wird (meist) nur blanchiert und dann ohne Zugaben gefrostet, das ist dann so wie wenn du es eben frisch geerntet und zurechtgemacht hast.
    Aber auch da würde ich je nach Hersteller vorsichtshalber einne Blick aufs Kleingedruckte schmeißen.:zwinker:
     
  13. #13 Tierfreak, 13.04.2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Westerwald
    Ich würde bei Tiefkühlkost auch sicherheitshalber auf der Verpackung nachlesen.
    Ich selbst hab auch schon für die Geier ins Tiefkühlregal gegriffen, aber Dosenware geb ich lieber nicht, da dort doch meist entweder Zucker oder Salz mit drin ist ;) .
     
Thema:

Dosenobst

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden