Edelpapageien / unterschiedliches Gefieder?

Diskutiere Edelpapageien / unterschiedliches Gefieder? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute Wie Ihr sicher wisst, haben wir seit 2 Monaten für unsere 6-jährige Rita den 3-jährigen Gerry. Inzwischen liebt er es auch, mit der...

  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.195
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Leute
    Wie Ihr sicher wisst, haben wir seit 2 Monaten für unsere 6-jährige Rita den 3-jährigen Gerry. Inzwischen liebt er es auch, mit der Sprühflasche geduscht zu werden. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich bei ihm richtige Wassertropfen auf dem Gefieder bilden, es perlt schön ab (fast so wie bei Enten). Rita hingegen ist sofort tropfnass. Woran kann das nur liegen? Sie bekommen ja beide das gleiche Futter. Allerdings ernährt sich Gerry fast nur von Obst und Gemüse, inzwischen nimmt er auch ein paar Körner. Bei Rita verhält es sich genau umgekehrt. Sie liebt ihre Körnchen über alles und nimmt das Obst nur als Zugabe. Früher bekam sie viel mehr Sonnenblumenkerne. Aber (dem-Forum-sei-Dank), seit ich weiss, dass die zu fetthaltig sind, wurde das drastisch reduziert und Erdnüsse sind praktisch ganz gestrichen.
    Gerry stammt aus einer Zucht mit ständigem Zugang zur Aussenvoliere. Die Züchterin sagte, sobald die Vögel ins Freie können, würde das Gefieder viel schöner. Seit wir die Geier nun in einer Voliere auf der Terrasse haben, bekommt Rita auch mehr Luft und Sonne auf die Federn als früher. (Ihren schweren Käfig immer rauszuschleppen, war doch etwas mühsam).
    Karin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lycee

    Lycee Guest

    Gefieder

    Hy Karin
    du sagst es !!!! bei mir ist es genau gleich
    allerdings füttere ich zwei mal täglich und jetzt
    frisst auch meine Hanny mehr obst.
    Sie bekommen jetzt auch bald gesellschaft und eine Aussevoliere
    vielleicht wirds dann besser?

    bis bald lycee;)
     
  4. #3 Ann Castro, 23. Juli 2001
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wenn Du die Körnchen erst keimen lässt, kannst Du ihr ein Schnippchen schlagen, denn das ist viel gesünder (sieht aber für sie noch immer aus wie Körnchen).

    In ein Sieb die Körner, gut durchspülen. Dann das SIeb in eine Schale mit Wasser stellen, so das das untere drittel Körne im Wasser hängt. Morgens und abends durchspülen und das Wasser erneuern. Das ganze keimt dann in 2-3 Tagen (hängt vom Wetter - Wärme? - ab).

    Sie sollten verfüttert werden solange der keim noch ganz klein ist. Wenn sie Wachsen gehen zum einen Vitamine, etc. verloren und zum anderen entwickenln manche Saaten Bitterstoffe (zum Selbstschutz), so dass die Vögel sie nicht mehr mögen.

    Gruß,

    Lily
     
Thema:

Edelpapageien / unterschiedliches Gefieder?

Die Seite wird geladen...

Edelpapageien / unterschiedliches Gefieder? - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  3. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  4. 2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter

    2 neue junge Wellis, unterschiedliche Züchter: Hallo, haben seite gestern 2 junge wellensittiche gekauft. Ein junges männchen , und nach einigen Stunden ein junges weibchen (von einem anderen...
  5. Jungvogel gefunden, wie vorgehen?

    Jungvogel gefunden, wie vorgehen?: Hallo Heute morgen beim spazieren hat mein Vater im Vorgarten einen Jungvogel entdeckt. Da man ja erst mal abwarten soll, haben wir ihn dort...