Edelstahlschrauben

Diskutiere Edelstahlschrauben im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Für alle,d ie verzinkte Schrauben etc. ersetzten wollen,a ber bisher an der schwierigkeit gescheitert sind überhaupt Edelstahlverbindungsteile zu...

  1. #1 Ann Castro, 2. April 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    wo soll es diese verzinkten schrauben geben? Wir haben einen großen Käfig mit schrauben, aber ob die verzinkt sind, dass weiß ich nicht. sie sehen wie silber oder edelstahl aus. und der Käfig ist blau mit metallgitter und oben zum öffnen.
     
  4. #3 Ann Castro, 11. April 2002
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Schrauben, Ketten, Haken, sogar an Papageienspielzeug sind leider so gut wie immer verzinkt :( Wenn sie aus Edelstahl sind, wird es i.d.R. ausdrücklich gesagt, da Edelstahl um einiges teurer ist als verzinkte Sachen.

    Manche Papageien gehen ja glücklicherweise nicht an die Metallteile dran, für manche gibt es aber nichts schöneres. Wenn das bei Deinen so ist, würde ich sie ersetzen.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  5. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    @all,
    Edelstahl (VA oder A2 oder A4..steht dann auch auf den Schraubenköpfen drauf, bei verzinkten steht 4.6 oder 8.8 drauf..hat was mit der Güte des Materials zu tun)) ist nicht magnetisch...verzinkte Schrauben ja... Edelstahl ist auch blanker..aber nie magnetisch weil es gar kein Stahl sondern irgendeine Legierung ist...Die Kücheneinrichtungen in gewerblichen Küchen ist asu Edelstahl z.b.
    gruß Olly
     
  6. #5 Alfred Klein, 11. April 2002
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Olly

    Edelstahl wie V2a bis V4A sind tatsächlich keine Legierung, sondern Stahl.
    Allerdings enthält dieser Stahl keine Nickelanteile mehr. Deshalb ist er nicht magnetisch. Das Gleiche gilt für Sonderstähle wie z.B. Anoxin.
    Als Saarländer mit einem Hüttenwerk als Nachbar kennt man sich aus. :D
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Ich habe gerade einen Magneten an unseren Käfig gehalten, er bleibt und haftet. Heißt das jetzt dass unser (damals 800 DM gekostet) aus zink ist? habe ihn aber auch schon mal mit Essigwasser abgerieben...sie lecken nicht dran, aber eigentlich dachte ich, weil er so hell ist, so sibrig aussieht, dass es Edelstahl ist. hmm. Vielleicht kann ich mal ein Photo reinstellen (dauert aber noch *g*) und ihr beurteilt?

    Auf den Schrauben steht 88 und 75 drauf?!

    und nu?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    @KEssi,
    Die Gitter sind meist gelb chromatiert oder sonstwas, was die Geier nicht abnagen können sollte, also keine Gefahr..
    ´Die Schrauben , die bei dir dran sind sind wohl verzinkt, aber da macht man auch unterschiede...feuerverzinkt und ...jgalvanisch verzinkt , aber die, welche schädlich sein können, sind eher matt (Feuerverzinkt), wenn deine glänzig sind ists auch OK, es sei denn dein Geier Nuckelt und nagt sn den Dingern..;-)

    @Alfred...Ok Ok du hast recht, mit der Zeit vergißt man das alles einfach oder bringts durcheinander...aber Va ist nicht magnetisch und die Geier können da auch nix "ablutschen" oder was auch immer:D

    bei unserem Käfig sind auch verzinkte schrauben dran, aber Max geht eh nicht dran...

    @Ann
    KEtten sind oft vernickelt, seltener verzinkt, und die sollten auch ungefährlich sein...
    und wenn Edelstahl von irgendwelchen läden angeboten wird, sollte man vorsichtig sein, weil es oft nur normaler Stahl ist oder sonstwas nur kein Edelstahl...
    8is nicht bös gemeint) Aber wenn sowas angeboten wird " ...rostfreier Edelstahl" macht die Probe aufs Exempel und haltet ien Magneten dran....dann stellt es sich raus ob....
    In diesem Sinne
    Olly
     
  10. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Hallo Olly,

    du meinst das ist ok. Gut! Die Stäbe glänzen wie silber und die schrauben glänzen schon und sie haben auch keine Möglichkeit an die Schrauben zu gelangen, außer wenn sie draußen sind und da haben sie mit zu tun um die Ecke vom Käfig zu kommen. Da sind die Schrauben uninteressant.


    dankeschön
    :)
     
Thema:

Edelstahlschrauben