Ehrenamtliches arbeiten in einem Vogelpark

Diskutiere Ehrenamtliches arbeiten in einem Vogelpark im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Liebe Federfreunde!! Habe leider lange nicht mehr im Forum geschrieben, aber doch öfters darin gelesen. Viel Arbeit, Familie, Garten und das...

  1. #1 sittichbande, 27. August 2010
    sittichbande

    sittichbande Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Liebe Federfreunde!!

    Habe leider lange nicht mehr im Forum geschrieben, aber doch öfters darin gelesen. Viel Arbeit, Familie, Garten und das liebe Federvieh, nah ihr wisst schon was ich meine.;) z.Z.sind 19 muntere Wellis( bald 20.--dann ist aber endgültig Schluss- wenn Michaels kleiner Schleswiger Rainbow hier eingetroffen ist). in unserer Außenvoliere im Garten.Das nur nebenbei.
    Jetzt komm ich zum eigentlichen Thema:
    Ich helfe seit 3 Wochen in einem kleine privaten Vogelpark, der seit 20 Jahren besteht und nicht weit von Berlin ist ehrenamtlich mit.:freude:
    Der Park ist in Familienbesitz, es gibt sehr viele verschiedene Arten von Papageien und Sittichen dort. Außerdem ist es ein Kinderparadies mit Streichelzoo,Ziegen,Schafe, Pferde, Hasen, Meerschweine, Schweine und viele Spielmöglichkeiten.Es kommen oft Kindergartengruppen, aber auch Eltern mit Ihren Kindern und interessierte Federfreunde dort hin.:zustimm:
    Ist natürtlich nicht leicht, die ganze Sache über die Runden zu bringen, Sommer wie Winter.
    Deshalb habe ich gedacht das ich mich anbiete und bei der Versorgung der Vögel zu helfen, ganz ahnungslos bin ich nicht im Umgang mit den Krumschnäbeln.
    ;)
    Durch einen Todesfall in der Familie, haben nun der Sohn und die Schwiegertochter die Leitung des V.P: übernommen. Sie haben viele neue Ideen gerade im Bezug auf die Vogelvolieren, wobei ich sie nach Kräften unterstütze.
    Es werden neue Seile, Schaukeln und Sitz und Kletterstangen montiert, die die Vögel freudig annehmen. Gerne würde ich in jede Voliere auch geeignetes Spielzeug für Papageien und Sitttiche anbringen. Vieles habe ich schon selber gebastelt oder aus meiner Spielkiste von meinen Wellis mitgenommen.
    Leider reichts nicht für alle Volieren.Ich schätze mal es sind an die 35 Volieren.

    Jetzt meine Bitte an Euch:
    Wer hat noch geeignetes Spielzeug für Sittiche und Papageien übrig!!
    Ich kenne das von mir, das man da jede Menge Kleinzeug in einer Kiste hat, mit dem der eigene Vogel nicht spielt oder was doppelt da ist und doch nur rumsteht.:~:~
    Ich bin mal gespannt wer sich meldet und was alles zusammen kommt, ich will es auf keinen Fall für mich, würde auch Fotos mit dem Gestifteten machen in den Volieren und ins Forum setzen.
    Leider müßtet ihr es zuschicken, was Porto kostet- aber was tut man nicht alles für das Federvieh.
    In und um Berlin würde ich auch vorbeikommen dann spart ihr Porto.
    Wenn ihr Fragen habt stehe ich gerne zur Verfügung.:0-:0-
    Sabine aus Berlin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aquila

    Aquila Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    13587 Berlin
    Hallo,
    ich habe leider kein Spielzeug übrig. Würde aber gerne n paar Infos über den Vogelpark kriegen, Wo? Welche Arten? Bilder? Interseite?
    Freue mich. Gruß Florian aus Spandau
     
  4. #3 sittichbande, 28. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. August 2010
    sittichbande

    sittichbande Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Hallo Florian,

    es ist der Vogelpark in Teltow. Liegt am ende der Feldstraße. Im Internetauftritt siehst du leider nicht all zu viel von den Vögeln, mehr vom Streichelzoo.
    Fahre doch am besten mal hin.

    Gruß Sabine
     
  5. #4 Wölkchen, 28. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. August 2010
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hallo Sabine,

    das ist ja toll, dass Du mithilft. Ich hatte eigentlich viel Spielzeug - aber dann selbst verbaut, weil wir jetzt ein Vogelzimmer haben:

    Wölkchens Seite

    Aber Du könntest auf jeden Fall, wenn Du noch Lust und Nerven hast, auch selbst kreativ werden und aus Holz schöne Dinge bauen.

    Schau einfach mal in meinen Thread. Da kann man viel abgucken :zwinker:

    Ich hör mich aber gerne weiter um, gelle?
     
  6. #5 sittichbande, 29. August 2010
    sittichbande

    sittichbande Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Danke Wölkchen,

    werde wohl mit selber basteln anfangen.Mein Mann wird mich heute im Umgang mit der Bohrmaschiene vertraut machen und dann gehts los ans Holzbohren.
    Leider ist die Resonanz auf meinen Artikel in Punkto überzähliges Spielzeug spenden nicht groß-sprich 0. Na ,vielleicht haben die Leute ja auch einfach kein Spielzeug über.Oder sie scheuen doch die Portokosten.
    Währe ja alles auch kein Problem, hier und da was zu kaufen, aber es sind halt an die 35 Volieren und du weißt selber so ein einsames Teil zum spielen wikt in einer großen Voliere nicht. na ich werde mir schon was einfallen lassen, oder der Vogelpark muß mal tiefer in die tasche greifen und eine Großbestellung ordern.
    Das man für Sittiche bastelt geht ja noch an, freu ich mich auch schon darauf. bei Papageien wirds schon schwieriger, den kräftigen Schnäbeln hellt so leicht nichts stand. Deskalb ist Großpapageienspielzeug auch so teuer.
    Währe sehr nett wenn Du dich in deiner Umgebung umhören würdest lieber Wölkchen.

    Gruß Sabine
     
  7. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi Sabine,

    ich denke eher, dass hier ein allgem. Vogelforum ist -

    Auch schon mal in anderen Foren nachgehört?

    Gruß

    Kathi
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ehrenamtliches arbeiten in einem Vogelpark

Die Seite wird geladen...

Ehrenamtliches arbeiten in einem Vogelpark - Ähnliche Themen

  1. Kranichfedern( Wildsammlung?) zu kaufen gesucht, um schamanisch zu arbeiten

    Kranichfedern( Wildsammlung?) zu kaufen gesucht, um schamanisch zu arbeiten: Ich suche grosse Kranichfedern, möglichst heimisch, um sie für meine schamanische Arbeit zu nutzen. Kennt jemand den passenden Kontakt?
  2. Parque das aves - Vogelpark in Brasilien

    Parque das aves - Vogelpark in Brasilien: Hallo :0- Vor ein paar Jahren war ich u.a. in einem wunderschönen Vogelpark in Brasilien. Hier möchte ich Euch einige Impressionen zeigen....
  3. Arbeiten bis der Arzt kommt...

    Arbeiten bis der Arzt kommt...: Gibts wohl auch in der Vogelwelt. Leider kam kein arzt. Doch sein Assistent Dr. Cat war schneller. Was war passiert... Ein Brutpaar meinte wohl...
  4. Vogelpark

    Vogelpark: Hallo, ich möchte gerne übers Wochenende mit meinem Bruder und meiner Mutter etwas verreisen. Meine Idee war es in einem Tier/Vogelpark zu...
  5. Vogelbestimmung (Vogelpark Walsorde)

    Vogelbestimmung (Vogelpark Walsorde): Diese beiden Arten habe ich in der Freiflughalle fotografieren können, doch auf den Infotafeln waren sie leider nicht aufgeführt. Könnt ihr mir...