Eine Dame und ein Herr

Diskutiere Eine Dame und ein Herr im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; So, nun möchte ich Euch meine beiden auch mal Vorstellen! Gestatten, Paula

  1. Moesha

    Moesha Guest

    So, nun möchte ich Euch meine beiden auch mal Vorstellen!

    Gestatten, Paula
     

    Anhänge:

    • paula.jpg
      paula.jpg
      Dateigröße:
      15,5 KB
      Aufrufe:
      165
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moesha

    Moesha Guest

    ... gestatten, Paulchen
     

    Anhänge:

  4. Moesha

    Moesha Guest

    Hier sind sie beide
     

    Anhänge:

  5. Moesha

    Moesha Guest

    ... und hier noch einmal beide
     

    Anhänge:

  6. Moesha

    Moesha Guest

    Paula im flug
     

    Anhänge:

  7. Moesha

    Moesha Guest

    ... und Paulchen nochmal schüchtern...

    Kann mir übrigens jemand sagen. ob Paulchen wirklich ein Männchen ist ???
     

    Anhänge:

  8. Va.

    Va. Guest

    Ich würde schon sagen, dass Paulchen ein Hahn ist. Denn seine Wachshaut wirkt auf den Bildern rosa und sehr glatt. :)
     
  9. Moesha

    Moesha Guest

    Hallo Va. !

    Danke für Deine schnelle Antwort! Hm, also, ich weiß es nicht. Aber ich habe ihn als Hahn gekauft. Aber ich denke, wenn er eine Henne wäre, ann hätte er noch weniger zu lachen, als so schon....

    So, nun möchte ich Euch aber noch ein wenig von den beider erzählen!

    Also, sobald ich den Wasserhahn anmache, oder das Radio läuft oder wir da sitzen und uns was erzählen, ist Paulchen immer wie ein Weltmeister am erzäheln und am zwitschern und es sieht immer so aus, als wenn Paula ihm zuhört. Mitunter schimpft er wie ein Rohrspatz... :D Auf ihren Spielplatz gehen sie nur, wenn im Käfig die Hirse und die Kräkerstange leer sind (habe ja pfiffigerweise dort auch eine Hirse und eine Kräkerstange dran gehängt :D ) fliegen tuen sie jeden Tag, der Käfig ist auch immer offen! Leider sind sie beide nicht handzahm, aber ich denke, das wird irgendwann von ganz alleine kommen, denn sie wissen ja, von wem das Futter kommt :D

    Ja, und ansonsten gibt es nicht viel mehr zu den beiden zu erzählen. Wie schon in meinem ersten Thread geschrieben, kommt es oft vor, das Paula zuhackt, wenn ihr etwas nicht passt... aber im großen und ganzen sind die beiden ganz lieb!

    So, das soll nun erstmal die Vorstellung meiner beiden Zwitscherer gewesen sein... :)

    Ich hoffe, Euch gefäält es.

    Bis dahin viele liebe Grüße
    Moesha
     
  10. Moesha

    Moesha Guest

    So, hier ist Paulchen nochmal groß zu sehen!

    Ich bin mir immer wieder unsicher, ob er wirklich ein Hahn ist, denn vor allem Abends, wenn es dunkel ist, ann ist sie ihn fast nur am "bearbeiten"! Dann darf er fast garnichts.... Wenn er was fressen will, wenn er sich putzen will, wenn er sich nur bewegt... ständig wird er von ihr behackt.... Jedesmal tut mir der arme kleine Kerl dann leid, wenn er immer wieder eine Verpult bekommt...

    Und noch eine Frage: Ist es eigentlich normal, das er einen so gelben Schnabel hat? Hat es etwas damit zu tun, weil er noch so jung ist? Oder ist das bei der Farbgebung normal?
     
  11. Moesha

    Moesha Guest

    So, hoffentlich klappt es nun mit dem Bild..... :~

    Also, hier ist Paulchen nochmal in groß:
     

    Anhänge:

  12. Moesha

    Moesha Guest

    Hier ist Paula nochmal in ihrer vollen Größe! :D

    Kann jemand schätzen, wie alt sie wirklich ist?
    Uns wurde gesagt, das sie ca. 3-4 Jahre alt sein soll, d.h. jetzt müßte sie dann 4-5 Jahre alt sein.

    Oder ist Paulchen zu jung für sie?

    Bitte helft mir, denn ich bin eher unerfahren, was Wellis betrifft.

    Denn meinen ersten bekam ich mit ca. 2 Jahren, und der verstarb, nachdem wir nach dem Tod meines Vaters umgezogen sind... Ist also schon 23 Jahre her..... :~
     

    Anhänge:

  13. Kiki2510

    Kiki2510 Vogelnarr

    Dabei seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf, Germany, Germany
    Hi!

    Schwer zu sagen wie alt Paula ist. Aber sie hat einen offenen Ring an. Da kannst Du bei...ach shit wie heißt die stelle wieder... anrufen und wenn du dann fragst wie alt Paula ist anhand ihrer Nummer, dann helfen sie Dir.
    Hab das schon mal gehört. Ich komm jetzt nur nicht auf die Stelle, die das bearbeitet... Aber sicher weiß das einer der anderen hier. Da kann dir bestimmt auch jemand die Numemr geben.
     
  14. Moesha

    Moesha Guest

    Hallo Kiki!

    Es gibt nur ein Problem, wie komme ich denn an die Ringnummer ran? Die alte "Hexe" :D ist nicht handzahm.... Ich habe ja immernnoch Hoffnung, das es irgendwann mal klappt, denn wenn ich den beiden Hirse hinhalte, dann fressen sie die immerhin schon, sobald ich mich allerdings bewege, flattern sie wieder weg.... sind also alle beide noch ziemlich scheu.... :s
     
  15. Moesha

    Moesha Guest

    Heute habe ich beobachtet, wie Paulchen Paula an den Schwanzfedern gezogen hat. Was kann das denn bedeutet haben?

    Und Paula hat heute auch malwieder ein wenig gezwitschert... seid Paulchen da ist, kam bisher nicht viel von ihr....

    Und noch eine Frage: Der Käfig von den Beiden ist immer offen, und einen Spielplatz haben sie auch, allerdings fliegen sie nicht viel und sitzen meistens im Käfig rum....

    Kann mir mal jemand einen Rat dazu geben?
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Moesha

    Moesha Guest

    Ähm, Hallo? [​IMG] Würde mir auch mal bitte jemand meine Fragen beantworten? [​IMG] [​IMG]
     
  18. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Moesha,

    die Wellis nicht jeden Tag gleich aktiv, die haben auch mal ruhigere Tage. Sehr ruhig sind Wellis z.B. während der Mauser.

    Wie gesagt, nicht jeden Tag haben die ein großen Flugbedürfnis, was nicht heißt, dass sie trotzdem die Möglichkeit zum ganztäglichen Freiflug haben sollten.

    Im Winter habe ich fast immer die Birdlamp an, mit der sind meine Wellis einfach viel aktiver, aber halt auch nicht immer.

    2 Wellis, sind in der Regel meist nicht so flugaktiv, wie eine größere Bande. Wie meine noch zu zweit waren, haben die hauptsächlich morgens ihre Runden gedreht, tagsüber war die Henne meist drinne. Bis ich dann draußen mehr Spiel- und Landemöglichleiten angebracht hatte, von da ab waren sie auch mehr draußen.

    Warts mal ab, deine werden schon noch öfters raus gehen.

    Wenn ein Welli mal den anderen an der Schwanzfeder zupft, macht ders aus Neugier, Langeweile, aus Spieltrieb heraus, oder er will den anderen Welli weg jagen, da gibts mehrere Gründe.

    Lass die 2 sich erst mal besser an einander gewöhnen, dass die Henne älter ist, hat nichts zu sagen und dass die Henne ihr typisches Dominanzverhalten am Tag legt, ist völlig normal.
     
Thema:

Eine Dame und ein Herr

Die Seite wird geladen...

Eine Dame und ein Herr - Ähnliche Themen

  1. Vergesellschaftung zweier Damen möglich?

    Vergesellschaftung zweier Damen möglich?: Kann die Vergesellschaftung zwei älterer Grauer Damen funktionieren? Natürlich nur nach langer und gründlicher Vorbereitung,...
  2. Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause

    Blaugenick Sperlingspapagei Dame in Berlin sucht neues zu Hause: hallo zusammen, ich hoffe, ich habe hier etwas mehr Erfolg. Vor ein paar Wochen ist einer meiner beiden Sperlinge leider verstorben und nun suche...
  3. Welli-Dame brütig + jagt den süßen Piet

    Welli-Dame brütig + jagt den süßen Piet: Hallo, meine Wellensittiche Kyra und Piet haben es grad etwas turbulent. Kyra ist seit mind. 3 Wochen brütig und in der Mauser. Kyra ist mir...
  4. 12-jährige Graupapageien Dame sucht erlesenes Domizil

    12-jährige Graupapageien Dame sucht erlesenes Domizil: Hallo Tierfreunde! Mein letzte Beitrag ist vom 8.9.14, damals überlegten meine hochschwangere Frau & ich, ob wir unser Graupapageien Pärchen...