Eine Frage der Farbe!!??

Diskutiere Eine Frage der Farbe!!?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Also ich möchte zu meinen drei Wellis (2weiber..1männecken) noch ein männchen dazu holen....abe da so an die Farbe blau oder grau gedacht. Welche...

  1. #1 socke+georgio++, 10. Mai 2009
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    Also ich möchte zu meinen drei Wellis (2weiber..1männecken) noch ein männchen dazu holen....abe da so an die Farbe blau oder grau gedacht.
    Welche dieser wellis sind zutraulich und leichter an die hand zu gewöhnen.??
    Ich habe jetzt 2grüne die total zutraulich sind und einen Lutino der total scheu ist. Ich hätte also gerne einen Charakter starken Welli..deswegen blau..oder grau.
    Welche dieser Farben bei Wellis ist den Charakter stärker??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 socke+georgio++, 10. Mai 2009
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    st es den gut noch einen Hahn zu holen???
     
  4. #3 Glöckschen, 10. Mai 2009
    Glöckschen

    Glöckschen Mitglied

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54329 Konz
    Hallo, und herzlich Wilkommen im Forum, erstmal (:
    Also es ist gut dass du deinen dreien noch einen vierten gönnen möchtest. Ungerade Zahlen sind erst bei größeren Schwärmen nicht so schlimm, so fühlt sich meist immer einer als fünftes Rad am Wagen. Und es ist auch super das du dich für einen Hahn entscheiden willst, es ist immer gut wenn die Geschlechter gleichmäßig verteilt sind (:
    Blau oder Grau ist meiner Meinung nach egal, er könnte auch Pink sein. Es geht nicht darum wie er aussieht. Das aussehen lässt auch nicht auf den Charakter schließen, der ist bei jedem Welli anders. Deshalb kann man das nicht so pauschal sagen.

    LG
     
  5. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ja, dann hast du zwei Haehne und zwei Hennen:zustimm:
    Farbe ist egal und hat (wie bei Menschen auch:p) nichts mit Charakter zu tun.

    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  6. #5 Stephanie, 10. Mai 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    die Farbe beeinflusste den Charakter eigentlich nicht.

    Wenn Du einen möglichst leicht zu zähmenden Wellensittich möchtest, rate ich Dir, Dir das lebhafteste, verspielteste, neugierigste, "tollkühnste" Tier aus dem Schwarm zu suchen.
    Such nach einem Vogel, der ungewöhnliche Sachen macht (auf den Rücken legen, kreativ mit dem vorhandenen Spielzeug umgehen).

    Achte zudem möglichst darauf, dass er noch nicht verpaart ist, dann ist er nicht traumatisiert, weil er von seinem Partner weg musste.

    Neugierige, "kreative" und mutige Vögel sind meiner Erfahrung nach super leicht zu zähmen, besonders wenn sie in Deinem Schwarm zahme Vorbilder finden.
     
  7. #6 socke+georgio++, 12. Mai 2009
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    okay...xD
    also im geschäft sind die wellis meist noch nicht verpaart..was ich jtzt bemerkt habe ist das eine woche habn die nu männliche tiere und die andere woche nur weibliche....naja
     
  8. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    warum suchst du dir nicht einen Züchter aus deiner Nähe?
    Im Zooladen würde ich keinen Wellensittich kaufen.
     
  9. #8 socke+georgio++, 13. Mai 2009
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    Warum nicht...ich habe bisjetzt nur einen Welli vom Züchter alle anderen aussem Zoohandel..??:?
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Weil du dein Tieren so die doch sehr stressige Zwischenstation "Zooladen" ersparst. Außerdem kannst du dir so direkt anschauen, wo die Vögel herkommen und wie sie gehalten wurden. Ein guter Züchter gibt dir auch noch ein paar Tipps auf dem Weg und ist in der Regel sicherer bei der Geschlechtsbestimmung. :)

    Mal davon abgesehen kriegt man die Wellis direkt beim Züchter oft günstiger. ;)
     
  11. #10 Vogelfeder, 13. Mai 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    @Glöckschen
    Kapeir ich nicht,
    wiso herzlich willkommen?:~

    Vogelfeder
     
  12. #11 Blindfisch, 13. Mai 2009
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Es könnte sein, da es ja mehr Grüne gibt, daß darunter auch mehr mutige und zutrauliche sind - und wenn man die richtigen aussucht ...
    Bei seltenen Farben bzw. besonders hübschen Tieren könnte es sein, daß sich der Züchter besonders gerne um das Kleine gekümmert hat, so daß es weniger Angst vor Händen hat. So etwas vermutete ich damals bei meiner "lila" Lilian, die gleich am ersten Abend Futter von meiner Hand nahm und sich dabei auch mit ihrem Hals auf meine Hand legte, wohl um an alle Körner zu kommen. :~

    :0-
     
  13. #12 socke+georgio++, 13. Mai 2009
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    achso.....okay......ich finde den vom züchter eig...so wie die anderen .der züchter sagte mir er sei an die hand gewöhnt und bekommt jeden tag von ihr...mein erster welli aus dem zoohandel ist aber sehr zutraulich ...der vom züchter auch...sind beide grün....
     
  14. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Meine sind fast alle aus der Blaureihe und auch zahm ;)
     
  15. #14 Blindfisch, 14. Mai 2009
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Na, Du hast im Umgang mit den Küken aber auch den Dreh voll raus, oder???

    *ggg* Meine sind Seltenfarbig und sind nicht nur zutraulich, sondern haben mich handzahm gemacht.
    Also @socke+georgio++ - nur Mut!!!!!

    :0-
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 dustybird, 15. Mai 2009
    dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Bei mir wurden (alle ) Wellensittich ruhig und auch sehr zahm ( warum?) Ich bin ein Schauwellensittich Züchter und habe die Jungen Wellensittiche schon von Schlupf an jeden Tag in die Hand genommen (kontrolliert) Füße, Schnabel und auf vieles mehr. Nach dem flügge werden wurden dann die Jungvögel , in eine Absatzbox gesetzt mit einem Anhang (Schaukäfig) in diesem Schaukäfig wurden Kolbenhirse gelegt und wurden so schon spielerisch an den Schaukäfig gewöhnt (trainiert). Ich brauchte nur mit meinem Zuchtrichterstock an den Schaukäfig (leicht zu klopfen) setzte der noch Junge Wellensittich auf einer der 2 Stangen im Schaukäfig. Nun gab es aber auch Junge Wellensittich die nicht als Schauvögel geeignet waren ( weil irgend etwas den Anforderungen entsprochen haben (Gestalt,Farbe) diese doch nun schon sehr zahmen Vögel , habe ich dann Privat abgegeben. Habe aber immer darauf geachtet das der Käufer 2 Wellensittiche im Käfig hatte. Viele Vögel die man in den Zooläden zu kaufen bekommt , sind in einem Schwarm gezüchtet und sind doch dann auch sehr viele scheuer, weil denen nicht zuviel an Aufmerksamkeit geschenkt wurde.
     

    Anhänge:

  18. #16 socke+georgio++, 15. Mai 2009
    socke+georgio++

    socke+georgio++ Guest

    achso...klingt toll....xD
    also ich denk ich hol mir jenachdem wenn es blaue gibt davon einen oder halt den der mir am besten vom charakter gefällt....xD
     
Thema:

Eine Frage der Farbe!!??

Die Seite wird geladen...

Eine Frage der Farbe!!?? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...