Einige Fragen zur Brut von Halsbandsittichen

Diskutiere Einige Fragen zur Brut von Halsbandsittichen im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Moin, Moin, 1. Brüten Halsbandsittichweibchen 100% ab dem ersten Ei oder sitzen sie erst ab Abschluss des Geleges bzw. dem 3. Ei zu 90-100% im...

  1. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,

    1. Brüten Halsbandsittichweibchen 100% ab dem ersten Ei oder sitzen sie erst ab Abschluss des Geleges bzw. dem 3. Ei zu 90-100% im Brutkasten?

    2. Wie hoch ist die durchschnittliche Ausbeute einer Halsbandsittichbrut? Wieviel Eier, Kücken und flügge Jungtiere entstehen? Wie hoch ist der Schwund an Eiern und Kücken (und wodurch)?

    3. Wie ist das Verhältnis abgestorbene Eier zu unbefruchteten Eiern?

    4. Wann (welches Datum) beginnt die Brut (=Eiablage) bei den meisten eurer Halsbandsittiche? (Wenn ja, wie lange vorher setzt ihr die Nistkästen ein, gibt es künstliches Licht?)

    5. Unterscheiden sich Afrikaner bei uns im Brutbeginn und Brutverlauf?

    6. Wieviel (in Tagen, Wochen) beginnt die Paarungszeit (gemeint: Kopulationen der Pärchen, keine Balz, keine Höhlenauswahl) vor dem Beginn der Eiablage?

    7. Wieviel (in Tagen, Wochen) endet die Paarungszeit (gemeint: Kopulationen der Pärchen, keine Balz, keine Höhlenauswahl) nach dem Ende der Eiablage?

    8. Wie schnell hintereinander (Tage?, Wochen?) werden normalerweise die Eier eines Geleges gelegt?

    9. Ab und bis wann bewachen Männchen die Weibchen in der Bruthöhle (bezogen auf Eiablage)? Oder tun sie es gar nicht?

    10. Wie oft kopulieren eure Pärchen vor und während der Eiablage?

    11. Hat jemand eine Idee wieviel Zeit zwischen Befruchtung und Eiablage vergeht?

    Puh, ich glaube das war es erstmal. Bitte gebt eure eigenen Erfahrungswerte an, falls jemand Literaturangaben wiedergeben möchte bitte mit Quelle, die will ich ja nicht ausversehen doppelt auswerten.

    Gruesse und vielen Dank,
    Detlev
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Halsi

    Halsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    15898
    Hallo Detlev,
    hier ein paar Antworten zu Deinen Fragen. Welche ich nicht beantwortet habe
    kann ich heute nicht mehr nachvollziehen.

    1. erst ab dem 3. Ei
    2. von zwei Paaren 9 Eier -1 x4 Eier leider alle abgestorben und 1x 5 Eier alle geschlüpft, aber Nr. 5 wurde nicht mehr gefüttert
    3. alle 9 Eier befruchtet
    4. Anfang April kam das erste Ei, die Nistkästen gibt es so zwischen dem 1 und 15. März.
    8. alle 2 Tage

    ...4 Jungvögel nach 6- 7 Wochen ausgeflogen

    Gruß Halsi
     
  4. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Danke,
    hat noch jemand Angaben für mich?

    Gruesse,
    Detlev
     
  5. #4 Edelsittichfan, 30. Juni 2005
    Edelsittichfan

    Edelsittichfan Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Bückeburg
    Einige Fragen zu Halsbandsittichen

    Hallo Detlev,

    auf Deine Fragen möchte ich nach meinen Beobachtungen wie folgt antworten.:

    zu 1. nein, brüten erst ab den 3. Ei.

    zu 2. in 2005, von 4 zur Zucht angesezten Paaren wurden insgesammt 20 Eier
    gelegt. Geschlüpft sind 18 Vögel. Ein Ei war unbefruchtet. Bei einem
    Paar wurde das erste Junge nicht angefüttert und verstarb
    ( Henne 2 jährig ). 17 Vögel wurden selbstständig.

    zu 3. 1 Ei ist abgestorben.

    zu 4. Die Nistkästen wurden witterungsbedingt dieses Jahr erst am 15.3.
    angeboten. Beginn der Eiablage ab 20.3.05. Keine künstliche
    Beleuchtung.

    zu 5. Kopulationen wurden in diesem Jahr, erst ab ende Februar beobachtet.

    zu 7. Kopulationen werden nach legen der letzten Eier beendet.

    zu 8. die Ei ablage erfolgt im 2 Tage Rhytmus.

    zu 9. die Hähne bewachen in einer kombinierten Innen/Außenvoliere ihre
    Hennen nicht. Sie halten sich in der Regel in der Außenvoliere auf.

    zu 10. Kopulationen vor der ersten Ei ablage wurden von mir bis zu 15.
    mal am Tag beobachtet. Nach dem 3. Ei bis zu 5 mal am Tag.

    zu 11. unbekannt, möchte ich auch gerne wissen.

    Ich glaube das die von mir gemachten Angaben auf keinen Fall
    repräsentativ sind. Auf Grund des Kälteeinbruchs ( meine Meinung ), sind bei den meisten Züchtern in diesem Jahr weit schlechtere Ergebnisse
    zu erwarten.
     
  6. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    Danke. Das Bild wird langsam klarer.

    Gruesse,
    Detlev
     
  7. #6 Spaßvogel, 2. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Hi Edelsittichfan,

    zum Kälteeinbruch:

    Das Erstaunliche an meiner Zimmerzucht mit Kanarien ist: Die Ergebnisse sind mit den Züchtern, die die Kanis in Freivolis halten identisch.

    Auch bei mir wurde dieses Jahr schlecht gebrütet.
    Bzw. kamen Vögel vorzeitig in die Mauser - wohl bedingt durch den ständigen Wetterumschwung.

    Gruß Linda
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Spaßvogel, 2. Juli 2005
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Detlef,

    gibts irgendwann mal eine Komplett-Ausgabe Deiner gesammelten Erfahrungen? :zustimm:

    Gruß Linda
     
  10. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    für eine Komplettausgabe ist es viel zu früh. Im Augenblick wächst dazu mein Wissen noch zu stark. Was drin ist, sind kleine Ausschnitte in Form von Artikeln. In Papageien wird es demnächst aber wieder Artikel geben welche zu Nahrungspflanzen und einen zu Greifvögeln die Halsis und andere Papageien fressen. Und kleiner Änderungen der Webseite sind auch in arbeit - braucht aber alles noch.

    Die Fragen dieses Themas dienen einem längeren Text über die jahreszeitliche Einpassung von Halsbandsittichen, Populationaufbau und sonst noch ein paar Kleinigkeiten.

    Gruesse,
    Detlev
     
Thema: Einige Fragen zur Brut von Halsbandsittichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brut von Halsbandsittiche

    ,
  2. halsbandsittich tage bis zur eiablage

    ,
  3. wieviel eier halsbandsittich

Die Seite wird geladen...

Einige Fragen zur Brut von Halsbandsittichen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  4. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...