Ente atmet schwer und ist schwach

Diskutiere Ente atmet schwer und ist schwach im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo liebe Forumsleute, ich wende mich heute an Euch in der Hoffnung, dass jemand meiner guten alten Ente helfen kann. Seit ca. 4 Tagen ist...

  1. Angie4

    Angie4 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsleute,
    ich wende mich heute an Euch in der Hoffnung, dass jemand meiner guten alten Ente helfen kann. Seit ca. 4 Tagen ist unsere ansonsten aufgeweckte, kluge Ente schwach, frisst kaum und sitzt mit offenem Schnabel und deutlichen Atembewegungen des Brustraumes schlapp herum. Sie ist nicht geplustert sondern eher länglich wenn sie sitzt und steckt ihren Kopf nicht zwischen die Federn:(:(.

    Sie ist ca. 7 Jahre alt und war bisher immer bei bester Gesundheit.

    Zum Tierarzt gehen ist hier in Spanien (von wo aus ich mich melde, denn wir wohnen hier) mit einer Ente etwas kompliziert, denn ich müsste zu einem Spezialisten für exotische(!8o) Tiere fahren und bei unserer derzeitigen finanziellen Situation ist mein Mann damit ganz und gar nicht einverstanden.

    Wäre wirklich schön, wenn doch einem von Euch etwas hilfreiches dazu einfiele. Ich kann vorausschicken, dass ich (das ist einer der Vorteile von Spanien) praktisch jede Art von Medikamenten problemlos bekommen kann. Antibiotika, etc.

    Ah, ansonsten kann ich noch sagen, dass es sich um eine gewöhnliche "Kochtopfente":zwinker: handelt, die wohl eher mal irgendwann für die Mast vorgesehen war.

    Vielen Dank im Voraus,
    Angie
     
  2. Scorpi

    Scorpi Guest

    ente

    terramicyn -oder entril würde ich anraten vorsorglich erst einmal

    hast du regelmässig entwurmt? concurat kann man problemlos in wasser auflösen ....

    wenns keine legenot ist
     
  3. #3 Hoppelpoppel006, 20.04.2010
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    wie ist ihr Verhalten sonst: frißt sie, trinkt und badet sie? Legt sie noch Eier? Hast Du mal den Kot von ihr kontrolliet; ist er dünnflüssig oder fest, evtl. Würmer im Kot? Aus der Ferne ist es sehr schwer etwa genaues zu sagen. Könnte es evtl. sein, daß sie Schnecken oder anderes gefressen hat und das im Hals steckt? Was ihr auf keinen Fall schaden wird, wenn Du ihr Vitamin B 12 gibt. Bei Antibiotika ist das so eine Sache! Wenn unsere Enten/Gänse mit Antibiotika behandelt werden bekommen sie Baytril. Ich drücke Dir und der Ente die Daumen, daß sie sich wieder erholt.

    Schöne Grüße aus dem kühlen Norden
    Hoppel und die wilden Racker
     
  4. Angie4

    Angie4 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal.
    Legenot erscheint mir unwahrscheinlich, da diese Ente noch niemals ein Ei gelegt hat. Aber OK, ich kenne mich da nicht aus, bezeichnet man als Legenot auch grundsätzlich Infektionen des Fortpflanzungssystems?

    Entwurmt wurde diese Ente NOCH NIE8o Ich wüsste gar nicht, dass es hier Wurmmittel für Geflügel überhaupt gibt. Oder jedenfalls weiss da keiner was von. Ich halte Pferde (habe hier einen Reitbetrieb) Hunde und Katzen, die regelmässig entwurmt sind. Heisst das, das die Ente teilweisen Darmverschluss haben könnte, durch Verwurmung?

    Ich schäme mich ob meiner Ignoranz bezüglich der Wurmkur für Enten. Das liegt wohl daran, dass wir die Ente nur "aus Versehen" haben und sie immer so einfach nur bei uns wohnt.

    Dennoch tut es mir leid um sie und ich möchte so gut es geht dafür sorgen dass sie wieder gesund wird.
     
  5. Angie4

    Angie4 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich lieb, Eure Anteilnahme. Danke.:)

    Also ich war sie vorhin gerade beobachten und immerhin trinkt sie, gestern hat sie auch noch gefressen, und heute morgen hat sie ganz klein bischen an ein paar Salatblättchen geknabbert.

    Aber sie ist wirklich elend. Sie kann sich nur über den Boden schieben, und nicht mehr watscheln. Jetzt lässt sie auch die Flügel hängen. Ich besorge ihr nachher umgehend eines der empfohlenen Antibiotika, mal sehen welches ich bekomme. Ich denke der Versuch muss wenigstens gemacht werden.

    Ihr Kot ist sehr dünn, aber eben auch sehr wenig, da sie sehr wenig frisst. Vorhin als ich ihr die Wasserschüssel hingehalten habe, hat sie ihren Kopf ein bischen "gewaschen". Einen Teich in dem Sinne hat sie nicht, wir leben in einer sehr trockenen Gegend, wie hab verschiedene grosse Bottiche, wo sie planschen kann. Aber das tut sie derzeit nicht. Ich habe ein ungutes Gefühl.....:(
     
  6. #6 Plymrock, 20.04.2010
    Plymrock

    Plymrock Guest

    könnten auch kozidien sein. gibt es auch alle erdenklichen mittel gegen.
    die hängenden flügel, die lustkosikeit und der dünne kot würden dafür sprechen.

    lg Plym
     
  7. ambos

    ambos Foren-Guru

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    ich empfehle dir schnellstens borgal 24%. 3 tage behandeln, 3 tage pause, 3 tage behandeln....jedoch ist es bei geflügel schnell zu spät wenn es erstmal soweit wie bei dir ist
     
  8. #8 Plymrock, 20.04.2010
    Plymrock

    Plymrock Guest

    @ambos: funktioniert trotzdem in vielen fällen:zustimm:

    lg Plym
     
  9. Scorpi

    Scorpi Guest

    also ich denke nach wie vor

    mit emtryl deckst du eine grosse palette ab -----und viel zeit hast du ja nicht mehr -rotlicht würde ich sofort geben - erhöht den stoffwechsel

    http://www.google.de/search?q=emtryl+für+enten
     
  10. #10 Hoppelpoppel006, 21.04.2010
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo Angie,
    nach Deinen Schilderungen und wie sich die Ente verhält, steht es sehr schlecht um sie.:nene: Du schreibst sie hat noch nie ein Ei gelegt, kann es sein das es ein Erpel ist? Dann kann es keine Legenot sein. Entwurmen bei Enten ist wichtig und noch wichtiger ist frisches Wasser für sie.:zustimm: Ich befürchte sie wird es nicht schaffen.:traurig: Aber man soll die Hoffnung nie aufgeben, wenn Du wie von den anderen Forenmitgliedern beschrieben bei Euch Medikamente bekommen hast, dann gleich damit behandeln. Alles Gute für die kranke Ente. :trost:

    Gruß aus dem naßen Norden
    Hoppel und die wilden Racker :0-
     
Thema: Ente atmet schwer und ist schwach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ente atmet schwer

    ,
  2. laufente atmet schwer

    ,
  3. gans atmet schlecht

    ,
  4. wie atmet eine ente ,
  5. ente schwach,
  6. ente schnelle atmung,
  7. gans atmet schwer,
  8. ente schlapp,
  9. Atmung der Stockente,
  10. Wie atmen die enten,
  11. ente atmet schnell,
  12. Laufente Kraftlos,
  13. wie oft atmen stockenten,
  14. atmung der ente,
  15. Atmung einer Stockente,
  16. atmung stockente,
  17. Laufente atmet plötzlich schwer,
  18. schnabelatmung ente,
  19. kleine ente schwach,
  20. Ente atmet durch schnabel,
  21. enten artmung,
  22. meine laufente schnauft ganz schwer,
  23. ente atmung,
  24. warum macht meine laufente beim atmen Geräusche und läuft nicht,
  25. laufente atmet mit offenem schnabel
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden