Entflogen: Paula, Kongopapagei (Fantiensis) 69190 Walldorf

Diskutiere Entflogen: Paula, Kongopapagei (Fantiensis) 69190 Walldorf im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Bettina, ja - Paula wurde letzten Donnerstag ziemlich sicher in Mannheim-Friedrichsfeld auf einem Fußballplatz gesehen. Mich hat heute der...

  1. sdk

    sdk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bettina,

    ja - Paula wurde letzten Donnerstag ziemlich sicher in Mannheim-Friedrichsfeld auf einem Fußballplatz gesehen. Mich hat heute der Trainer einer Mannschaft angerufen, dass da ein Papagei recht zutraulich war und zwischen den Spielern rumgehopst ist (das klingt irgendwie nach Paula...). Sie haben versucht sie zu fangen, haben es aber nicht geschafft.

    Der Stress lässt eher nach... bei Entfernungen über 30km macht es keinen Sinn mehr ins Auto zu hasten und hin zu rasen, das dauert einfach zu lange. Im Endeffekt muss ich mich drauf verlassen, dass sie jemand fängt und es gut mit ihr meint und sie zurück bringt.

    Ich habe jetzt noch mal Anzeigen in Richtung Mannheim und Rheinland-Pfalz geschaltet (3 Stk. mit und ohne Bild). Mein Züchter setzt die Suchanzeige noch in diverse Papageienzeitschriften.

    Viele Grüße,
    Stefan

    EDIT: Achso ja und Anton geht es wieder besser. Der ist die letzten Tage ja mit draussen gewesen (hatte gehofft er würde Paula anlocken können), hat auch einmal in einem fremden Transportkäfig übernachtet usw. Das hat ihn total fertig gemacht. Er rappelt sich aber langsam wieder hoch. Momentan läuft hier alles auf Stressvermeidung für den Vogel.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Tanygnathus, 1. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Stefan,

    Hoffentlich kann sie wirklich mal jemand einfangen, ist ja schlimm wenn man hört sie ist da rumgehopst und nun doch wieder weg:traurig:
    Die Daumen sind weiter ganz ganz feste gedrückt.
    Liebe Grüße auch an Anton
    Bettina

    PS: Schau mal hier reinKlick
     
  4. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hier ist es jetzt auch drin Klick unter verschiedenes.

    Mehr kann ich von hier aus leider nicht für Dich tun:traurig:

    Liebe Grüße
    Bettina
     
  5. sdk

    sdk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke Bettina, sehr lieb von dir.

    Dann hoffen wir einfach weiter...

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  6. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Och, wie schade, dass sich Paula nicht einfangen ließ! Aber ich habe das Gefühl, ihr seid nah dran, ihr wisst, dass die kleine Maus lebt, nun müsst ihr nur noch zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein!!

    Wir drücken euch weiterhin ganz dolle die Daumen und Krallen!!
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Schade dass die kleine Ausreißerin Paula immer noch unterwegs ist :trost:.

    Das ist wohl wahr, vielleicht fliegt sie ja nochmal irgendwelche Leute an und lässt sich dann greifen. Hier sind auf jeden Fall weiterhin ganz doll die Daumen gedrückt :zwinker:.
     
  8. siesa_85

    siesa_85 Guest

    Meine größte Angst - gerade bei einem so zahmen Vogel - wäre ja, dass sie jemand einfängt und einfach behält :traurig: Weil sie eben so süß und witzig ist... Und dann müsste sie da vielleicht ganz alleine leben :nene: Schreckliche Vorstellung... Ich drücke ganz fest die Daumen, dass ihr sie bald wiederfindet!
     
  9. Richard

    Richard Guest

    So lange wie sie von einem verantwortungsvollen Menschen aufgenommen wird, ist die Vorstellung immer noch tröstlicher, als dass der Vogel draußen verstirbt.
     
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das ist wohl wahr, Richard ;).
     
  11. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...ich hoffe so sehr und drücke...ganz, ganz feste die Daumen, dass Paula...auf welchem Wege auch immer..heimkehrt!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  12. sdk

    sdk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch...

    bisher gibt's leider keine neuen Infos. Heute hat ein Züchter angerufen, der auch Grüne Kongos draussen in der Voliere hält und hat mir versichert, dass er die Augen offen hält falls Paula bei ihm vorbei kommt...

    ...das ist sicher lieb gemeint, aber ich hoffe, dass mich nicht jeder Papageienbesitzer anruft um mir zu sagen, dass er die Augen offen hält :)

    Ansonsten kam noch eine Mail von einer Frau die behauptet Paula vor 9 Tagen in Heidelberg-Kirchheim gesehen zu haben.

    Ich glaub den Heidelbergern nicht mehr so viel... da sind derart viele Halsbandsittiche unterwegs, dass die Aussagen meistens nicht stimmen.

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  13. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Stefan,
    wenn Du Paula zurück bekommst, (egal wie), meldest Du Dich hier im Forum?
    Sydney und ich drücken nämlich immer noch Daumen bzw. Krallen.

    Was macht denn der Partnervogel?

    Weiterhin viel Glück und Erfolg bei der Suche!

    Viele Grüsse
    Anja & Sydney
     
  14. sdk

    sdk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Paula ist immer noch weg. Und langsam geht die dritte Woche zu Ende. Zwischendurch hatten wir 12 Grad und Regen... ich muss zugeben, dass die Hoffnung langsam schwindet. Anrufe kommen auch immer weniger. Aber sofern in Reichweite fahr ich natürlich immer noch bei jedem Hinweis hin.

    Ich sag auf jeden Fall sofort Bescheid, wenn sich was ändert..

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  15. maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    schnüff !!!
    ich drück auch die Daumen !!!
    ganz feste und meine zwei Grünbäuche drücken die Krallen !!!
     
  16. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das ist schon eine lange Zeit da draußen..:traurig:
    Trotzdem..gib die Hoffnung nicht auf.
    Ich drücke weiter ganz feste die Daumen.

    LG Bettina
     
  17. sdk

    sdk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wollte mich nur kurz melden. Paula ist nicht wieder aufgetaucht :( Inzwischen sind es 6 Wochen und die Hoffnung ist nicht mehr sehr stark.

    Liebe Grüße und Danke an alle, die mitgeholfen/gefiebert haben.
    Stefan
     
  18. #37 Tanygnathus, 6. Oktober 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Stefan,

    Das tut mir sehr leid:traurig:
    Ist jetzt schon eine sehr lange Zeit....da wird die Hoffnung schon um einiges geringer...
    Diesen Monat ist die Suche noch in der Papageien Zeitschrift drin.

    LG Bettina
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Stefan!

    ...ich hatte so gehofft, dass Paula bald wieder daheim wäre!

    ...trotz allem...manchmal gibt es `kleine Wunder`..daher denke ich immer nochmal an euch und drücke weiter die Daumen!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  21. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Stefan,

    ...ich hoffe auch immer noch...dennoch versuche dich mit dem Gedanken zu trösten, dass sie bei netten Menschen untergekommen ist!!

    Und wie Susanne schon schrieb...Wunder gibt es immer wieder! Ganz liebe hoffende und mutmachende Grüße!! :trost:
     
Thema:

Entflogen: Paula, Kongopapagei (Fantiensis) 69190 Walldorf

Die Seite wird geladen...

Entflogen: Paula, Kongopapagei (Fantiensis) 69190 Walldorf - Ähnliche Themen

  1. Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei

    Rostkappenpapagei oder Grüner Kongopapagei: Hallo, ich bin neu hier, heiße Niklas. Seit Monaten überlege ich bereits mir Papageien anzuschaffen. Meine genauere Wahl fiel da auf die Grünen...
  2. Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da

    Junge Gelbscheitelamazone entflogen und wieder da: Mir ist am Freitag früh eine noch nicht futterfeste Gelbscheitelamazone entflogen. Freitag und Sonnabend keine Spur. Wetter: nur Regen und Wind,...
  3. Nymphensittich entflogen (ist wieder da)

    Nymphensittich entflogen (ist wieder da): Unser Nymphensittich Nymphi ist gestern in 97737 Gemünden entflogen. Er ist grau mit einem Streifen weiß an den Flügeln und hat einen gelblichen...
  4. Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.

    Gelbe Wellensittichdame in Hattingen entflogen.: Gelbe agile Welkensittichdame heute in Hattingen entfllogen.
  5. Entflogener Greifvogel in Duisburg?

    Entflogener Greifvogel in Duisburg?: Hallo, gerade eben saß ich am Fenster und habe den Fledermäusen im Hinterhof noch kurz zusehen wollen als ich immer wieder ein Glockenspiel...