Entwurmungsmittel

Diskutiere Entwurmungsmittel im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, was für ein Entwurmungsmittelkann man am besten für Sittiche nehmen? Über Hilfe bin ich sehr dankbar. Winni

  1. winni

    winni Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ochtrup
    Hallo,
    was für ein Entwurmungsmittelkann man am besten für Sittiche nehmen?

    Über Hilfe bin ich sehr dankbar.

    Winni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2004
    Beiträge:
    4.681
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Bayern
    Hallo Winni,

    ist eine Entwurmung wirklich nötig (Wumeier nachgewiesen?)?
    Wenn ja, dann ginge z.B. Concurat. Wird allerdings über das Trinkwasser verabreicht, da ist die genaue Dosierung nicht so einfach, weil v.a. Wüstenbewohner zu wenig Tränke aufnehmen.
    Wenn die Vögel handzahm sind, dann kannst Du es evtl. auch mit Panacur versuchen. Außerdem hat Ivomec ein breites Entwurmungsspektrum (fast alle Rundwürmer).

    MfG,
    Steffi
     
  4. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    mit Panacur muss man sehr vorsichtig sein, da es auf die genaue Dosierung ankommt. In der Vergangenheit wurden da (auch von TÄ) schon schlimme Fehler gemacht, hier gab es einen grossen Thread zu diesem Thema. Leider finde ich ihn gerade nicht, aber vielleicht erinnert sich hier ein User daran und kann ihn einstellen?
     
  5. die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo,

    ich denke, Entwurmungsmittel gehören nun nicht gerade zu den Nahrungsmittel. :zwinker:
     
  6. #5 Tierfreak, 1. März 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Stimmt, ich verschieb mal zu den Vogelkrankheiten, wo es wirklich besser hinpasst :zwinker:.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 petrarobby, 1. März 2010
    petrarobby

    petrarobby Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    bevor ich über einen Einsatz einer chemischen Wurmkur nachdenke, würde ich abklären, ob dies überhaupt notwendig ist und wenn ja, welche Würmer vorhanden sind.

    Die chemischen Wurmkuren zielen darauf ab, die Würmer abzutreiben bzw. die Würmer im Darm abzutöten. Leider sind die Parasiten sehr widerstandfähig und es bedarf starker chemischer Toxine. Und dies belastet nicht unerheblich den Stoffwechsel des Tieres.
    Der Wirkstoff Praziquantel könnte Erbrechen, Ataxie sowie Kolik auslösen.

    Ein zu häufiges Einsetzen könnte auch zu mehr Resistenzen gegen die Wirkstoffe bilden und nicht ganz zu vergessen: es werden nicht nur die schädlichen Parasiten abgetötet, sondern auch die Flora des Darms massiv gestört. Die abgestorbenen Würmer werden auch nicht gleich aus den Körper ausgeschieden und verweilen einige Zeit im Körper, dabei geben sie Gifte im Körper des Tieres ab, die wiederum die Entgiftungsorgane belasten.

    Ein verantwortungsbewusster Tierhalter sollte genau abklären lassen, welche Parasiten vorhanden sind und ob es zur chemischen Wurmkur auch Alternativen gibt (w.z. B. vorbeugend Möhrensaft 1x wöchtl.; Abtötung der Würmer Cina D4; Contra Wurm).
    Die Behandlung sollte jedoch nur unter fachkundiger Anleitung eines TA erfolgen!

    LG
     
  9. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    @ petrarobby

    Da sprichst du mir ganz und gar aus dem Herzen.

    Hier ist übrigens der Link zu dem oben erwähnten Thread in Sachen Panacur, der zur Sensibilisierung in Fragen von Entwurmungsmitteln dienen soll:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=134277
     
Thema: Entwurmungsmittel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. entwurmungsmittel vögel

    ,
  2. entwurmungsmittel für vögel

    ,
  3. entwurmungsmittel vögelsitich

    ,
  4. praziquantel vogel,
  5. wurmkur greifvogel,
  6. dosierung praziquantel vogel,
  7. endwurmunsmittel für Vögel,
  8. entwurmungsmittel für sittiche,
  9. greifvogel haarwurm Entwurmung,
  10. entwurmungsmittel für greifvögel,
  11. vogel mit praziquantel entwurmen