Ersatzpiepmatz

Diskutiere Ersatzpiepmatz im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, leider ist vor wenigen Tagen mein Bourkesittich Pitty der mit meinem Welli Penky 4 glückliche Jahre verbracht hat (nachdem er alle halbe...

  1. #1 Unregistered, 23. September 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Hallo,

    leider ist vor wenigen Tagen mein Bourkesittich Pitty der mit meinem Welli Penky 4 glückliche Jahre verbracht hat (nachdem er alle halbe Jahre in einer Familie rumgereicht wurde) gestorben, nun habe ich Penky (3 Jahre) einen neuen "Kollegen" Welli Emil (6 Wochen) dazugeholt, Penky ist wie ich sehe ziemlich aufgeregt und quasselt den kleinen Emil in Grund und Boden... ist aber auch erst der erste Tag.... lol bzw. die erste Stunde wo die beiden nun zusammen sind. Legt sich das ? Ich meine so hackt er nicht auf ihm rum oder so er schnäbelt nur die ganze zeit und der Kleine weiss wohl nicht was er machen soll... der sagt keinen piep


    Aber ich denke mal das wird sich in den nächsten Tagen noch ändern oder ?

    Gruß
    Titus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Titus. :0-

    Freu dich doch, dass der grosse so begeisert ist von dem kleinen! Ich hab schon von ganz vielek gehört, wo der grosse dem kleinen erstmal die Meinung geigte, bevor frieden war. Und das der kleine nicht weiß, was los ist, kann ich mcih nicht vorstellen. Es ist nur eben noch alles ganz neu für ihn und er ist total verschüchtert. Pass auf: in ein paar Tagen sehnst du dich nach dieser Schüchternehit zurück, wenn er erst mal aufgetaut ist. ;) Viel Spass mit den beiden.
     
  4. #3 katrin schwark, 23. September 2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Titus

    Es ist ganz normal, das der kleine noch still ist. Weg von den Eltern und Geschwistern, und dann noch in eine völlig fremde Umgebung. Das der Grosse mit ihm schnäbelt ist doch sehr gut. Er zeigt dem kleinen damit das er ihn mag. Warte man ab, wenn sich der kleine eingelebt hat, wird er nicht mehr so ruhig sein.
     
Thema:

Ersatzpiepmatz