erster Tierarzt-Check

Diskutiere erster Tierarzt-Check im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ich habe 2 graupapageien (mitte febr. 2002 geschlüpft). wann sollte man zum ersten tierarzt-check? und was sollte man alles checken...

  1. #1 zora-cora, 30. Juli 2002
    zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo

    ich habe 2 graupapageien (mitte febr. 2002 geschlüpft).

    wann sollte man zum ersten tierarzt-check?
    und was sollte man alles checken lassen?
    was für vorteile hat so ein micro-chip?

    (und was kostet sowas ca.?)


    p.s.: beide scheinen bisher (einglück) topfit und quitschfidel zu sein, fressen auch brav viel gemüse und obst, und natürlich papa-körner-mischung (ohne nüsse).
    kot sieht - soweit ich es beurtleilen kann - auch ganz normal aus.
    auch das gefieder ist ok.
    es sollen auch keine weiteren vögel hinzukommen.
    ist ein check dann überhaupt notwendig?

    danke für (hoffentlich...*g) folgende antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Cora,

    wenn deine Papageien nicht stressanfällig sind, dann würde ich sie vorstellen. Sind sie stressanfällig ist es eine persönliche Abwägung. Einen Grundchek finde ich nicht allzu schlecht, es beruhigt. ;) Entscheiden musst du letztendlich immer selbst, was für dich am Besten ist.

    Wenn deine Papas geschlossen beringt sind, würde ich keinen Chip stzen lassen. Nicht immer ist ein Lesegerät vorhanden.
     
  4. #3 zora-cora, 31. Juli 2002
    zora-cora

    zora-cora Guest

    danke Pe

    also "stressanfällig" wird die chili schon sein, sie ist halt nicht handzahm und sowieso eher misstrauisch. beim owen hätt ich da weniger bedenken...

    naja, die chili wird langsam aber sicher immer zutraulicher, dann werd ich wohl noch a bissle warten.

    geschlossen beringt sind beide, also werd ich das mit den micro-chips lassen.

    aber kannst du mir noch sagen, was ich alles untersuchen lassen sollte?
    röntgen, und so allgemeines blutbild und leber-nierenwerte?
    kot auf bakterien und parasiten?
    noch was???
     
  5. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Hallo cora,
    ich glaub ich würde ersteinmal gar nichts checken lassen, nur immer drauf achten, dass sich am Gesundheitszustand nichts verändert...dann würde ich doch gehen. Aber wenn sie gerade erst geschlüpft sind, dann müssen sie ja gesund sein - hatten keine Vorbesitzer und waren auch nicht lange beim züchter oder händler.... evtl. eine Untersuchung auf Aspergillose oder Papageienkrankheit wäre für dich zur Beruhigung zu empfehlen, aber wie gesagt, ich würde das glaub ich erst machen, wenn sich am Gesundheitszustand irgendwas ändert.

    schöne Homepage übrigens, haben die beiden so einen großen fressnapf, dass sie in die box spingen können??? und da gehen sie rein? Wie befestigst du so eine große box im Käfig????
     
  6. #5 zora-cora, 31. Juli 2002
    zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo kessi

    *lol* ...also das mit der futterbox war anfangs täglich verändert, (aus erfahrungen lernt man ja bekanntlich...*g) anfangs hatte ich tontöpfe auf dem boden in einer "kackfreien" zone ;) aber die waren wohl nicht schwer genug - sind doch irgendwie immer umgeflogen.

    inzwischen haben sie eine sitzstange direkt vor der box.
    aber es kommt schon mal ab und zu vor, dass einer nicht nur seinen schnabel reinsteckt ;)
    befestigt ist die mit 2 sgn. "schreiner-zwingen", das sind kunsstoff-klemmen, die sind ziemlich kräftig - damit klemm ich die schüssel einfach an einer gitterstange fest.

    so eine futterleiste wär natürlich ideal, aber ich habe eh vor, eine andere voilere zu kaufen/bauen, da investiere ich lieber erst dann.

    danke und...
     
  7. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    hi

    ja ich find die box echt klasse, so wird das obst auch nicht so rumgespritzt :-) alles bleibt in der box... aber ich glaub, meine würden nicht in die box gehen, und dann wohl noch weniger obst futtern wie jetzt.

    :-)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: erster Tierarzt-Check
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierarztcheck fressnapf

Die Seite wird geladen...

erster Tierarzt-Check - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...