Erster Zuchtversuch

Diskutiere Erster Zuchtversuch im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wir sind ganz neu im Besitz einer ZG und haben dann auch gleich ein Pärchen aus unserer achtköpfigen Wellibande aus der Voliere in eine Zuchbox...

  1. Baloo23

    Baloo23 Guest

    Wir sind ganz neu im Besitz einer ZG und haben dann auch gleich ein Pärchen aus unserer achtköpfigen Wellibande aus der Voliere in eine Zuchbox gesetzt. Dies geschah vor ca. 3 Wochen. Die Zuchtbox hatten wir mit einem Nistkasten ausgestattet. Dieser wurde von den beiden aber vollkommen ignoriert. Daraufhin haben wir einen zweiten Kasten von außen ans Vorsatzgitter gehängt. Dieser wurde, ebenso wie der erste, mit Nistmaterial (Sisal Fibre) ausgestattet. Das Ergebnis war, daß die Geier schon am zweiten Tag anfingen den Kasten zu "entkernen" sprich das Material durch das Einflugloch herauszuziehen und im Kasten zu verteilen.

    Meine Fragen nun:
    1. haben wir hier eventuell zwei "Blindgänger" in die Box gesetzt?
    Ein Pärchen ist es auf jeden Fall.
    2. Muß überhaupt Nistmaterial in dem Kasten sein, oder legen die
    Geier auch auf den Holzboden?
    3. Wie lange dauert es bis zur Eiablage normalerweise?

    Fragen über Fragen, aber es ist nun einmal der erste Zuchtversuch und da wird man vielleicht auch zu schnell ungeduldig.

    Baloo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. biene

    biene Guest

    halllo baloo,

    du brauchst wellis kein materisl in den kasten geben ,sie brüten einfach auf"hartem"boden...die weibchen werden versuchen die nistmulde etwas zu vertiefen und dementsprechend bearbeiten!!!

    hilfreich ist es auch wenn sie ein zweites pärchen hätten was grade in brtustimmung ist ,diese 2 paare werden sich dann warscheinlich animieren;) ....
    es kann schon etwas dauern bis zur ersten eiablage bei uns ist es meistens so,das das erste ei nach spätestens 10 nach dem ersten treten da ist,das kann aber bei jedem paar unterschiedlich sein...und undgeduldig ist man doch IMMER bei der ersten brut!!!:D ,als ich das allererste ei entdeckt habe ,hab ich fast nen luftsprung gemacht...also viel glück und vor allem geduld;)


    liebe grüsse
    iris
     
  4. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    mich wundert es ein wenig, Du hast doch ein ZG, aber man wird wirklich etwas unsicher wenn nichgts passiert, dann tauchen Fragen auf, was hat man faslch gemacht usw....

    Also biete verschiedenes Futter an, Quell-und keimfutter, Grit, bzw. Muschelkalk...

    Nistmaterial brauchst Du normalerweise nicht, ich biete oft Sägespäne mit an, die räumen sie raus oder sie brüten drauf, das kommt auf duie hennen an...( Die Frauen entbinden ja auch alle anders!!??)

    Ein zweites paar als stimulation ist nnie verkehrt....

    Ramona (Sittich-Liebe) gibt noch diverse Vitaminpräparate zur Anregung, habe ich noch nie gegegeben, brauchte ich auch nioch nie, meine brüten inn der Voliere und regen sich gegenseitig an, hat aber auch seine nachteile, gebe ich zu...

    Geduls haben,d as wird schon....notfalls auch mal den han oder die Henne austauschen, vielleicht wollen die auch nicht miteienander....

    Hoffe ich konnte Dir etwas helfen...

    Liora
     
  5. #4 Sittich-Liebe, 9. März 2003
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Baloo!

    Ja, das kennen die meisten hier!
    Wir wollen, aber die lieben Vögel nicht. Das liegt daran, das sie vielleicht vorher nicht in Brutstimmung waren. Die Hormonkurven beider Vögel müssen identich sin, um Erfolge zu erziehlen. Das zu erkennen ist die Kust, da braucht man sicher viel Erfahrung zu.

    Sie brauchen kein Nistmaterial, aber ich gebe immer eine Hand voll BHG hinein (Empfehlung von Liora), um die Neugiuerde am Kasten zu wecken. Einige Hennen scharren alles in eine Ecke und andere räumen ihn total sauber, werfen jedes einzelne Krümelchen heraus!

    Lichtverhältnisse und Futter spielen eine wichtige Rolle beim ankurbeln des Bruttriebs. Feuchtes Futter (Quell- und Keimfutter) regen auf alle Fälle an, Obst und Grünzeug ebenfalls und mindestens 12 stunden gutes Licht!
    Außerdem ein paar Vitamine ins Trinkwasser, notfalls Vitamin E, das ist ein Bruttreiber!

    Ich habe sehr lange gebraucht, um mein erstes Küken zu bekommen! Ich musste erkennen, das man die Vögel wirklich total ungestört lassen sollte. Möglichst sollten sie uns gar nicht sehen, nur zum tägl. Futter wechseln, dann klappt es auch!

    Vielleicht kannst du auch ein anders Paar auswählen, was bereits in Brutstimmung ist?
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erster Zuchtversuch

Die Seite wird geladen...

Erster Zuchtversuch - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...