Feuerweber ist gar kein Feuerweber

Diskutiere Feuerweber ist gar kein Feuerweber im Körnerfresser Forum im Bereich Wildvögel; hatte vor einigen wochen bei pflanzenkölle feuerweberhenne entdeckt die ich schon seit längerem suchte...es wurde mir versichert das es feuerweber...

  1. #1 29Christian08, 10.06.2010
    29Christian08

    29Christian08 Guest

    hatte vor einigen wochen bei pflanzenkölle feuerweberhenne entdeckt die ich schon seit längerem suchte...es wurde mir versichert das es feuerweber sind jedoch keine geschlechtsgarantie...habe aber in den letzten tagen bebachtet das der eine vogel langsam gelb/schwarz wird und beginnt mit nistmaterial nester zu flechten. welche webervögel haben denn ein gelb/schwarzes prachtkleid?
     
  2. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
  3. #3 29Christian08, 10.06.2010
    29Christian08

    29Christian08 Guest

    napoleonweber ist eine art des feuerwebers? wusst i auch noch nich...ja aber dieser farbton auch der vom ruhekleid könnten sehr gut passen da die bei kölle auch napoleonweber hatten, allerdings in andern käfigen, gut möglich das die welche vertauscht haben
     
  4. #4 IvanTheTerrible, 10.06.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.06.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Euplectesgruppe umfaßt 7 Arten.
    Die gelbgrundigen...Taha- und Napoleonweber.
    Die rotgrundigen....Orange,- Brand-, Oryx,- Flammen- und Goldrückenweber.
    Wer sich nicht 100%ig damit auskennt, sollte nicht allein kaufen gehen, sondern jemand mitnehmen, der sich damit schon ein paar Jahre intensiv beschäftigt hat..
    Damit wird sehr viel Schindluder getrieben, insbesondere bei den Hennen.
    Man kann die Gelbgrundigen im Ruhekleid nämlich von den Rotgrundigen unterscheiden.
    Ivan
     
  5. Crissi

    Crissi Foren-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Hi,
    genau dieses ist mir damals passiert, diese "angebliche" Feuerweberhenne wurde zu dem besagten Napoleonweberhahn. Ich hatte dennoch keine Probleme mit den beiden Arten, haben sich vertragen und ich habe es dabei belassen.
    Ich denke eine Henne zu bekommen gerade in einem Zoohandel, würden die Chancen auf 6 richtige im Lotto wohl eher höher sein. Sie wissen es zu 99 % selber nicht was sie sitzen haben.
     
  6. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    auf ner Seite hab ich aber mal gesehen das man Napoleonweber auch im Ruhekleid gut unter scheiden kann, da sie dann aussehen wie pledder nass und noch mit ein paar gelben federn.Es kann aich sein das sie noch nicht geschlechtsreif waren.
     
  7. #7 IvanTheTerrible, 12.06.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nein, das kann man eben nicht!!
    Hähne im Ruhekleid haben nicht einige gelbe Federn, nur junge Hähne die ins Prachtgefieder mausern, oder Hähne die fast ganz ins Ruhekleid gemausert haben.
    Ansonsten sehen sie im Ruhekleid aus wie die Hennen.
    Ich sprach auch nur davon, das man die gelben Arten von den roten Arten auch im Ruhekleid unterscheiden kann, nicht aber Hahn und Henne einer Art im Ruhekleid.
    Ivan
     
  8. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Ich glaub du hast Recht.Ich kenn mich da auch nicht aus ich hab nur wiedergegeben was auf dieser Seite stand::+klugsche
     
  9. #9 29Christian08, 14.06.2010
    29Christian08

    29Christian08 Guest

    wie kann man denn rotgrundige und gelbgrundige unterscheiden?
     
  10. #10 IvanTheTerrible, 25.06.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Am gelblichen Oberaugenstreifen, der bei den gelbgrundigen weit zum Hinterkopf reicht und bei den rotgrundigen fast einen Zentimeter kürzer ist.
    Ivan
     
  11. Lausan

    Lausan Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde
    Was man alles als Feuerweber, Napoleonweber angeboten bekommt, ist echt interessant.
    Mir wurde ein Napoleonweber mit einem viel größeren "Weibchen" verkauft.
    Dies sah aus wie ein großer Spatz - und ei-ter Dei - wurde daraus ein pechschwarzer Vogel mit gelbem Schulterfleck - Gelbschulterwida, wie ich vermute.
    Dann hieß es, dies seien zwei Feuerweber. auch die waren hierfür viel zu groß (wir hatten bereits einen im Bestand) und entpuppten sich als Flammenweber.

    Mit den Weibchen, egal um welche Art es sich handelt - ist es sehr schwierig.
    Sollte ein Weibchen wieder brüten und ein Junges aufziehen, würde ich den Hahn (Napoleon) entfernen.
    Denn der Hahn jagte sie beim zweiten Gelege zu Tode.

    Derzeit wundern wir uns über ein "Feuerweberweibchen", welches mein Mann seit über zehn Jahren besitz und immer eine Melanin- Störung hatte - braunes Kelid mit schwarzen Flecken - ei-ter - Dei, auch daraus wurde nun ein rabenschwarzer Vogel - ohne irgendwelche Flecken.
    Hat jemand eine Idee, was für eine Art das sein Könnte?

    Liebe Grüße
    Lausan

    Flammenweber
    Den Anhang Xperia Juni 2016 3718.jpg betrachten
    Gelege Napoleonweber
    Den Anhang Xperia September 2015 4108.jpg betrachten

    Theoretisch Feuerweber - aber auch die passende Henne?
    Bisher hatten wir kein Gelege, aber mittlerweile sehr wahrscheinlich auch eínen zweiten Hahn.

    Den Anhang Bilder XPeria 09-2014 1863.jpg betrachten
     
  12. Norae

    Norae Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Hünxe
    Der schwarze Vogel könnte eine Atlaswitwe sein.
     
  13. #13 Gast 20000, 23.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    62
    Sicher nicht!!! Ist ein Euplectes. franciscanus im Prachtkleid. Auch Feuer-oder Orangeweber genannt.
    Ob die Henne zur Art gehört läßt sich so nicht sagen...Bildqualität.
    Gruß
    PS Es gibt keine Atlaswitwenart, die auch nur das geringste Rot im oder Gelb Gefieder zeigt
    Sie sind alle pechschwarz (Männchen, Prachtkleid)
     
  14. Norae

    Norae Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Hünxe
    Meine Vermutung bezog sich auf einen pechschwarzen Vogel,"Rabenschwarzer Vogel,ohne irgendwelche Flecken ",dann war es ein Mißverständnis...
    natürlich ist ein Feuerweber orange-schwarz
     
  15. #15 Gast 20000, 23.04.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Stammmitglied

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    62
    De Vogel war 10 Jahre alt und hatte Melaninstörungen oder einen Leberschaden und wurde danach erst ganz schwarz.
    Bei der Atlaswitwe mausern die Hähne im 2: Jahr ins schwarze Prachtkleid und nicht nach 10 Jahren.
    Habe ich schon öfter gelesen. Meist wurden das Tiere die mit Kanarien zusammen gehalten und hatten durch den Hanf und Negersaat einen Leberschaden erlitten.
    Ob es hier auch den Grund gibt vermag ich aber nicht zu sagen...dito ist es auch oft bei TA beobachtet worden. Aber bei denen gibt es eine andere Begründung.
    Gruß.
     
    -AH- gefällt das.
Thema: Feuerweber ist gar kein Feuerweber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. feuerweber bilder

Die Seite wird geladen...

Feuerweber ist gar kein Feuerweber - Ähnliche Themen

  1. Mein alter (5Monate) Halsbandsittich erlaubt meinem neuen (angeblich auch 5 Monate) gar nichts

    Mein alter (5Monate) Halsbandsittich erlaubt meinem neuen (angeblich auch 5 Monate) gar nichts: Hallo ich bin neu hier und gucke bei jeder Frage die ich habe hier in das Forum. Aber jetzt finde ich keine passende Antwort. Ich habe mir vor 3...
  2. Nymphensittiche baden gar nicht.

    Nymphensittiche baden gar nicht.: Guten Tag, ich habe mich in letzter Zeit ziemlich über meine Nymphen gewundert. Sie sind noch nicht lange hier bei mir und irgendwie baden sie...
  3. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...
  4. Jungen Wildvogel gefunden? Was nun? ...es kann gar nicht oft genug wiederholt werden!

    Jungen Wildvogel gefunden? Was nun? ...es kann gar nicht oft genug wiederholt werden!: Wie verhält man sich richtig beim Auffinden von Jungvögeln? "Vermeintlich verlassene Jungvögel sollten zunächst für mindestens eine Stunde aus...
  5. Turmfalke oder gar Merlin?

    Turmfalke oder gar Merlin?: Guten Abend, Vorgestern war ich wie schon in einem anderen thread geschrieben, am Blausteinsee bei Eschweiler unterwegs. An der NABU-Wiese...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden