Fingerknibbeln

Diskutiere Fingerknibbeln im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hehe, Fingerkanbbern machen glaube ich alle halbwegs zutraulichen Wellis gerne. Mein Luis alledings knabbert immer ganz zärtlich an den...

  1. #21 Schalke Vogel, 10. Mai 2004
    Schalke Vogel

    Schalke Vogel Guest

    Hehe, Fingerkanbbern machen glaube ich alle halbwegs zutraulichen Wellis gerne. Mein Luis alledings knabbert immer ganz zärtlich an den Augenbrauen. Er will immer das man ihn mit der Hand vor das Gesicht nimmt, damit er da ran kommt. Oder man muss ganz nah an den Wellil-Baum gehen, dann reckt er sich auch bis er an die Augebrauen kommt.
    Meine Henne will das dann auch machen, sie ist abe leider weniger zärtlich und beißt dann früher oder später zu. Das kann echt weh tun. Oder sie will in die Nase beißen. Ist auch fieß.
    Ich werde mal versuchen eine Bild von Luis beim knabbern zu machen.
    Und ach ja, warum macht er das bei mir? Ob er in mich verliebt ist? :~ ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Josh

    Josh Guest

    also ich denk fast wenn die wellis an den augenbrauen / wimpern kanbbern wolln die einen "kraulen"... das macht meien fips manchmal :)
     
  4. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Ich habe bei meinen gemerkt, daß besonders die Hennen einen zum Fressen gern haben. Da wird regelrecht die Haut langgezogen usw. Wenn man dann etwas lauter aua sagt, dann meckert irgendeine Henne einen gleich an und haut dann noch kräftiger zu. Die Hähne sind da viel sanfter.
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hehe, meine Krümel fängt dann an, wie wild am Finger herumzupicken. Sieht zum Gröhlen komisch aus, wie sie dann ganz verbissen mit ruckartigen Kopfbewegungen immer wieder in die Finger hackt. :D
    Natürlich versuche ich dann, ernst zu bleiben und die Kleine sanft zu ermahnen und sie davon abzuhalten, wenn es zu heftig wird. Lachen oder "autsch!" quieken stachelt nur noch mehr an. :)

    @Daniel:

    Jou, Wellis ... wenn sie denn erst einmal halbwegs zahm sind, dann werden sie auch schnell frech. :baetsch:
    Tiny, der bunte Frechling, hing mir neulich wieder an der Nase. Das treibt einem so richtig schön die Tränen in die Augen, wenn der gerade noch schmusige Wellenpieper, der einem eben noch kumpelhaft mit dem Schnabel gegen die Nasenspitze gestupst hat, plötzlich an der Nase hängt ... :hintavotz :+shocked: :+screams:
     
  6. #25 MadoshiKurefu, 11. Mai 2004
    MadoshiKurefu

    MadoshiKurefu Guest

    Meine Henne knabbert ganz lieb an unserem Gesicht. Aber unser Hahn beißt manchmal so fest zu, dass die Stelle anfängt zu bluten. Und beim nächsten Mal beißt er sich wieder an der gleichen Stelle fest. :heul:
     
  7. #26 Bamseline, 11. Mai 2004
    Bamseline

    Bamseline und die Flugschlümpfe

    Dabei seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Oh je! Nein, Blut ist bei uns noch nie geflossen! Können Wellensittiche auch in eine Art Blutrausch verfallen??
     
  8. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Jaaaaaaa, Killerwellis. Wenn die richtig Hunger haben, dann bleibt von so ´nem Menschen nix mehr übrig außer ein paar Knochen :hintavotz :metal: :+shocked: :D
     
  9. #28 monsterfront, 12. Mai 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    :D Daniel,

    dann klopf halt nicht mit den Fingernägeln auf den Tisch :s :baetsch: :D :D :D ;)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    mein pünktchen benimmt sich genauso. er geht auf auf die hand und knuspert an den fingern herum. wenn ich die finger dann bewege, wird er immer wilder und aufgeregter. und derber!!! da tut's schon mal weh. :heul:
    aber ich finde es absolut niedlich, und irgendwie zeugt es auch von vertrauen. :jaaa: :0-
     
  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Allerdings. :)
    Daher schreite ich auch nur ein, wenn es zu derbe wird. Dann wird ermahnt, Finger weggezogen oder die Hand bewegt, wenn der Pieper gerade darauf sitzt. Meistens hilft das. Wenn nicht, dann wird auch schon mal vorsichtig verscheucht.
     
Thema:

Fingerknibbeln