Finken Bestimmungshilfe

Diskutiere Finken Bestimmungshilfe im Prachtfinken allgemein Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo an alle! Kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen? Um welche Prachtfinkenarten handelt es sich hier: Vielen Dank für eure Hilfe!

  1. krocla

    krocla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23909
    Hallo an alle!
    Kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen?
    Um welche Prachtfinkenarten handelt es sich hier:

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     

    Anhänge:

  2. #2 raptor49, 25.04.2016
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Links im Bild links müsste Gould und Bengalus Schmetterlingsfink und rechts im Bild ebenso eine Gould.
     
  3. #3 Tussicat, 25.04.2016
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    63xxx
    Meine auch Schmetterlingsfink rechts, auch wenn er nicht ganz farbecht auf dem Foto rüberkommt.
     
  4. #4 finchNoa@Barbie, 25.04.2016
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    364
    Erster Vogel männliche Gouldamadine, dritter Vogel weibliche Gouldamadine; der in der Mitte ist ein Schmetterlingsfink oder auch Schmetterlingsastrild genannt.


    MFG
     
  5. krocla

    krocla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23909
    Das ist ja klasse, danke!

    finchNoa: woran erkennst du den Unterschide zwischen Männchen und Weibchen bei Gould?

    LG!
     
  6. #6 sunny4289, 26.04.2016
    sunny4289

    sunny4289 Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mahlow
    das sieht man an der intensität der kopffarbe. bei dem ersten ein kräftiges orange, bei dem dritten verwaschenes dunkleres rot als es bei einem männchen wäre
     
  7. #7 finchNoa@Barbie, 26.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2016
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie public nuisance

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    364
    Bei den Goulds gibt's für mich drei Unterscheidungsmerkmale im Aussehen.

    Bei den Rotköpfigen und Orangeköpfigen ist wie sunny schrieb die Kopffarbe bei den Weibchen nicht so intensiv ausgeprägt wie bei Männchen und wirkt etwas verwaschen.

    Leider hast Du grad weißbrüstige Tiere auf den Bildern, bei Goulds mit lila Brust, kann man die Geschlechter auch an der Brustfarbe unterscheiden, hier ist das Lila beim Männchen auch dunkler und intensiver.

    Bei den Schwarzköpfigen Gouldamadinen ist die Sache schon schwieriger, da geht's entweder nach Brustfarbe oder wenn Du Pech hast sind die Tiere auch mit weißer Brust, dann kann man sich den Schnabel genau ansehen (was für geübtere Gouldhalter), ansonsten muss man die Tiere dann am Sound erkennen.

    Naja und dann gibt's da noch die gelben, silbernen, blauen und pastellfarbenen Farbschläge ... :roll:

    Falls Du Dich näher damit beschäftigen möchtest, im folgenden Link sind die Unterschiede gut auf den Bildern zu erkennen.
    1,0 = männlich, 0,1 = weiblich. Gouldamadinen - farbschlaege.prachtfinken-freunde.de


    MFG
     
  8. krocla

    krocla Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23909
    Stimmt, wenn man genauer hinschaut erkennt man es. Danke!
    Vor allem der Link ist gut mit dem direkten Vergleich...
     
Thema: Finken Bestimmungshilfe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. finken bestimmen

Die Seite wird geladen...

Finken Bestimmungshilfe - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Bestimmungshilfe bei Vogelkot

    Bitte um Bestimmungshilfe bei Vogelkot: Hallo Forum, wer kann mir sagen, um welchen Vogelkot es sich hier handelt. Ich habe das Foto in den Hochlagen des Bayerischen Waldes gemacht....
  2. Gemeinschaftsvoliere möglich?

    Gemeinschaftsvoliere möglich?: Hallo zusammen! ich habe eine Innenvoliere mit Zugang zur Aussenvoliere, ca.17qm. Darin leben ein paar Zebrafinken, Mövchen und Silberschnäbel....
  3. Bitte um Bestimmungshilfe

    Bitte um Bestimmungshilfe: Hallo zusammen, ich habe diesen Vogel heute in den Auen an der Ruhr gesehen, habe aber keine Idee welcher es sein könnte. Die Farbe ist wenig...
  4. Kennt jemand eine gute Vogel-App?

    Kennt jemand eine gute Vogel-App?: Hallo liebes Forum. Ich bin ganz neu im Forum und möchte es mal mit einem ersten Beitrag versuchen: Ich habe vor wenigen Wochen in Portugal...
  5. Unbekannter Singvogel in D

    Unbekannter Singvogel in D: Hallo, hab heute etwas fotografiert, was ich nicht (er)kenne. Kann jemand sagen um was es sich hier handelt? NRW Liebe Grüße und genießt das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden